Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo ihr Lieben,

danke für den Zuspruch. :genau:
Ich habe derzeit 3 zerlegte ET4-Tachos - Bilder folgen noch.
Einen Leader-Tacho habe ich auch, doch werde ich ihn wahrscheinlich nicht nehmen, sondern die Kontroll-Leuchte der Wegfahrsperre des Tacho der LX übernehmen.
In den nächsten Tagen werde ich aber erst einmal im Detail die einzelnen Kontaktbelegungen durchmessen, probieren etc..
Gibt es hierzu eigentlich Schaltpläne? Würde mir eine Menge Arbeit ersparen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:18
Beiträge: 1947
Wohnort: Würzburg
Vespa: GTS 300, PX 125 E
Land: Deutschland
Servus Wenne,

guckst Du hier:

http://manuals.wotmeworry.org.uk/ET4/

Sorry für das Rauschen, wenn Du den schon kanntest - oder er Dir nicht weiter hilft.

Viele Grüße
Detlef

_________________
Bild
Vespafreunde Club Deutschland


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 19:17
Beiträge: 2588
Vespa: ja
Land: Deutschland
Moin moin Wenne,
wann geht es weiter ?
Jetzt ist schon 11 Tage nichts mehr passiert,
gibt es schon was neues ?
MfG
fips

_________________
Winterarbeiten an meiner ET4-M04
viewtopic.php?f=11&t=9257


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hi hi,

stimmt :oops: :lol:

Ich habe heute meine beiden Ersatz-Felgen der ET4 zum Reifenhändler gebracht. Dort werden in den nächsten Tagen 2 WW-Schwalbe-Weatherman-Reifen montiert.

Ihr erkennt schon, was das bedeutet.
Nix mehr angedachte LX-Optik. Nur noch ET4 (mit aufgefrischter Motor-Technik).

Es wird die nächsten Tage weitergehen, da ich schon die ersten Messungen am Tacho durchgeführt habe.
Ich muss jetzt erst mal ein paar Kabel, Stecker, Schrumpfschläuche etc. besorgen.

Demnächst mehr! (es ist doch ein Winter-Gschäftle und wir haben noch nicht einmal Schnee ;) :lol: )-

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8352
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Wenne, ziehe meinen Hut.... tolle Aktion, super dokumentiert.
Würde am liebsten sofort mitschrauben wollen.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2011, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

gestern und heute ging es schleppend weiter.
Der Tachoumbau war angesagt.

Zunächst habe ich mir erst mal alle auffindbaren ET4-Tachos zusammengesucht, damit ich ohne Probleme auf entsprechende Teile zurückgreifen kann.

Bild

Der Tacho im Bild unten rechts zeigt bereits den Teilumbau des Wunschtacho.

Was musste umgebaut werden?

1. Einbau bzw. Anschluss der Ölkontroll-Leuchte (rotes Kontroll-Licht).
2. Einbau der Blinkdiode für die Wegfahrsperre
3. Einbau des gelben Kontroll-Licht für die Motorelektronik

Die ersten Ausführungen der ET4 haben noch keine Ölkontrolle und auch keine Diode für die WFS. Später, bei den Tachos der Leader-Baureihe waren diese beiden Kontroll-Leuchten bereits Serie.
Die gelbe Leuchte für die Motorelektronik gab es für die ET4 nicht. Gibt es erst seit der Einführung der Motoreinspritzung.

In meinem ersten Versuch habe ich die Blinkdiode eingebaut.

Bild

und hier mit aufgesetztem Ziffernblatt

Bild

das war der Stand von gestern.
Irgendwie war diese Ausführung nicht ganz optimal.

Ich habe dann alles noch einmal überdacht und dann ein Ziffernblatt eines Leader-Tacho verwendet.
Da ist bereits die Vorrichtung Blinklicht der WFS eingebaut.
Die Platine und das Blinklicht habe ich ausgebaut (benötige ich noch für mein nächstes Bastelprojekt ;) :lol: )
und habe dann die Diode der LX passen gemacht und eingebaut.

Weiterhin habe ich das Kontroll-Lämpchen für die Ölkontrolle eingebaut und eine Anschlussplatine eines 99-er Modell.

Jetzt fehlte nur noch die gelbe Kontroll-Leuchte für die Motorelektronik.

In einer alten Teilekiste habe ich eine Kontroll-Lampe eines 69-er Matra 530 LX gefunden.

Bild

Wichtig war mir, dass der Umbau so unauffällig wie möglich ist.
Die beiden Anschlusskabel habe ich unten wieder ausgeführt.

Bild

Die nächsten Arbeitsschritte werden der Umbau des Kabelbaumes des LX-Kabelstrangs auf die Anschlüsse der ET4 sein.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2011, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13133
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wenne, wieder mal schöne, detaillierte Beschreibung mit ebensolchen Photos! :klatschen:

Wo hast Du nur all die Tachos her?

Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Dez 2011, 06:55 
Offline

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 07:16
Beiträge: 354
Wohnort: Hamburg
Vespa: Honda Shadow ex lx50
Land: Deutschland
moin moin

wow klasse doko und mein respekt

_________________
Es grüßt der dougi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Dez 2011, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:33
Beiträge: 5745
Wohnort: BN/DO
Vespa: hab' ich.
Land: Deutschland
Ich will Dich mit meiner Meinung nicht verletzen, muss Dir aber unbedingt sagen, dass die gelbe Led an dieser Stelle ziemlich übel ausschaut, insbesondere der Reflektor.
Sitzt der da um ein ausgefranstes Bohrloch zu verdecken?

Würde den reflektor rauswerfen und eine neue Tachoscheibe einsetzen. Mit sauberen Loch für die LED und vielleicht mit Geschwindigkeitsanpassung. Zur Kalibrierung schlage ich einen Dremel mit elektronisch geregelter Drehzahl oder eine Bohrmaschine+optischen Drehzahlmesser (ebay, billigst) vor.

_________________
zu verkaufen:
Ram Mount kompatible Navihalterungen für Spiegel, Windschild,...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Dez 2011, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo

ha ha - das ist keine gelbe LED ;) das ist eine verchromte Metallfassung mit eingelassenem gelben Glas. Darunter befindet sich ein dickes 2-Watt-Birnchen. Eine Birnenfassung aus den 60-er Jahren.
Daher musste ich auch ein 10-er Loch bohren, damit das Teil seinen Platz findet.

Die Chromfassung hat dieselbe Höhe wie die beiden Chromränder des Tachos und der Tankanzeige.
Ich finde es sehr schön und passend, aber über Geschmack sollten wir ja nicht streiten oder. ;) :lol:

Das mit der Geschwindigkeitsanpassung habe ich nicht verstanden. Kalibrierung? Bahnhof! :unwissend:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2011, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

gestern habe ich mal 1 Stunde gebastelt und versucht den Tacho anzuschließen. Das ging aber leider schief.
Die rote LED blinkte erst kurz, dann heftig und blieb dann auch noch an.
Kein gutes Zeichen! :cry:
Bin heute morgen um 04.00 Uhr aufgestanden und haben noch einmal 1 Stunde die einzelnen Anschlüsse und Belegungen des LX-Tacho und des ET4 Tacho durchgemessen, nachverfolgt etc.
Heute Mittag habe ich dann 3 Anschlüsse geändert und

Bild

alles funktioniert, leuchtet, blinkt und geht einfach!! :elefant: :elefant: :gitarre: :genau:

Ich bin total happy!

Bild

Es sieht schon ziemlich chaotisch aus. Mach aber nix und ist auch gewollt. Das ist nur die Pflicht bzw. der Probelauf.
Die Kür, d.h. das verlöten der einzelnen Kabelstellen und isolieren kommt noch. Erst wollte ich sehen, ob ich alles richtig angeschlossen habe. ;)

Diese Hürde habe ich genommen!

Danach bin ich sofort mit 2 Felgen der GTS zum Reifenhändler und habe die montierten Reifen der ET4 abgeholt.

Bild
Die Reifen der GTS waren zwar noch gut, aber mit den Sava Monsum fühlte ich mich sehr unwohl.

Doch jetzt geht es weiter:
Die bislang montierten LX-Felgen mit den schönen Schwalbe Weatherman-WW-Reifen mussten runter.

Die neuen Reifen hierfür montiert.

Bild

Danach auch den Auspuff, welchen ich vor ein paar Tagen nochmals lackiert hatte (kann ja nicht schaden) angebaut.

Bild

und so sieht es im Bereich der Verschraubung um den Krümmer bzw. Zylinder aus

Bild

Beim Vorderrad durfte ich auch noch den Stoßdämpfer ausbauen und danach die Tachowellen wieder tauschen. Also die LX-Welle raus und die ET4-Welle rein.

Bild

Bild

Das war es dann schon für heute.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2011, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 19:17
Beiträge: 2588
Vespa: ja
Land: Deutschland
Moin moin Wenne,
tolle Arbeit bis jetzt !!!
Sehr schön anzusehen und zu lesen, mach bitte weiter so.
Ich freue mich schon auf Deine nächsten Beiträge !
Gruß aus Hamburg
fips

_________________
Winterarbeiten an meiner ET4-M04
viewtopic.php?f=11&t=9257


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2011, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13133
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Klasse, Wenne, hat wieder mal total Spaß gemacht, Deine Basteleien und Fortschritte mitzuverfolgen. :klatschen:
(Gefreut hat mich auch das Bild mit dem überwinternden Orleander im Hintergrund. Meiner sieht ziemlich ähnlich aus und freut sich im Keller auch schon wieder auf wärmere südliche Tage... :herz: )

Herzliche Grüße,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2011, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:33
Beiträge: 5745
Wohnort: BN/DO
Vespa: hab' ich.
Land: Deutschland
glühbirne... dann gehts ja :D :D

zur tachoabwichung:
hab etwas den überblick verloren, welche gabel haste jetzt drin? war da nicht was mit ner unterschiedlichen tachowellenübersetzung bei ET und LX? kann auch sein dass ich jetzt etwas falsch verstanden habe.
wollte nur wissen, ob der tacho jetzt theoretisch falsch geht und ob du vorhast irgendwas dagegen zu tun (und wenn ja: was?)
dachte an einen teilweisen austausch der tachomechanik oder so...
egal, du machst das schon :) ;)

_________________
zu verkaufen:
Ram Mount kompatible Navihalterungen für Spiegel, Windschild,...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2011, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7756
Vespa: ja
Land: Deutschland
Guten Morgen,

bei diesem Projekt sieht man, dass es sich ständig weiterentwickelt. Zunächst hatte ich ja vor, dass ich teilweise auf LX-Optik umbaue und hierzu auch das 11-Zoll-Vorderrad verwende. Dieses Vorhaben habe ich aber wieder beiseite gelegt (Gründe sind ja bereits beschrieben).
Daher benötige ich auch keine Tachoangleichung mehr.
Es ist ein ET4-Vorderrad, Gabel, Tachowelle und Tacho verbaut.

Der Oleander darf jedes Jahr in der Garage überwintern. Irgendwo müssen die Kübelpflanzen ja auch hin. Mich stört es nicht. Rechts daneben steht gut eingemottet und abgedeckt meine graue Vespa.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de