Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2013, 21:26
Beiträge: 46
Vespa: ET2
Land: Deutschland
http://gadgetwelt.de/2013/06/warum-werd ... -schwerer/

Gerade im RSS Feed gefunden.
Hatte jemand schon so ein Ding? Was haltet ihr davon?
Ich neige dazu, es mal auszuprobieren :)

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 17:40 
Offline

Registriert: Fr 1. Feb 2013, 12:45
Beiträge: 295
Vespa: GT 200
Land: Österreich
Jede Alarmanlage ist zu knacken. Die Frage ist "nur", wieviel Zeit der Dieb dafür braucht! Aber jede Alarmanlage ist besser als keine!

_________________
Frei nach Walter Röhrl: Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn Du Angst hast, sie zu starten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 18:16 
Offline

Registriert: Mo 4. Okt 2010, 16:53
Beiträge: 108
Vespa: ET2
Land: Deutschland
h3lium hat geschrieben:
Ich neige dazu, es mal auszuprobieren :)


Ich tu es. Danke für den Link. Hab das Ding mal bestellt. Bei 6 Euro kann man ja nicht allzu viel verkehrt machen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2011, 10:28
Beiträge: 254
Wohnort: KN
Vespa: GTS,VBB150,V50.PX150
Land: Deutschland
ich habe das ding seit 2 Jahren tut was es soll. Und zwar krach wenn jemand mein Roller etwas unsanft berührt. ;)

gruß gianni

_________________
Bild

Don`t worry be happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 21:11
Beiträge: 96
Vespa: 300 GTS
Land: Remstal
Hi Gianni63,
Irgendwelche Schwachstellen, zB Fehlalarm ausgelöst durch Nachbars Katze oder was weiss ich auch immer...?

Danke für mehr Infos

_________________
__________________________________________
Silence is golden, Duck Tape is silver.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2011, 10:28
Beiträge: 254
Wohnort: KN
Vespa: GTS,VBB150,V50.PX150
Land: Deutschland
ciao,
bis jetzt nicht.

und was auch toll ist von einem Roller zum anderen, bei mir mal die PX mal die VBB die 250gts hat von werk eine Alarmanlage. von der Lautsterke und der Empfindlichkeit sind beide mehr oder weniger gleich.

Gianni

_________________
Bild

Don`t worry be happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 22:16 
Offline

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 21:18
Beiträge: 250
Vespa: .
Land: .
.


Zuletzt geändert von franwar am So 23. Nov 2014, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2013, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2013, 21:26
Beiträge: 46
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Hab meine alarmanlage :) habe mir für eins,fufzisch noch ein klett-klebeband bei ebay geholt und das teil nun im handschuhfach. (mit dem klett kann man es easy hin und weg machen)
Muss sagen, das Teil ist echt Top! Wenn der Roller ruhig steht, passiert nichts (Ich denke eine zarte katze zb macht nichts), sobald jemand den roller aber etwas rempelt, dann hupts! Könnte zwar ein Tick lauter sein, aber ich denke es reicht, dass mal jemand in der stadt dann danach schaut! Die Fernbedienung geht wunderbar durchs plastik.

Gestern hat es tatsächlich den ersten rempler angehupt, der mit seinem rucksack an meine et2 gestoßen ist :-)
Nach einer (geschätzten) Minute wars dann wieder ruhig!
Also absolute Empfehlung von mir! Auch wenns wahrscheinlich einen Dieb nicht aufhält, aber fürs Bauchgefühl ists gut!

Wer noch fragen hat, schreibt einfach ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Beiträge: 588
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: LX 125 i.e. 3V
Land: Germany
Ich benutze das Ding seit einiger Zeit ohne Probleme. Ich habe es manchmal im Handschuhfach, dann wieder in der Seitentasche meiner Kofferrolle. Im Handschuhfach wird der "Lärm" deutlich gedämpft, ist aber immer noch laut genug, um Leute, die sich meine LX mal etwas näher "ansehen" wollen in die Flucht zu schlagen.
Bei der Kofferrolle aus festem Nylongewebe geht der Schall quasi ungebremst durch. Da hatte schon mal jemand probieren wollen, ob das Schloss zufällig offen ist und damit einen Mitarbeiter des Nachbargeschäfts auf die Straße gelockt.
So simpel dieses Krach-Spielzeug auch ist, ist es doch häufig geeignet, um zu neugierige Passanten in die Flucht zu treiben. Nach 30 Sekunden verstummt das Gerätchen wieder und schaltet sich "scharf". Auch die Fernbedienung funzt bei mir ohne Probleme.

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 15:44
Beiträge: 170
Vespa: LX 50 2T Touring
Land: Österreich
Ich habe mir das Gerät auf diesen Thread hinauf auch bestellt und nun seit einem Monat im Einsatz.

Bei der LX 50 2T passt es genau unter den Sitz zwischen Batterieabdeckung und dem 710er. Von dort aus macht es auch ordentlich Krach, deutlich mehr als aus dem Handschuhfach.

Leider schaltet sich der Schalter der Alarmanlage, vermutlich durch Vibrationen, zeitweise selbst ab. Hier hilft einmal den Schalter auf OFF und wieder ON. Ist aber nicht weiter tragisch, da dies ja nur während der Fahrt, also vor Scharfstellung auftritt. Man merkt also, wenn beim Aktivieren kein Ton zu hören ist und kann darauf reagieren.

Ansonsten um diesen Preis zur einfachen Abschreckung sehr empfehlenswert.

Was mich noch interessieren würde, ob alle Fernbedienung auf der selben Frequenz den gleichen Befehl senden, sprich man mit einer Fernbedienung theoretisch alle Alarmanlagen dieses Fabrikats ausschalten könnte. Vielleicht treffen sich ja mal zwei Forumsmitglieder und können das ausprobieren. ;)

_________________
Gesendet von meinem NES mit Super Tapatalk Bros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2013, 21:11 
Offline

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 21:18
Beiträge: 250
Vespa: .
Land: .
.


Zuletzt geändert von franwar am So 23. Nov 2014, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2013, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:09
Beiträge: 1681
Wohnort: Bonn
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
franwar hat geschrieben:
Schade, hab den Link geklickt, ist nicht mehr verfügbar.


geh auf den Shop des Verkäufers, da gibt's die noch, etwas teurer zwar.

_________________
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2013, 21:34 
Offline

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 21:18
Beiträge: 250
Vespa: .
Land: .
.


Zuletzt geändert von franwar am So 23. Nov 2014, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 15:44
Beiträge: 170
Vespa: LX 50 2T Touring
Land: Österreich
Wenn der Warenwert inkl. Versand 22 Euro nicht übersteigt sollte es mit dem Zoll eigentlich keine Probleme geben.

_________________
Gesendet von meinem NES mit Super Tapatalk Bros.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 13:54 
Offline

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 21:18
Beiträge: 250
Vespa: .
Land: .
.


Zuletzt geändert von franwar am So 23. Nov 2014, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de