Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 17:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2013, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Sooo, fertig.
Soeben das China-Gadget wieder ausgebaut und mit dem ultimativen K.I.T.T. - Schubi-Prüfsiegel versehen.
Grund: Mene mene tekel u-parsin


Bild

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2013, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 18:52
Beiträge: 504
Vespa: Plasteroller
Land: Deutschland
Schubidubidu hat geschrieben:

Grund: Mene mene tekel u-parsin


Bild


Müsste es dann nicht eher das K.ann I.n D.ie T.onne Siegel erhalten?

KBD

_________________
Wenn ein Mann seiner Frau die Wagentür aufhält, ist entweder der Wagen neu oder die Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2013, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
kymcosbestdriver hat geschrieben:
Müsste es dann nicht eher das K.ann I.n D.ie T.onne Siegel erhalten?
KBD
K.I.T.T. steht für Kannste Inne Tonne Treten ;)

Das Ding geht schon Richtung Recycling.

SDD

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2013, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8157
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Hey Schubi, warum hast Du es entsorgt? Ich finde das ein wirklich zuverlässig funktionierendes China Spielzeug.
Das meinen auch noch ein paar mehr Leute im Forum.
Gruß Willi

PS......war doch wirklich in der Versuchung bei Dir Zuhause mal zu klingeln...........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: So 29. Sep 2013, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Willi59 hat geschrieben:
Hey Schubi, warum hast Du es entsorgt?
Wurde doch recht schnell unzuverlässig und lutscht viel zu schnell den 9V-Block leer.
Gemessen waren jetzt noch 5,3V drauf. Das Ding gab nur noch den Quittungston beim An-/Ausschalten, das war's dann auch.
Ich brauch Dinge auf die Verlass ist und nicht solche Zufallsergebnisse.
Von meiner Seite ist das Teil voll durchgefallen, für den Preis war mir der Test wert und hatte auch keine hohen Erwartungen.
Versuch macht kluch, von daher kein Problem.
Jedenfalls werde ich keine solche Batteriefresser betreiben... entweder Alarmanlage über das Bordnetz oder nichts. *Punkt*

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8157
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Das ist dann ja auch ne Alarmanlage und kein Gadget.......wäre aber auch mal ganz interessant was so ne "richtige" Alarmanlage
an Saft zieht. Hab sowas auch im Kopf, kost auch nicht Welt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2935
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Hallo Schubi...,
da haben wir vor ein paar Tagen noch drüber diskutiert.
Das Problem ist doch, dass der Schalter bei unserer Art Einbau nicht mehr zugänglich ist - und somit immer auf "on" steht und auf das Fernbedienungssignal wartet.
Daher war meine Frage ja auch ob du den Schalter nach aussen (z.B. ins Handschuhfach) verlegt hast.
Nach deiner Erfahrung werde ich meine Alarmanlage wieder ausbauen und den Schalter ins Handschuhfach verlegen.
Bei der Gelegenheit schließ ich dann das Teil auch gleich an der Starter-Batterie an.
S.G. Harald

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8157
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Ohhh Gott......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2935
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Ohhh Gott......

Was meinst du damit?

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
kölle-st18 hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
Ohhh Gott......
Was meinst du damit?
Nun ich denke er meint damit die 9V zu 12V Differenz und das evtl. damit verbundene Abfackeln oder Kabelbrand oder irgend so etwas.
Zumindest kommt mir persönlich dieses zuerst inne Kopp, wenn ich so etwas lese. :shock:
Und dann das ganze noch mit so einem Billigkram... na dann: viel Spaß, ich bin gespannt.
:klatschen:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8157
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Ja, es ist so gemeint. Ein zu großer Aufwand für ein Spielzeug. Alles hat Grenzen. Ich kann nicht meckern, meins funktioniert noch gut.
Glaub aber nicht das ich mir dafür mal ne neue Batterie kaufen würde. Denke das denn die Lösung K.I.T.T. die beste Lösung ist.
Aber ne richtige Alarmanlage ist ne wirkliche Option .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2935
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Nur Mut zum Risiko.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
"Mut hat sich oft im Nachhinein als Wahnsinn entpuppt."
Dr. Fritz P. Rinnhofer
(*1939), Marketing- und Verkaufsmanager und Publizist




Genau deshalb hatte ich dir oben bereits im Vorfeld
:klatschen:
gespendet. ;)

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2935
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Schubidubidu hat geschrieben:
"Mut hat sich oft im Nachhinein als Wahnsinn entpuppt."
Dr. Fritz P. Rinnhofer
(*1939), Marketing- und Verkaufsmanager und Publizist




Genau deshalb hatte ich dir oben bereits im Vorfeld
:klatschen:
gespendet. ;)

Du mußt es ja am besten Wissen.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Gadget: Alarm-Anlage
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8570
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
kölle-st18 hat geschrieben:
Du mußt es ja am besten Wissen.
:?:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de