Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 23:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3540
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
@Gonzo: Aber als WuW Wert haben sich 31cm Ansaugweg (Ventil bis Ansaugtrichter) bewehrt.

Woher hast du diese Information?
Selbst erprobt mit verschiedenen Längen?
Wenn ja, wie hast du praktisch umgesetzt?
Oder gab es diese Info irgenwo nachzulesen.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8186
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Ich glaube, da gibt es auch variable Geschichten, mit denen der Ansaugweg geändert werden kann?!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Beiträge: 3009
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
PrimaVespa hat geschrieben:
Ich glaube, da gibt es auch variable Geschichten, mit denen der Ansaugweg geändert werden kann?!

Ganz genau und das Ganze nennt sich dann Schaltansaugrohr und wird über eine Steuerung auf verschiedene Motordrehzahlen
automatisch abgestimmt.
Gruß Harald
Gucks du hier ==> https://de.wikipedia.org/wiki/Schaltsaugrohr

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1968
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
mikesch hat geschrieben:

Woher hast du diese Information?

Daher viewtopic.php?f=8&t=35240&hilit=+der+weg+der+angesaugten+luft
Und wenn du ein paar Abende im Netz verbringst, findest du immer wieder die magischen 300mm +/-

PrimaVespa hat geschrieben:
Ich glaube, da gibt es auch variable Geschichten, mit denen der Ansaugweg geändert werden kann?!

Jup, hat Kawasaki so glaub ich bei der Ninja verbaut, wenn ich mich nicht irre.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de