Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 03:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Batterieabdeckung in dieser Optik
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2017, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mär 2016, 21:14
Beiträge: 406
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hallo Zusammen,

hab mal Peter`s Bild ausgeliehen um ne Frage zu stellen:
Bild

wenn das so wie Peter sagt mit WTD gemacht wird ..wie haltbar ist das denn?
hat jemand was ähnliches schon gemacht mit WassserTransferDruck WTD ??

Danke für Infos

is ne überlegenung Wert :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:59
Beiträge: 867
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen
Hallo hotdwarf
also Wassertransferdruck wird auch unter anderem für amerikanische Militär Helme eingesetzt
dann sollte es wenn es vernünftig gemacht ist sehr haltbar sein.
Gruß Jean


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8155
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Sehr haltbar. Wird ja auch nach Trocknung mit Klarlack überzogen.

Mein Kumpel hat Lichtschalter, Steckdosen, Auto-, Moppedteile haltbar überzogen.

Außerdem auch Arm und Beinprothesen für Otto Bock. Die Firma verlangt haltbare Qualität.

Ich hatte meine verschrammten Spiegelkappen so machen lassen......sehr gutes Ergebnis.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 16:37
Beiträge: 280
Wohnort: Essen
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland/ NRW
Sieht sehr nice aus!! Könnte ich mir auch gut vorstellen, eventuell das ganze Trittbrett! Sieht bestimmt Top aus.
Kollege von mir hat das mit seinem Mopped auch gemacht, also verschiedene Teile in Carbonoptik und eine anderer in Schädeloptik (nicht meins) aber beides total haltbar und echt sehr gute Ergebnisse!

Gruß Frank

_________________
Ich habe meine Benelli Devil 80ccm geliebt!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mär 2016, 21:14
Beiträge: 406
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Sehr haltbar. Wird ja auch nach Trocknung mit Klarlack überzogen.

Mein Kumpel hat Lichtschalter, Steckdosen, Auto-, Moppedteile haltbar überzogen.

Außerdem auch Arm und Beinprothesen für Otto Bock. Die Firma verlangt haltbare Qualität.

Ich hatte meine verschrammten Spiegelkappen so machen lassen......sehr gutes Ergebnis.



hallo willi,

kann man da ne Adresse haben...würde gerne mal anfragen was ich dafür berappen müsste...

Grüsse und Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 8155
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Das war Michael Kramer in Dransfeld. Er macht das wohl aber nicht mehr, weil der Vertrag mit Otto Bock ausgelaufen ist.
(Bock macht das inzwischen selbst)
Preise richten sich nach Arbeitsleistung und Größe.
Kann man nicht verallgemeinern. Manchmal müssen Vorarbeiten wie spachteln und grundieren gemacht werden usw.

Glaub ne Spiegelkappe nur tauchen (3D Carbonfolie) war 18 € pro Stück. Lack gabs (für mich) gratis weil eh grad lackiert wurde.
Gespachtelt und geschliffen hab selbst.

Frag doch mal in Deiner Gegend, machen doch viele.

Gruß Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 12:30 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 15:49
Beiträge: 115
Wohnort: Lkr. Dachau
Vespa: GTS 300; Ducati
Land: Bayern
Wassertransferdruck ist grundsätzlich auf allen lackierfähigen Untergründen möglich.
Aber die Batteriefachabdeckung ist bei mir eher Kunststoff mit ner gummierten Oberfläche und in diesem Zustand nicht zu beschichten. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mär 2016, 21:14
Beiträge: 406
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Paganini hat geschrieben:
Wassertransferdruck ist grundsätzlich auf allen lackierfähigen Untergründen möglich.
Aber die Batteriefachabdeckung ist bei mir eher Kunststoff mit ner gummierten Oberfläche und in diesem Zustand nicht zu beschichten. :D


Das bedeutet dann? wie müsste man es behandeln?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 16:37
Beiträge: 280
Wohnort: Essen
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland/ NRW
Ich frage heute Abend mal meinen Arbeitskollegen und lass dir dann ggf die Adresse zukommen wenn es den Typen noch gibt. Die Arbeite nsehen auf jeden Fall sehr hochwertig aus. Vielleicht kannste dann mal mit dem Tel und erfragen was machbar ist.

LG Frank

_________________
Ich habe meine Benelli Devil 80ccm geliebt!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 17:30 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2016, 15:49
Beiträge: 115
Wohnort: Lkr. Dachau
Vespa: GTS 300; Ducati
Land: Bayern
Ich habe ehrlich gesagt keinen Plan wie man das Teil bearbeiten müsste. Farbe drauf ist ja noch easy... aber es muss auch beständig sein. Wer hat's schon gemacht? Kann weiterhelfen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mär 2016, 21:14
Beiträge: 406
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Eigentlich soll es bei denen sowas geben, nur finde ich im WEB nicht s


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 09:07 
Offline

Registriert: Mo 17. Apr 2017, 19:50
Beiträge: 324
Vespa: GTS 300 ohne ABS:-)
Land: Deutschland
Sieht sehr gut aus!
Könnte ich mir in weiß auch gut vorstellen.
Gruß

_________________
Ab Dez'16 Vespa GTS 300 i.e inkl.Akrapovic ohne ABS:-)
EX:KTM,620/640 Duke/SM


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2014, 11:37
Beiträge: 97
Vespa: 125GTS super
Land: China
So eine Batterieabdeckung aus Alu oder Kunststoff für die GTS 300 suche ich schon lange.
Wenn wer etwas weiß, bitte melden!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8728
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Cool dann obendrauf mit so Schnellverschlüssen statt den 25-er Torx :)

Beispielsweise den Piaggio Grillo Schnellverschluss Schrauben aus den 90-igern allerdings in Edelstahl ;)

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 18:12 
Offline

Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:08
Beiträge: 103
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland
hotdwarf hat geschrieben:
Eigentlich soll es bei denen sowas geben, nur finde ich im WEB nicht s

Sieht super aus würde mir auch gefallen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de