Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8500
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Ich hatte ja das Gkück, originale Schubidapter der Vor-Serien-Produktion zu testen und war von Anfang sehr zufrieden; Pass- und maßgenauigkeit sowie das Material einwandfrei.

Grund für die Anschaffung war das Genöle meiner Tochter bei Tagestouren. die im Laufe des Tages ihre Gräten in x-beinigem Zustand verkrampfte und mir immer wieder die dicken Zehen in meine Waden stieß.

In "Wagen"-Farbe / schearz ) lackiert fallen sie auch kaum auf !


tutto bene !

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mär 2017, 18:05
Beiträge: 93
Wohnort: Lkr. 88400 Biberach a.d. Riß
Vespa: GTS 300 LX 125
Land: Baden-Württemberg
. . . gehe ich richtig in der Annahme, dass die Schubinatoradapter inzwischen nun noch unter der Hand als Raritäten gehandelt werden? :unwissend:

Hab grad blaue Waden wie nach einem Champions League Finale und eine Frau, die weiteren GTS300 Kontakt strikt abzulehnen gedenkt. :cry:

_________________
V E S P A T U R

. . . wie schon Sepp V E S P A berger zu sagen pflegte: "Nach der Vespaausfahrt ist vor der Vespaausfahrt!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 12:40
Beiträge: 1023
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Kusinio68 hat geschrieben:
. . . gehe ich richtig in der Annahme, dass die Schubinatoradapter inzwischen nun noch unter der Hand als Raritäten gehandelt werden? :unwissend:

Hab grad blaue Waden wie nach einem Champions League Finale und eine Frau, die weiteren GTS300 Kontakt strikt abzulehnen gedenkt. :cry:


*Guggsduhier*

_________________
Beste Grüße vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2014, 22:35
Beiträge: 1233
Wohnort: CGN
Vespa: PX 125, GTS 300 ABS
Land: zw. Himmel un Äd
Neben dem Denkmal für den Adapter-Erfinder gehört m.E. aber auch eine Aufforderung an den/die Piaggio-Techniker, die den Quatsch damals unausgereift auf dem Markt designed haben, das endlich mal zu korrigieren.
Anstattdessen bekommt das nächste Facelift eine schöne neue Farbe und ne alte Federgabel von annodazumal :(
Das ist ganz großes Kino. - Sorry, muss bei aller Liebe zur Vespa auch mal gesagt werden.

_________________
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 151
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Lösung:

http://www.ebay.de/itm/Vespa-GTS-GTV-GT-125-300ccm-Fusrastenadapter-Verlangerung-Sozius-/332234298299?hash=item4d5ab513bb:g:gAAAAOSwuLZY5Orj

Finde ich optisch sehr ansprechend, allerdings hätte ich Angst mir den Lack zu versauen, da die Fußrasten ja nicht starr sind und daher an die Karosserie schlagen können.

Bin dankbar für Rückmeldungen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8843
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Also ich würde sowas nicht montieren, nicht zuletzt aus den Gründen die Du genannt hast. Wenn die einklappen, dann sind die Macken in der Karossiere vorprogrammiert. Weiterhin finde ich es daneben, die Fussrasten anzubohren. Das ist irreparabel. Solche Entwicklungen bin ich seinerzeit bei Recherchen auch begegnet, als ich die Schubidapter ausgefeilt habe. Sie sind in der Karte der Daper-Evolution verzeichnet.
siehe: https://andurban.de/wp-content/uploads/ ... lution.jpg
Diese Dinger sahen halt nur noch noch so schick ausgefräst aus. Weiterhin sehen diese Gitterauflagen nur schick aus, wenn sie noch neu sind. Wenn man da ein paarmal draufgestiegen ist, dann werden diese oxidieren und unansehnlich und schmuddelig werden. Spätestens dann ist es vorbei mit "optisch sehr ansprechend"

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8500
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Schubidubidu hat geschrieben:
Spätestens dann ist es vorbei mit "optisch sehr ansprechend"


Auch vorher schon .... ;)

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8971
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Und dazu ist der Preis dieser flachen rohen Alu-Platten auch noch recht heftig ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8843
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
derLimburger hat geschrieben:
Schubidubidu hat geschrieben:
Spätestens dann ist es vorbei mit "optisch sehr ansprechend"
Auch vorher schon .... ;)
Danke.
Ich selber wollte hier nicht schon wieder ganz allein so hart reingrätschen. :mrgreen: Aber mir gefallen diese Maikäfer-Gullideckel-Roste auch nicht.
Vielleicht sind sie aber ganz praktisch für unterwegs, wenn man sich ein Würtschl grillen möchte. :unwissend:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 151
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Naja, wie so vieles wohl Geschmacksache. Optisch ansprechend finde ich, dass das Design der geschlitzten Backe und der unteren Seitenverkleidungen aufgenommen wird, vor allem aber, dass sich die Dinger in wenigen Sekunden entfernen lassen.
Die gängige Lösung mit den abstehenden Stützradhalterungen geht für mich jedenfalls gar nicht. Das sieht einfach nur geknorzt aus.

Das mit der möglichen Beschädigung der Karosserie ist allerdings ein Argument. Insofern hat sich das für mich erledigt. Danke für die Antworten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8843
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
harnax hat geschrieben:
Die gängige Lösung mit den abstehenden Stützradhalterungen geht für mich jedenfalls gar nicht.
Dann ist der Leidensdruck noch nicht hoch genug. Das Thema Formschönheit wurde bereits auch schon hinlänglich diskutiert und alle sind sich darüber unisono einig, dass man mit diesen Fleischklopfern keinen Schönheitsköniginnen-Wettbewerb gewinnen wird. Aber vielleicht können diese beiden Produkte in Kombination ja in einem ganz anderen Segment punkten: Fleischklopfer und Grillrost
Mögliches Anwendungsbeispiel siehe hier: http://www.nicoladestefanis.com/blog/pegasino/

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3754
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Ein :bier: &


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Mär 2014, 22:35
Beiträge: 1233
Wohnort: CGN
Vespa: PX 125, GTS 300 ABS
Land: zw. Himmel un Äd
Egal ob man die aufgeschraubten Platten im Vergleich zu Schubidaptern nun mehr oder weniger ansehnlich findet, die blauen Flecken in den Waden kann diese Alternative wohl leider vermeiden.

_________________
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8843
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
*never seen before*... Adapter Variation Neuzugang gesehen bei den Vespa World Days 2017 in Celle.

Bild

Ich war so frech und habe ganz vorsichtig versucht diese einzuklappen.... und bremste vorher ab, weil... DAS würde richtig in die Karosse krachen *AUTSCH* Bild
Ich verstehe nicht, warum soviel Gehirnschmalz in die Konstruktion dieser Erfindungen gesteckt wird, aber Null in die Einklapp-Blockierung :unwissend:

BTW: So eine gelb-matte gefällt mir (als ausgesprochener Schwarz-Fan) richtig gut.
:genau:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2017, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8971
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Da hast du aber sowas von Schwein gehabt ...
Der Konstrukteur hat mir verraten, dass die Grobidapter sich beim Einklappversuch selbsttätig absprengen um Kollateralschäden zumindest an der Vespa zu vermeiden.

Probleme lassen sich halt auf verschiedene Weise lösen.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de