Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Vilstaler hat geschrieben:
Hast es ja schon ganz schön krachen lassen auf die kurze Zeit... Das nenn ich 42°Grad Vespa-Fieber :)


Stimmt wohl! Aber als ich 16 war, und ich meine 125er GT L bekommen hatte 2006 hatte ich nach genau einem Jahr 12.000km drauf :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das werde ich nicht mehr schaffen denke ich... Aber mal Abwarten was der Tachostand nächsten August sagt :genau:
Ich halte euch ja hier auf dem Laufenden :vespa: :vespa:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
So, die Saison ist für mich nun endgültig beendet... Habe jetzt auch die 250er von meinem Vater eingewintert, und ich bin ab jetzt zweiradfrei... leider....

Meine 300er kommt wahrscheinlich Ende November oder Dezember nochmal in die Werkstatt, um ein paar Veränderungen vorzunehmen. Gebucht sind: Zelioni Gepäckhaken anbauen, Zelioni Fußrasten anbauen, Sip-Doppel USB-Buchse anbauen. Von der Zelioni Schwinge habe ich mich verabschiedet, da sie einfach zu teuer ist.
Weitere Ideen habe ich noch im Kopf die aber ein starkes EVENTUELL hinten dranstehen haben wie z.B. Brembo Bremsanlage, Rizoma Spy Arm Außenspiegel und die Hinterradschwinge rechts sandstrahlen und pulvern in schwarz glänzend (passend zum Gesamtkonzept).
Doch hier die Frage an die Forumsleuts: Kann man die überhaupt sandstrahlen und pulvern lassen? Frage deshalb, wegen dem Kugellager was da drinsteckt...

Ansonsten freue ich mich weiter auf neue Stimmen zu der noch neuen Euro 4 300er :genau:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 07:49 
Offline

Registriert: So 13. Dez 2015, 21:21
Beiträge: 256
Vespa: 946, Sei Giorni
Land: BRD
Alle Anbauteile und Lager müssen vorher demontiert werden. Die Lagersitze
werden dann auch abgeklebt, dass keine Farbe hin kommt. Ich habe sogar in
alle Gewinde alte Schrauben eindreht, dass die frei bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7464
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Chiemseevespe hat geschrieben:
Alle Anbauteile und Lager müssen vorher demontiert werden. Die Lagersitze
werden dann auch abgeklebt, dass keine Farbe hin kommt. Ich habe sogar in
alle Gewinde alte Schrauben eindreht, dass die frei bleiben.


Bissl WD40 drauf kann nicht schaden ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7464
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Chiemseevespe hat geschrieben:
Alle Anbauteile und Lager müssen vorher demontiert werden. Die Lagersitze
werden dann auch abgeklebt, dass keine Farbe hin kommt. Ich habe sogar in
alle Gewinde alte Schrauben eindreht, dass die frei bleiben.


Bissl WD40 drauf kann nicht schaden oder n´Proppen Lagerfett ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 17:03 
Offline

Registriert: So 13. Dez 2015, 21:21
Beiträge: 256
Vespa: 946, Sei Giorni
Land: BRD
Fett und Farbe kommt nicht gut :roll:

Mein Lackierer war immer begeistert wenn ich mit meinen gut gefetteten Oldies zu ihm kam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7464
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Chiemseevespe hat geschrieben:
Fett und Farbe kommt nicht gut :roll:

Mein Lackierer war immer begeistert wenn ich mit meinen gut gefetteten Oldies zu ihm kam.


Das ist doch aber ein Problem des Lackierers ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Ich habe kleine aber nicht ganz so erfreuliche Neuigkeiten:

Vespa ist ganz leicht inkontinent, Tröpfchen Kühlwasser auf der linken Seite hängen an den Lüftungsschlitzen unter dem Trittbrett... :kotz:

Ich habe aber den Verdächtigen schon im Visier! Aber mein Kühlwasserkarma ist schon phänomenal, ich hatte bis jetzt jedes meiner Autos mit Kühlwasserlecks, meine alte GT, meine neue GTS sowieso wie ja hier schön zu lesen war, und jetzt wieder...

Wird sicherlich das Verbindungsstück der Kühlerschläuche unter dem Trittbrett sein, wo eine dieser DRECKS-Klemmschellen wieder mal nicht hält was sie soll! Ein Hoch auf die Garantie :mrgreen:

Najam sie wird eh im November geholt um ein paar Sachen machen zu lassen...

Update zur Bremse: Es kommt keine Brembo rein, sondern nur Sinthermetall Beläge mit ABE auf den originalen Luxus Heng Dong Ting Tong Bremssattel :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Und ja, die Hinterradschwinge werde ich schwarz pulvern lassen... Nächstes Frühjahr kann kommen!!!! Mit dem Black Beast! :genau:

Auch wenn die Kühlwasserthematik nicht besonders witzig ist, ist das ja ein seit über 10 Jahren bekanntes Problem, welches sich meist mit guten rostfreien Schraubschellen lösen lässt...(per favore Piaggio fai qualcosa contro questo problema che conosci da 15 anni!!!!)

UND dank DJ Wolf, ich habe was von Rizoma bestellt exklusiv für Vespa :vespa: :vespa: :vespa: :shock:
Nicht gerade billig, aber mir egal, es muss einfach nur gut und schön sein!

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7464
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Apropos:"Update zur Bremse: Es kommt keine Brembo rein, sondern nur Sinthermetall Beläge mit ABE auf den originalen Luxus Heng Dong Ting Tong Bremssattel"

Hast Du da zufällig die verstellbaren Ying Dängdong Nyüüü Bremshebel auch drauf oder die ganz normalen Hmmm´wäääää? :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Vilstaler hat geschrieben:
Apropos:"Update zur Bremse: Es kommt keine Brembo rein, sondern nur Sinthermetall Beläge mit ABE auf den originalen Luxus Heng Dong Ting Tong Bremssattel"

Hast Du da zufällig die verstellbaren Ying Dängdong Nyüüü Bremshebel auch drauf oder die ganz normalen Hmmm´wäääää? :lol:


Perfekte Vorlage für: Nein habe ich nicht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der originale Hersteller des Bremssattels ist seit einigen Jahren ja nicht mehr der italienische Felgen- und Bremsenhersteller Grimeca sondern HENG TONG oder so. Denke dass das ein Bremsenhersteller im etwas südöstlicheren Teil Italiens ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Da das ja so einen schönen Namen hat, fand ich HENG DONG TING TONG einfach netter und frei erfunden! Brauche dringend einen Aufkleber dieser Marke um den Bremssattel damit zu verzieren :genau:

Spaß beiseite, ich werde einfach erstmal die Sintermetallbeläge ausprobieren nächstes Jahr und berichte dann wie sie sich so machen... Wahrscheinlich bekomme ich eine Staublunge vom ganzen Bremsenstaub, aber das Ansprechverhalten verbessert sich hoffentlich :gitarre:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 03:50 
Offline

Registriert: So 29. Okt 2017, 03:33
Beiträge: 2
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Hallo zusammen.
Bin neu hier im Forum.
Möchte mir nächstes Jahr eine GTS 300 gönnen...
Bin gespannt auf alle Neuerungen!
Auf der Homepage von Vespa ist die Wasserpumpe der Super Sport anders ab gebildet als bei der Super.
Gibt es was neues?

Gruß

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7464
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
HolzRoller hat geschrieben:
Hallo zusammen.
Bin neu hier im Forum.
Möchte mir nächstes Jahr eine GTS 300 gönnen...
Bin gespannt auf alle Neuerungen!
Auf der Homepage von Vespa ist die Wasserpumpe der Super Sport anders ab gebildet als bei der Super.
Gibt es was neues?

Gruß

Jörg


Servus Jörg!

Neues? Ab 07.11. gibt´s vielleicht Neues ... von der Eicma - mal abwarten und zwischenzeitlich :cafe: trinken ;)

Gruß!

Florian

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 22:45 
Offline

Registriert: So 29. Okt 2017, 03:33
Beiträge: 2
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Hallo.
Was ist das da auf der Kühlerseite?
http://www.vespa.com/dam/jcr:b82f38da-a ... tanio_.png

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 01:21 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 409
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Das ist die Vespa "Photoshop Edition"..

ist ne 125er mit IGET Motor.. Der hat die Kühler neben dem Motor und nicht mehr hinter dem Beinschild. Da Piaggio deswegen aber kein neues Beinschild oder Verkleidung konstruiert, bleibt das Aussehen wie es ist..
Nur der Motor hat nen anderen Auspuff und eben die Kühler direkt am Motorgehäuse..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 231
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Weil ich das schon ein wenig öfters gelesen habe zu den Spiegellöchern der 2017er GTS: ich hab da ne Kugel für einen RAM Mount drin, mit den originalen Spiegelgummi... Allerdings nur auf der linken Seite. Rechts überlege ich mir noch im Winter ob da eine überteurte SIP Verschlusskappe oder eine zweite RAM Kugel reinkommt was ja preislich ähnlich teuer ist...

Was ich nicht so ganz verstehe, warum diese nicht, wie angekündigt, lackiert und auch einzeln lieferbar sind ?! :?

Hat jemand irgendwelche Mods über den Winter bei seiner 2017er geplant? Würde mich weiter über Erfahrungsberichte freuen, nur zu!

Stay tuned
loris

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-heute
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Zuletzt geändert von The Vesparider am Mi 1. Nov 2017, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Dani, mk65at und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de