Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 11:18 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

Ich habe mir mitte Juli einen schwarzen akrapovic mit Katalysator für meine 2010er GTS bestellt und warte seither.

Jetzt habe ich sämtliche Shops abgesucht und es scheint bei keinem Händler mehr einen schwarzen Akrapowic inklusive Katalysator in Euro3 zu geben.

Habt ihr auch solche Schwierigkeiten? Ich sehe es schon kommen das ich mir den Auspuff unter den Weihnachtsbaum legen kann.

Wird diesen Sommer anscheinend nichts mehr mit meinem schönen auspuff.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 289
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Wer schön fahren will,muss manchmal warten,aber es ist nicht lebenswichtig,höchstens für "Poser". :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin, das ist die nun eingetretene Verknappung, seitdem sich rumspricht, das der EURO-4 Endtopf aufgrund ebendieser Emissionsklasse noch leiser ist als der EU-3.
Ne Brülltüte wie bspw. ein IXIL 2-1 ist auch der EU-3 Endtopf nicht, aber immerhin.

Die Frage ist ja auch: darf Akrapovic diese EU-3 Teile noch produzieren und in der EU in Umlauf bringen? Ich glaube nicht.
Die Nichtlieferbarkeit hat also nichts mit einer Überschreitung der Fertigungskapazitäten der Fabrik zu tun, sondern die EU-3 Töpfe waren wohl im "final sale".

(ich als Regulierungsbehörde würde mich auch fragen, für wen und für welchen Markt noch EU-3 Pötte gefertigt werden).

Da der Hersteller Akrapovic keine Originalteile sondern Zubehörteile produziert und in Verkehr bringt, ist er auch nicht verpflichtet, 15 Jahre die Ersatzteilversorgung
und Abwärtskompatibilität zu älteren Jahrgängen zu gewährleisten.

Vermutlich sagen die: ja, für eine EU-3 GTS BJ 2010 gab es den Endtopf EU-3 konform, wenn du nun einen Neuen benötigst, muss halt der nach wie vor
passgenaue EU-4 Endtopf (+ ggfs. Krümmer) montiert werden.

Meine Spekulationen, ja, aber irgendwer hat vielleicht wirklich Händler-Fakten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 11:41 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Diese These ist quatsch. Es gibt ja schließlich auch Auspuffanlagen für noch viel ältere Fahrzeuge zu kaufen. Sogar ganz ohne Katalysator. Und die werden nach wie vor produziert und legal verkauft. Also daran sollte es nicht liegen.

Mir hat der Händler glaubhaft versichert das es daran liegt das alle Welt sich die neuen Euro4 Auspuffanlagen für Ihre dieses Jahr Neu zugelassenen Zweiräder bestellen und die bei den neuen Modellen nicht hinterher hinken wollen. Die Nachfrage ist wohl riesig und Akrapovic kommt einfach nicht hinterher.

Ich frage mich halt jetzt ob außer mir noch mehr Forumsmitglieder warten und wenn ja, wie lange schon?

Etwas ärgerlich ist das ganze schon. Da legt man 600 Euro für einen auspuff auf den Tisch und kann dann noch wochenlang warten.. verrückte Welt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Echt, quatsch? Mit Soße vermutlich... :D

Hört sich ja abenteuerlich an: alle wollen die EURO-4 Anlagen für ihre neuen Mopeds. :unwissend: :lol:

Wirklich FAIL, also nur an einem Beispiel, weil ich sie selber besaß, die MT-07 gibt es seit 2014, mit dementsprechender 2in1 Akra Anlage für 1.169,-,
und wer sich in 2017 eine MT-07 kauft, wird doch nicht so crazy sein, und sich freiwillig die leisere EU4-Version kaufen für ein Schweinegeld.

Wohlsein! :prost:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 12:27 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Naja, zumindest die Aussage das die Euro3 Auspuffanlagen nicht mehr verkauft werden dürfen.

Wer 2017 legal mit sportauspuff fahren will muss sich wohl oder übel eine Euro4 Anlage kaufen.. Dafür gibt es ja nach wie vor entsprechende DB Killer und es bleibt einem meistens offen ob man mit oder ohne Katalysator fährt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8219
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Künstliche Verknappung festigt in der Regel die Durschsetzbarkeit hoher Preise und fördert weitere Preisanhebungen.

Erst wenn Wettbewerb entsteht, gehen Preise wieder runter.

Da aber alle einen AKRA haben wollen ...

Quelle: Kleines Marketing 1x1 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 289
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Akrapovic Klempnerei für Ofenrohre,braucht Mann so etwas wirklich ? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Beiträge: 960
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Hallo Zwoatackter!

Es gibt noch zwei neue Beiträge im Forum, die du noch nicht kommentiert hast :!:

Die kannst du ja jetzt mal suchen... :teufel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 13:47 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Der Akrapovic ist nun mal DER Auspuff für die GTS 300. Nicht umsonst werden die so viel gefahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 13:51 
Offline

Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:13
Beiträge: 49
Vespa: GTS 300 ABS
Land: Deutschland
Hi Folks,

hatte gerade mich umgeschautund telefoniert. Akra für GTS 300 Mod 16 frühestens ab Okt wirder lieferbar, da aktuell Betriebsferien und Prio haben die 17er Modelle :-(

HJM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 16:54 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 119
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Hi,
ich hab mir für meine neue E4 GTS 300 auch den passenden Akrapovic geleistet. Wollte erst (illegal)
den Euro3 bestellen, hätte mir mein Händler auch ohne Garantieverlust angebaut, aber nach vielen lauten, illegalen Harleyjahren will ich das nicht mehr und ich bin auch mit dem etwas leiseren Sound ganz zufrieden.
Der E3 Akrapovic wird natürlich weiterproduziert...
Beim E4 ist der DB-Killer aber genietet und nicht mehr, wie beim E3 geschraubt, er wurde nach 4 Tagen geliefert!

Gruß, Markus

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 17:32 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Mitte Oktober? Na super! Dann kann ich mir das Ding bis April ins Wohnzimmer stellen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 19:51 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 401
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Hier in Portugal habe ich eine Woche auf den schwarzen EURO3 Akra gewartet..aktuell sind Ferien bei Akrapovic..
Wenn du willst kann ich mich ja mal hier umhören..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieferzeiten Akrapovic Euro3
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 10:25 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 343
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Danke für dein Angebot, aber der auspuff ist seit Mitte Juli bestellt und bezahlt und ich warte jetzt einfach bis er ankommt. Zum Glück ist mein Originalauspuff nicht defekt, sonst hätte ich mir tatsächlich was für den Übergang kaufen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de