Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 15:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Dez 2015, 15:00
Beiträge: 91
Vespa: GTS 300
Land: Aachen/Düren
Sorry für den Offtopic, aber ich bin wieder rückfällig geworden und
habe nach dem ich meine rote GTS 300 vor 2 Monaten verkauft habe, hier im Forum
eine neue gefunden. Erstmals kam die Überlegung mir eine anderen
Maxi Scooter wie Xmax oder ähnliches zu kaufen, aber nach einigen Besichtigungen
war mir klar dass mir die Vespa einfach am besten gefällt.
Nun wurde es eine GTS 250 von 2015 mit 3900 km :harve:
Danke dafür an DeBrainBoy. Freu mich sehr, jetzt kann der Frühling kommen :)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Nov 2015, 11:41
Beiträge: 273
Vespa: Gts 300 s
Land: Germany
Hallo Jan

viel Spaß mit deiner neuen Vespa,

_________________
Frank

Hier findet ihr meine ehem. GTS und meine meine PX
Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 14:20 
Offline

Registriert: Fr 26. Dez 2014, 14:30
Beiträge: 285
Wohnort: Untermain
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Viel Spaß mit der Schwarzen!

Ich habe von DeBrainBoy im Februar eine GTS 250 in Grigio Dolomiti gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Meinen Glückwunsch :klatschen:

Aber von Piaggio Deutschland gibt es ja seit Jahren keine GTS250 mehr. Und aus 2015 schon mal gar nicht.

Was sind das für Exponate, bzw. in welchem Land ist es (verkehrsrechtlich, steuerrechtlich, führerscheinrechtlich etc.) von Vorteil, die 250er anstatt der 300er zu listen?

Belgien? Schweiz? Luxemburg? Frankreich? Ungarn?

Grüße, Dee

PS: mobile listet null Ergenisse zu Vespa 250 ab BJ 2010

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8297
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Toll, die GTS ohne Toasterschlitze ist die schönste ...
Schade, dass es die nur noch im Ausland gibt!

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2202
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Meinen Glückwunsch :klatschen:

Aber von Piaggio Deutschland gibt es ja seit Jahren keine GTS250 mehr. Und aus 2015 schon mal gar nicht.

Was sind das für Exponate, bzw. in welchem Land ist es (verkehrsrechtlich, steuerrechtlich, führerscheinrechtlich etc.) von Vorteil, die 250er anstatt der 300er zu listen?

Belgien? Schweiz? Luxemburg? Frankreich? Ungarn?

Grüße, Dee

PS: mobile listet null Ergenisse zu Vespa 250 ab BJ 2010
Belgien! Da in der Wallonischen Region für Mopeds unter 250ccm keine KFZ-Steuer gezahlt werden muss.

@Jan
Viel Spaß mit der GTS! :)

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Merci! ;)

Warum steht auf wiki eine Bauzeit der GTS250i.e. von 2005-2012?

Weil wiki nicht alles weiß. Könnte man dann ja mal eine Änderungsversion übermitteln.

https://de.wikipedia.org/wiki/Vespa_GTS

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 15:08 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 147
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Auch von mir: Viel Spaß mit der 250er im Classic-Style. :vespa:

Weiß übrigens jemand hier im Forum, warum in den Niederlanden im Gegensatz zu Deutschland neben der 300er auch eine 250er angeboten wird.

https://www.youtube.com/watch?v=umROf-LiZnU

Ich habe mal gehört, das hätte mit den dortigen Führerscheinbestimmungen zu tun. Nur die Steuern können es alleine doch nicht sein.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Was meinst du mit angeboten?

http://www.vespa.com/nl_NL/vespa-modellen/gts.html

Auf Vespa Niederlande gibt es keine 250er.

In D wir ja auch alles "angeboten", aber mit oftmals unbekannter Herkunft, und schon gar nicht offiziell deutsch.

Dann kommen die im holländischen Markt befindlichen GTS250 wohl aus Belgien.

Die Info von DeBrainboy war ja schonmal aufschlussreich in Hinblick auf die Steuer in Belgien.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 15:57
Beiträge: 4841
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS mit Zard
Land: Deutschland
Viel Spaß mit der schicken GTS

Gruß

Gundolf ( der neben der 300er mit großer Begeisterung den Yamaha Tmax fährt! )

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Dez 2015, 15:00
Beiträge: 91
Vespa: GTS 300
Land: Aachen/Düren
Also Google sagt dass die 250er in
Österreich im Frühjahr 2015 neu auf
den Markt gekommen ist, aber ist
mir relativ egal ob sie aus de, nl oder be kommt :mrgreen:

@GPDriver die Tmax kam auf Grund
des hohen Neupreises nicht in die Auswahl, aber
ist bestimmt flott unterwegs


Zuletzt geändert von Jan87 am Do 2. Nov 2017, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2202
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Was meinst du mit angeboten?

http://www.vespa.com/nl_NL/vespa-modellen/gts.html

Auf Vespa Niederlande gibt es keine 250er.

In D wir ja auch alles "angeboten", aber mit oftmals unbekannter Herkunft, und schon gar nicht offiziell deutsch.

Dann kommen die im holländischen Markt befindlichen GTS250 wohl aus Belgien.

Die Info von DeBrainboy war ja schonmal aufschlussreich in Hinblick auf die Steuer in Belgien.
Meines Wissens wurden die 250er als Facelift nur 2015 und 2016 in Belgien angeboten. Die 2016er hatte dann aber schon wieder die Toasterschlitze in der rechten Backe. Eine Euro4 250er habe ich bis dato noch nicht gesehen.

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 16:39 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 147
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
DeBrainBoy hat geschrieben:
Hansebaron hat geschrieben:
Was meinst du mit angeboten?

http://www.vespa.com/nl_NL/vespa-modellen/gts.html

Auf Vespa Niederlande gibt es keine 250er.

In D wir ja auch alles "angeboten", aber mit oftmals unbekannter Herkunft, und schon gar nicht offiziell deutsch.

Dann kommen die im holländischen Markt befindlichen GTS250 wohl aus Belgien.

Die Info von DeBrainboy war ja schonmal aufschlussreich in Hinblick auf die Steuer in Belgien.
Meines Wissens wurden die 250er als Facelift nur 2015 und 2016 in Belgien angeboten. Die 2016er hatte dann aber schon wieder die Toasterschlitze in der rechten Backe. Eine Euro4 250er habe ich bis dato noch nicht gesehen.


Ich habe Anfang 2016 eine neue GTS 250 FL in nero vulcano bei einem Händler in Nijmegen gesehen. Sie hatte aber auch die "Toasterschlitze". Allerdings kein ABS/ASR, wenn ich mich richtig erinnere. Das gute Stück kostete 3999 EUR (inkl. 21% niederländischer Mwst.), deshalb mein Interesse.

Offensichtlich gibt es das Modell nun nicht mehr, warum ist mir auch nicht klar. Vielleicht lief es einfach nicht so gut. Technisch wäre es ja kein Problem gewesen, ABS/ASR und EURO 4 zu realisieren.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Sep 2016, 12:58
Beiträge: 43
Vespa: GTS 300 i.e ABS
Land: Schweiz
Hi, gute entscheidung. Gratuliere.

Ich hab mal gerade im motoscout ch nachgeschaut und da gabs die gts 250 bis 2012

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder GTS fahren
BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 14:58
Beiträge: 46
Wohnort: Nähe Niederrhein
Vespa: GTS 2016
Land: Niederlande
GTS250FL gab es 2015-2016 in verschiedene Länder(Niederlande, Begien, Österreich, Griechenland und andere(?) als "Billig Alternative" zum 300'er.

GTS250FL ist baugleich mit dem 300'er, eben nur den 250'er Motor und immer ohne ABS/ASR. Anfang 2015 ohne Toasterschlitze, später immer mit. Farben gab Volcano Nero, Midnight Blue und Grigio Dolomiti.

Hier ein Video aus Österreich:

https://www.youtube.com/watch?v=J73sPLe-YJ4

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: horst-rudolf und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de