Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 19:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 19:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3142
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Von einem Vespa Magazin wurde ich gebeten einen "Kurzbericht" über die Vespa GTS 300 Sei Giorno zu verfassen mit Fotos.
So habe ich heute vor der Arbeit "kurz" in die Tasten gehauen und den Bericht geschrieben. Jetzt poste ich die Zeilen einfach hier.
Es ist in Grossen & Ganzen eine Kurzfassung was ich hier auch schon gepostet habe. Der Bericht wird sicher noch korrekturgelesen und ggf. geändert von der Redaktion.

Eventuell interessiert sich ja einer dafür ;)

Wenn nicht dann einfach ignorieren :lol:

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 19:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3142
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Vespa Sei Giorno 300 – Fahrbericht


Es ist bereits meine dritte Vespa in den Letzen 7 Jahren und jetzt sollte es eine der in Deutschland auf 300 Stück limitierte „Sei Giorno“ werden. Die Plakette mit der Nummer 233 befindet sich auf der Klappe des „Handschuhfaches“.

Da ich auch vorher schon eine GTV300 hatte ist mir das Modell nicht ganz neu. Wobei in den Papieren lustiger weise steht dass es sich um eine GTS handelt, anstatt einer GTV.

Die verbaute Sportsitzbank unterstreicht die Renngene und mit der sehr harten Solo Sitzbank lässt es sich auch besser um die Kurven zirkeln wie mit der Doppelsitzbank.

Wegen der starken Limitierung musste ich die Sei Giorno ungesehen bestellen obwohl ich im Vorfeld wegen der mattgrünen Farbe (344/A) skeptisch war. In Natura ist die Farbe aber wunderschön. Die Farbe soll eine Hommage auf auf die alten Vespas sein die sehr erfolgreich die Sechs Tage Rennen bestritten haben. Ebenso Applikationen wie die Nummer 6 auf der Seitenbacke und auf der Vorderseite. Sowie rote „Sei Giorno“ Schriftzüge auf den Felgen und auf der Seite unterschrieben das Sondermodell. Die unten angebrachte Lampe (Faro Basso) und der Chromlenkler darf auch nicht fehlen.

Die kleine verbaute Scheibe ist schon wie bei der GTV300 völlig wirkungslos und wurde gegen ein höheres Windschild ersetzt.

Eine Leistungsreduzierung der neuen Euro 4 Modellen konnte ich nicht feststellen. Auch zahlreiche Leistungstests bei STC Otto Leirer haben ergeben dass laut seiner Aussage die Leistung nur ehrlicher angegeben wurde und auf den gleichen Niveau der Vorgängermodelle liegt. Für die momentan noch originalen Komponenten fährt die SG seht gut und agil. Der Motor ist durchzugsstark und sehr elastisch.

Leider wurde nicht wie in Mailand der Prototyp gezeigt wurde die verbesserte Vorderrad Aufhängung / Federung verbaut. Statt dessen werkelt wieder die alte Aufhängung. Da das originale Fahrwerk nicht zu den Besten gehört habe ich vorne und hinten ein einstellbares Bitubo Fahrwerk verbaut was zu einem stark verbesserten Fahrverhalten führt. Das Ansprechverhalten des ABS ist meiner Meinung etwas unpräzise und grob. Die Vorderradbremse erfordert höhere Kräfte und ist etwas schwammiger wie bei den Vorgängermodellen ohne ABS. Aus mir unerklärlichen Gründen wurde auf ASR verzichtet.
Die montierten Michelin City Grip sind ein guter Kompromiss, auch wenn es bessere Reifen gibt. Getestet wurde die SG auf vielen Bergstrecken rund um den Gardasee, Alpenpässe und selbstverständlich auf meiner Hausstrecke dem Sudelfeld. Autobahnetappen sind auch konstant über 120KM/H möglich. Geradeauslauf ist ausreichend gut. Laut Tacho geht die SG 137KM/H, wobei alle Piaggio Tachos sehr übertreiben!

Nach jetzt über 3000KM muss ich sagen, dass dieses Sondermodell insgesamt sehr gelungen ist mit der ich die Vespa auch als Alltagsfahrzeug einsetze. Ich fahre sogar als Fotograf auf Hochzeiten damit. Mit einem Motorrad kann man nicht vor einer Kirche oder Standesamt vorfahren. Mit einer Vespa schon ;)

Die Vespa Sei Giorno 300 wird auch in Zukunft ein seltener Anblick auf unseren Straßen bleiben und man fährt damit was Besonderes. Sicher wird Piaggio mit diesen Modell nicht Jedermanns Geschmack treffen. Ich finde aber dass die Sei Giorno von den modernen Vespas die „echteste“ Vespa darstellt.

Thomas Wachinger

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Zuletzt geändert von TomRo am Fr 3. Nov 2017, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 19:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3142
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 928
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: GT 200
Land: NRW
Das ist der beste Satz des ganzen Artikels:
Zitat:
Ich fahre sogar als Fotograf auf Hochzeiten damit. Mit einem Motorrad kann man nicht vor einer Kirche oder Standesamt vorfahren. Mit einer Vespa schon ;)

So isses.
Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7474
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Sehr schön Tom!

Hatte vor kurzem auch ein statement in ner Fachzeitschrift abgegeben das veröffentlicht wurde.... Ist leider nicht so gut ausgefallen wie Deines - wurde aber Wort für Wort wiedergegeben also nichts gekürzt. Außerdem selber Schuld - ich hab ja nicht DIE angeschrieben sondern die sind auf mich zugekommen - noch dazu an nem schlechten Tag weil ich nicht mit´m Roller bei dem sch... Regen raus konnte das gab obendrauf noch nen Stern Abzug :lol:

Gruß! ;)

Florian

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 21:09 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 157
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Nice, Thomas, sehr nice!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 22:27 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 119
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Da schließe ich mich an, aber wieso wird geschrieben, dass sie streng limitiert ist, sogar nur 300 Stück für Deutschland? Meines Wissens gibt es keine Limitierung sondern nur eine Nummerierung.
( solange, bis das Modell eingestellt wird...)

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 01:21 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 412
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
...und der Tacho der SG geht nur deswegen so ungenau weil es noch der "alte" mechanische Tacho ist. Die "normalen" GTS haben das Problem seit dem FL von 2014 (elektrischer Tacho) nicht mehr..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7474
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Vespa Bochum hat geschrieben:
Da schließe ich mich an, aber wieso wird geschrieben, dass sie streng limitiert ist, sogar nur 300 Stück für Deutschland? Meines Wissens gibt es keine Limitierung sondern nur eine Nummerierung.
( solange, bis das Modell eingestellt wird...)


Genau! Das dacht ich mir auch nebenbei... Aber Limited Edition - da flitzt der Interessierte natürlich schneller in den Laden also schreiben wir das mal so einfach drauf auf´s Schild, und wenn noch mehr die Läden stürmen geht´s eben fortlaufend weiter ;)

Übrigens: Ich hab ne Armani Unterbuxe,- die ist allerdings echt ne Limited Edition .... an Tagen gemessen,- weil ich die noch nie an hatte und deshalb bleibt die auch noch ne Weile in der Blechdose :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 08:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3142
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Das mit der Nummerierung darf man nicht zu ernst nehmen. Laut Piaggio sollten es nur 300 Stück für Deutschland sein und habe das so weitergegeben. Da die Nummerierung nicht chronologisch ist kann man das auch schlecht nachvollziehen. Ist ja auch nicht wichtig.

Ich denke auch nicht dass wir die SG oft sehen werden. Grund: Den meisten hat schon die GTV nicht gefallen, das wird sich jetzt auch nicht ändern nur weil eine andere Sitzbank drauf ist...

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7762
Vespa: ja
Land: Deutschland
So eine Nummerierung strahlt schon ein bisserl Exklusivität aus. Eine limitierte Vespa ist immer etwas besonderes.
Mal sehen, wie viele S.G. es tatsächlich geben wird.
Ich nehme an, dass sie immer noch produziert wird. Erst wenn die Nachfrage nicht mehr gegeben ist, wird sie eingestellt werden.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 22:24 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 119
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Ich wollte ja auch keinem die Freude an seiner "limitierten" Seigiorni nehmen, aber mir fiel nur auf, dass ziemlich viele noch bei den deutschen Händlern ( mobile.de) stehen.
Aber nachdem ich sie einige Male bei unserer Ruhrpottgruppe live gesehen habe, gefällt sie mir immer besser...

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 15:57
Beiträge: 4816
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Guter Bericht :klatschen:

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 13:23 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 12:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
Vilstaler hat geschrieben:
Übrigens: Ich hab ne Armani Unterbuxe,- die ist allerdings echt ne Limited Edition .... an Tagen gemessen,- weil ich die noch nie an hatte und deshalb bleibt die auch noch ne Weile in der Blechdose :lol:


Dann leg dir doch die Dose mit der Armani-Unterbux ins Sitzfach der GTS, mach irgendwo ein Wapperl oder stanz dir ne Plakette mit ner

1

drauf und siehe da, du hast ne

Vespa GTS, Editione Armani, No. 1

the one and only .......

Wenn dann auch noch irgendein Papst oder ein anderer Würdenträger, Angie M., Horst S., Helene F. oder so, mal diese Vespa mit seinem/ihrem würdevollen Blick gestreift hat,
kannst du die Einzigartige sicher für 20. - 30.000 Ökken online verknallen!

Jeden Tag steht wieder einer auf .........


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2015, 22:12
Beiträge: 96
Wohnort: Fürth
Vespa: GTS 300ie ABS (2014)
Land: Deutschland
TomRo hat geschrieben:
Ich denke auch nicht dass wir die SG oft sehen werden. Grund: Den meisten hat schon die GTV nicht gefallen, das wird sich jetzt auch nicht ändern nur weil eine andere Sitzbank drauf ist...

+1, aber jedem wie es ihm gefällt 8-)

Gruß
Franken-Vespa


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Jasper, Magnum und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de