Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43764
Seite 1 von 1

Autor:  pallas [ Fr 10. Nov 2017, 18:47 ]
Betreff des Beitrags:  Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Gibt es Erfahrungen mit dem Michelin City Grip Winter?
Gerade auch im Vergleich zu dem Heidenau Snowtex?

Überlege mir für die GTS einen zweiten Radsatz zu kaufen für den Winter.
Bei Schnee und Schneematsch fahre ich nicht!
Jedoch solange es über Null ist, auch bei Regen, bin ich mit der Vespa unterwegs.

War früher mit dem Suzuki Burgman 400 auch im Winter mit den normalen City Grip unterwegs.
Ging, war manchmal aber schon unangenehm...

Autor:  alpen-px [ Fr 10. Nov 2017, 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Bei Kälte und Nässe ist meiner Meinung nach der "Metzeler Feelfree Wintec" unschlagbar.

Autor:  Jürmker [ Fr 10. Nov 2017, 19:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Ist auch meine Empfehlung.

Autor:  Griso3 [ Fr 10. Nov 2017, 19:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Ich habe mit den Heidenau Snowtex die besten Erfahrungen gemacht, wobei auch die normalen Heidenaus auch gut bei Kälte sind. Deren Nachteil sind die hochfrequenzigen Vibrationen bei höheren Geschwindigkeiten. Der Vorderreifen ist einfach grobstollig.

Autor:  Jürmker [ Fr 10. Nov 2017, 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Oder, wenn es etwas grobstolliger sein darf: Heidenau K 66 LT.
Das ist mein zweiter Winterreifensatz.
Gruß
Uli

Autor:  cool breeze [ Fr 10. Nov 2017, 22:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

alpen-px hat geschrieben:
Bei Kälte und Nässe ist meiner Meinung nach der "Metzeler Feelfree Wintec" unschlagbar.


Jepp!

Autor:  PrimaVespa [ Fr 10. Nov 2017, 22:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Ich denke die Altwrnativen zum CG sind genannt. So gut der CG bei normaler Witterung ist, aber Kälte und Nässe mag er nicht so sehr, besonders, wenn es auf die Verschleißgrenze zugeht.

Autor:  kölle-st18 [ Fr 10. Nov 2017, 22:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Vor kurzem hab ich mir die Michelin City Grip Winter aufgezogen.
Ich hab allerdings nicht vor bei Eis u. Schnee zu fahren vielmehr verspreche ich mir
einen besseren Grip bei nassen Straßenverhältnissen.
Mit dem Nässeverhalten der normalen Michelin City Grip war ich ganz und garnicht zufrieden.

Autor:  TomRo [ Fr 10. Nov 2017, 22:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Der Metzeler Feelfree Wintec ist mit Sicherheit der Beste Allrounder. Auch bei Nässe. Mein Faforit :!:
Trotz M+S Kennung halte ich den Reifen NICHT für einen Winterreifen :idea:

Bei Eis und Schnee ist ein grobstelliger Heidemau sicher besser.

Autor:  Vilstaler [ Sa 11. Nov 2017, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Tja,-.. ich fahr den Winter nicht und bin deshalb was die Winterreifenfrage anbelangt der falsche Ansprechpartner :unwissend: 18.000 Sommer Kilometer reichen mir :)

Aber nichts desto trotz sind hier ja unsere Offensivfachkräfte da welche mit Rat und Tat beiseite stehen weil sie auch den Winter durchfahren - zur Arbeit oder wie auch immer :D
Ich denke aber auch mal das der "Heidi in der Au" ne gute Wahl ist made in germany die´s ja wissen müssen wie´s bei uns hier so im "Winter" bestellt ist, aber eigentlich ist´s mir völlig Wurst welcher - Hauptsache Euch passiert nichts! ;)

Autor:  pallas [ Sa 11. Nov 2017, 15:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

TomRo hat geschrieben:
Der Metzeler Feelfree Wintec ist mit Sicherheit der Beste Allrounder. Auch bei Nässe. Mein Faforit :!:
Trotz M+S Kennung halte ich den Reifen NICHT für einen Winterreifen :idea:

Bei Eis und Schnee ist ein grobstelliger Heidemau sicher besser.


Danke für die Tipps!!

Wie gesagt Eis und Schnee sind kein Thema.
Bin vorwiegend in der Stadt und im stadtnahen Umland unterwegs.
Da nehme ich bei diesen Wetter-Bedingungen halt mal die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Auto.
Muß da keine unnötigen erhöhten Gefährdungen eingehen.

Autor:  TomRo [ Sa 11. Nov 2017, 17:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Dann nimm den Metzeler Feelfree Wintec M&S :idea:
Der ist sogar im Hochsommer ein guter Reifen und sogar sportlich fahrbar.

Wenn es eine "Eierlegende Wollmichsau" gibt dann den ;)

Autor:  alu68 [ Sa 11. Nov 2017, 19:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Habe die besten Erfahrungen mit den Michelin City Grip Winter gemacht - auf meiner indischen PX.
Super Haftung bei Nässe und auch Kälte, dabei agil, komfortabel und laufruhig.

Autor:  speedy56 [ Di 14. Nov 2017, 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Michelin City Grip Winter oder Heidenau Snowtex?

Hi,

ich habe den CityGripWinter drauf und fahre Sommer und Winter damit solange kein Schnee oder Salz auf der Strasse ist.

Wenn es warm ist ist das Feedback in Schräglage eher schwammig, das Profil mit seine kleinen, schrägen Blöcken verwindet sich deutlich. Mit 2/10 bar mehr Luftdruck wirkt der Reifen auf trockener Fahrbahn stabiler.
Bei Kälte bzw. Nässe mit dem Standarddruck is die Haftung deutlich besser als mit dem normalen CityGrip.
Ideal für meine Ansprüche wäre ein Sommerprofil mit weicher Wintermischung.

:vespa:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/