Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9475
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Bombcard

Der Willi meint das nicht so... der will mit mir nur spielen :)

Er weiß doch selber das er gegen den FC Bayern und Bayern überhaupt wie´n blasses Rebhuhn auf´m Feldweg steht :lol:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 21:20 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 606
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Ausserdem passt der Braunhemden Hinweis viel besser nach Sachsen..

..aber lassen wir das!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 21:24 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 2903
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
trainwave hat geschrieben:
Ausserdem passt der Braunhemden Hinweis viel besser nach Sachsen..

..aber lassen wir das!


feiern die da auch Sonnenwende ;-).... auch eins der "Lieblingsstichwörter" von Willi :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 794
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Willi59 hat geschrieben:
Kein Frage Martin.......hatte schon mehrfach ein gemeinsames Sicherheitstraining angesprochen..........habs
aufgegeben.
Wäre auch ein schöner Treff.


Geht mir ähnlich. Und selbst der erfahrenste Fahrer lernt noch was dazu.

Bei meinem ersten Training war eine Dame dabei, die erst seit drei Wochen ihre Z750 fuhr. Bei der Vollbremsung von 50 auf 0 hatte sie einen Bremsweg von fast 30 Metern. Nach ca. 30 Minuten Training bremste sie auf 12 Meter ab. Die Guten waren bei unter 10m, die ganz guten unter 8m. Und wirklich jeder, auch die ganz Guten, konnten in den 30 Minuten ihren Bremsweg verkürzen.


Grüße

Martin

@Vilstaler
schick mal die Einladung, allerdings habe ich heute unsere Termine in unseren Gruppenkalender geschrieben.....Kaum noch Luft.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:41
Beiträge: 87
Wohnort: Münster
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Schrecken empfinde ich schon lange keinen mehr - dazu bin ich mittlerweile zu abgebrüht weil man´s alle paar Tage hat so´n Szenario :roll:

In der Stadt hier eher täglich :( ...

Aber gut, dass die Notbremsung glimpflich abglaufen ist :) !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9475
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
firefly2010 hat geschrieben:
Vilstaler hat geschrieben:
Schrecken empfinde ich schon lange keinen mehr - dazu bin ich mittlerweile zu abgebrüht weil man´s alle paar Tage hat so´n Szenario :roll:

In der Stadt hier eher täglich :( ...

Aber gut, dass die Notbremsung glimpflich abglaufen ist :) !!


Is klar,- in der Großstadt läufts natürlich anders.... jedem pressiert´s, und da musst Du um weiterzukommen einfach auf die Tube drücken sonst verhungert man. :roll:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8666
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
trainwave hat geschrieben:
Ausserdem passt der Braunhemden Hinweis viel besser nach Sachsen..

..aber lassen wir das!


Stimmt....wohne aber in Niedersachsen......uns trennen 2 Bundesländer zu Sachsen.
Aber der Freistaat Bayern und der Freistaat Sachsen haben ne gemeinsame Grenze.................. :lol: :lol: :lol:

Alles nur Spaß. ;)

Vielleicht klappt das ja mit nem gemeinsamen Fahrsicherheitstraining. Wäre ein schöner Event mit
schönem Treffen.
Ich wäre dabei. Man müsste nur einen zentralen Ort finden.
Camping muss möglich sein und günstige Pensionen/Hotels müssen in der Nähe sein.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5079
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Glück gehabt!

Ich bin froh, dass meine GTS ABS hat.

Gruß Gundolf

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8666
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Vilstaler hat geschrieben:
@Bombcard

Der Willi meint das nicht so... der will mit mir nur spielen :)

Er weiß doch selber das er gegen den FC Bayern und Bayern überhaupt wie´n blasses Rebhuhn auf´m Feldweg steht :lol:


Nööö, blasse Wildsau..... :lol: :lol: :lol:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9475
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:41
Beiträge: 87
Wohnort: Münster
Vespa: ET2 50
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Is klar,- in der Großstadt läufts natürlich anders.... jedem pressiert´s, und da musst Du um weiterzukommen einfach auf die Tube drücken sonst verhungert man. :roll:

Na klar doch. Wie willst Du es denn sonst am Vortag der Apokalypse (a.k.a. Feiertag) rechtzeitig zum Supermarkt schaffen, um für gefühlte vier Wochen Deine Vorräte aufzufüllen, bevor die anderen Dir alles wegkaufen? :? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 794
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Willi59 hat geschrieben:
trainwave hat geschrieben:
Ausserdem passt der Braunhemden Hinweis viel besser nach Sachsen..

..aber lassen wir das!


Stimmt....wohne aber in Niedersachsen......uns trennen 2 Bundesländer zu Sachsen.
Aber der Freistaat Bayern und der Freistaat Sachsen haben ne gemeinsame Grenze.................. :lol: :lol: :lol:

Alles nur Spaß. ;)

Vielleicht klappt das ja mit nem gemeinsamen Fahrsicherheitstraining. Wäre ein schöner Event mit
schönem Treffen.
Ich wäre dabei. Man müsste nur einen zentralen Ort finden.
Camping muss möglich sein und günstige Pensionen/Hotels müssen in der Nähe sein.


Erfurt zentral genug?

Übernachtung bei uns im Clubhaus für umme.....Wird zwar gerade umgebaut und ist rudimentär, aber nach 12 Bier eh wurscht.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Vollbremsung
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 20:18 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 606
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
...auch wenn es ein bisschen "off Topic" ist:

Ich kann mich noch gut an die Verkehrssituation in Berlin erinnern und wie allgemein der Umgang mit Motorradfahrern und Roller-und Vespa-Fahrern im speziellen in Deutschland ist..
Da wird gedrängelt, abgedrängt, gehupt, bedroht und noch so einiges mehr...

Mich wundert das ehrlich gesagt nicht wirklich, weil es die gesellschaftliche Stimmung in Deutschland widerspiegelt.. Je größer das Auto, je teurer die Marke, je geiler der Geiz umso wichtiger fühlt man sich. Jeder ist gehetzt (das Beispiel mit dem Supermarkt passt wunderbar), gestresst und gönnt dem anderen nicht die Butter auf dem Brot.

Wir alle erinnern uns sicher noch an den gestörten Gutmenschen, der durch Öl auskippen in Kurven einige Motorradfahrer ermordet hat.. Andere werfen aus "Spaß" Steine von Autobahnbrücken, werfen geparkte Motorräder um oder zerkratzen Lack und fackeln Autos ab.. Wieder andere jagen Menschen durch die Strassen und zünden Häuser an, im deutschen Bundestag ist der Nazijargon wieder eingekehrt, aber der Wirtschaft geht es gut!

Das eine Gesellschaft in Europa auch anders funktionieren kann, erlebe ich hier in Portugal jeden Tag. Hier hilft man sich, ist freundlich stört sich nicht an Unzulänglichkeiten und hat Geduld und geniesst das Leben.

Für Motorradfahrer bedeutet das, auf Landstrassen fahren die Autos (auch der Gegenverkehr) sobald sie einen schnelleren Motorradfahrer erblicken an der rechte Seite der Fahrbahn und lassen dich problemlos überholen. Im Stadtverkehr werden Motorradfahrer an der Ampel vorbeigelassen, damit sie als erste an der Ampel stehen können. Teilweise gibt es sogar extra Platz vor dem Haltestrich, eigens für Motorräder.
Es gibt überall spezielle Motorradstellplätze auf den Parkstreifen der Innenstädte, in den meisten Parkhäusern ebenso zumal die meisten Parkhäuser hier für Motorräder kostenlos sind.
Aber das Wichtigste ist tatsächlich der tägliche Umgang miteinander, Neid, Missgunst, sinnlosen Vandalismus habe ich hier noch nie erlebt. Man regelt Probleme miteinander und nicht übereinander..

Ich wünsche allen eine weiterhin knitterfreie Fahrt und immer die nötigen Cm Luft beim Bremsen.

Sonnige Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de