Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 625
Wohnort: München
Vespa: GT 200 L, PX 200
Land: Deutschland
Servus miteinander,

mal eine Frage in die Runde:

Meine GT200 macht im Leerlauf "Tackergeräusche"; ein Vergleich zur GTS250 am Wochenende zeigte, dass sie dort nicht auftreten. Kennt jemand das Geräuschbild und ggf. eine Ursache oder Abhilfemassnahme?

Das Ventilspiel kann ich eigentlich ausschliessen, da es erst eingestellt wurde. Ausserdem habe ich den Motor bereits mit der "Körperschall-Schraubenzieher-Methode" abgehört. Hält man den Schraubenzieher an das Gehäuse der Wasserpumpe ist das Geräusch am lautesten zu hören. Hat jemand eine Idee?

Viele Grüsse Sven

_________________
Bild
http://www.vfcde.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 09:01 
Offline

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:46
Beiträge: 22
Wohnort: Niederösterreich GTS 125
Bastromuc hat geschrieben:
Gehäuse der Wasserpumpe

Hi,
im alten erinnere ich mich an einen Thread, wo die Welle der Wasserpumpe bei einem Lager gebrochen war, aber das ganze aber noch irgendwie weiterlief.
http://9651.forendienst.de/show_messages.php?mid=4673470#4673470

Kylix

_________________
Niederösterreich. GTS 125.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Hast du die Multivar von Malossi eingebaut?

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 625
Wohnort: München
Vespa: GT 200 L, PX 200
Land: Deutschland
Nein, es ist keine Multivar verbaut. Das Geräusch kann man auch sehr genau der "rechten" Motorseite zuordnen.

Da ich eh einen neuen Hinterreifen benötige, habe ich meine "Liebste" heute etwas zerlegt und werde der Ursache mal auf den Grund gehen.

Meine derzeitige Vermutung liegt auf Wasserpumpenantrieb oder Sekundärluftsystem (Eigenheit des GT-Motors).

Viele Grüsse Sven

_________________
Bild
http://www.vfcde.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 625
Wohnort: München
Vespa: GT 200 L, PX 200
Land: Deutschland
So, jetzt pack'mers mal an.

Schaun mer mal, ob mer den Übeltäter finden....

Bild

Viele Grüsse Sven

_________________
Bild
http://www.vfcde.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 19:39
Beiträge: 366
Wohnort: Linz - Austria
Vespa: GTS 250
Land: Austria
Na da bin ich ja mal gespannt!
Habe selbes Problem seit 3 Wochen bei meiner GTS 250 (habe auch im alten Board dazu geschrieben).

Bei mir ist es ebenfalls am lautesten im bereich der Wasserpumpe und macht eher "ding-ding" Geräusche, ähnlich einer Fahrradglocke.

EDIT: Habe bei mir noch nicht nachgeschaut, da auch die Krümmerdichtung defekt ist und im Rahmen der Rückrufaktion (wo ich nie einen Bescheid bekam) kostenlos getauscht wird!
Die Teile bekommt der Freundliche erst diese Woche und bis dahin sollte ich nichtmehr fahren.
Wäre natürlich schön wenn das Geräusch daher ruht, denk ich aber leider nicht, da die Undichtigkeit nicht groß ist und das Geräusch nicht dazupasst.

_________________
Vespa GTS 250 i.e.
Polini Maxi Speed 9 Rollers (9x8gr. Dr.Pulley)
HIT Kupplung
Stebel Magnum
Metzler M seventeen
Akrapovic ohne Kat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2009, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 625
Wohnort: München
Vespa: GT 200 L, PX 200
Land: Deutschland
Servus miteinander,

also die Vespa ist wieder komplettiert mit folgendem Ergebnis:

Getauschte/gewechselte Umfänge:


* neuer Hinterreifen (Pirelli GTS24)
* Hinterachsgetriebeöl getauscht
* Beide Filter des Sekundärluftsystems gereinigt
* Kühlflüssigkeitswechsel
* Thermostat auf korrekte Funktion überprüft
* Sekundärluftsystem gecheckt

Zu dem Tackergeräusch:

Es gibt (leider konzeptbedingt) zwei Mechanismen, die das Geräusch bei einer GT200 entstehen lassen.

1.) Das Ventil des Sekundärluftsystems: Es besteht aus einer Metallmembran, die nur den Volumenstrom in eine Richtung ermöglicht und im Takt der Zündungen mitschwingt und dabei ein Schnattergeräusch erzeugt. Ausserdem öffnet es dabei akustisch wirksam den Abgasstrang. Das können auch die beiden danach geschalteten Filterschäumchen nicht mehr abdämpfen. Das Sekundärluftsystem ist (nach meinem Kenntnisstand) übrigens nicht bei einer GTS verbaut.

2.) Der Antrieb der Wasserpumpe: Die Wasserpumpe wird bei der GT von drei Bolzen auf dem Polrad mittels einer Mitnehmerscheibe wasserpumpenseitig angetrieben. Zwar sind die Bolzen mit einem Gummi versehen, nur leider sind diese ziemllich steif und haben in der Mitnehmerscheibe zu viel Spiel (ca. 2mm!). Rüttelt man einen dieser Bolzen im ausgebauten Zustand an dessen Gegenpart kommt es zu einem klackernden Geräusch. Da im Leerlauf hohe Drehungleichförmigkeiten vorliegen kommt es zu einem ständigen Anlagenwechsel. Sobald man die Drehzahl anhebt verstummt das Klackern am Wasserpumpengehäuse; die Bolzen liegen nun einseitig an (aufgrund des höheren Schleppmoments der Wasserpumpe und der geringeren Drehungleichförmigkeit des Motors).

So, also zusammengefasst: Die GT200L neigt im Leerlaug zu einem höheren Geräusch als eine GTS und meine Vespa ist offensichtlich nicht krank. Zur Sicherheit werde ich dem Rat von efendi folgen und nochmals das Ventilspiel kontrollieren (das sollte aber eigentlich passen).

Viele Grüsse Sven

_________________
Bild
http://www.vfcde.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de