Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 17. Feb 2018, 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pannenspray
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 14:34
Beiträge: 935
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250 ABS
Land: Deutschland NRW
Hallo
Nachdem die Ersatzrad Zeiten (PX und Cosa) vorbei sind habe ich mir gleich u.a. Pannespray ins Helmfach der GTS gelegt.
4000km später, kurz vor dem Neukauf eines Hinterreifens, trat der befürchtete Plattfuß auf freier Strecke ein.
Bei starkem Schauerregen und ohne Lesebrille war dann Gebrauchsanleitung auf der Dose zu enziffern.

Die Reparatur war erfolgreich und hat ca. 5-6Wochen gehalten. Nach einer Luftdruck Korrektur war dann ein leichtes Piepsen zu hören, und der Reifen wieder undicht.

Ich hatte mir übrigens die große Dose Pannenspray (für PKW) geholt, und ich glaube die ist auch erforderlich. Eine kleine Dose (Fahrrad,Roller) reicht event. nicht aus.

Der Behälter paßt genau quer in die hintere Vertiefung des Helmfaches und ist nicht übermäßig sperrig.
Wenn der Jethelm dort hin soll, wird der Lagerplatz einfach in den Helm verlegt.


Nachtragen möchte ich noch, dass keine Rückstände (wie einige meiner Bekannten unkten) die Felge verklebt haben. Da ich den Reifenwechsel selber gemacht habe, konnte ich mich
davon überzeugen.
Einige wenige Latex Reste bröselten im Reifen unterhalb der Lauffläche herum.

Gruß Peter

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 00:42
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlenbeck
Vespa: GT 125L, R1200 GS
Land: Deutschland
Kann ich bestätigen. Das Pannenspray funktioniert super. Beim Auto fahre ich schon seit 4 Jahren mit einer Schraube und einer Ladung Pannenspray im Reifen.

Gruß Holger

_________________
Ich bin der mit dem ich als Kind nicht spielen durfte.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 13:47
Beiträge: 606
Wohnort: Hochdorf
Vespa: GTS300, P200E
Land: D
GT4ever hat geschrieben:
Beim Auto fahre ich schon seit 4 Jahren mit einer Schraube und einer Ladung Pannenspray im Reifen.



Das ist ganz schön mutig,hast Du kein schiss das der Reifen auf der Autobahn seinen Geist aufgiebt ??

Dachte der Spray ist nur für die Fahrt in die nächste Werkstatt.

Grüße Carlo

_________________
Mutig ist wer Durchfall hat und trotzdem furzt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2009, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 00:42
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlenbeck
Vespa: GT 125L, R1200 GS
Land: Deutschland
Eigentlich ist das Pannenspray auch nur zur Überbrückung gedacht. Da mir das mit der Schraube aber kurz nach der Montage der neuen Reifen passiert ist habe ich die Sache immer weiter nach hinten verschoben. Und irgendwann habe ich gemerkt das die ganze Sache gut hält. Allerdings fahre ich damit auch nicht mehr mit 200 über die Autobahn.

Holger

_________________
Ich bin der mit dem ich als Kind nicht spielen durfte.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2009, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 07:44
Beiträge: 34
Wohnort: Raum Augsburg
Vespa: GTS 300 sw
Je nach Reifen, kann man einen Reifen doch Flicken lassen?!


GT4ever hat geschrieben:
Eigentlich ist das Pannenspray auch nur zur Überbrückung gedacht. Da mir das mit der Schraube aber kurz nach der Montage der neuen Reifen passiert ist habe ich die Sache immer weiter nach hinten verschoben. Und irgendwann habe ich gemerkt das die ganze Sache gut hält. Allerdings fahre ich damit auch nicht mehr mit 200 über die Autobahn.
Holger


mfg
Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2009, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 00:42
Beiträge: 364
Wohnort: Mühlenbeck
Vespa: GT 125L, R1200 GS
Land: Deutschland
Das mit dem Reifen flicken habe ich letztens erst erfahren. Na ja man lernt nie aus :roll:

Aber jetzt lohnt sich das auch nicht mehr, denn demnächst muß ich die Reifen komplett wechseln.

Holger

_________________
Ich bin der mit dem ich als Kind nicht spielen durfte.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2009, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 13:47
Beiträge: 606
Wohnort: Hochdorf
Vespa: GTS300, P200E
Land: D
Dann ist ja gut wenn Du nicht schneller als 200km/h fährst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Mutig ist wer Durchfall hat und trotzdem furzt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pannenspray
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2009, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 17:43
Beiträge: 6434
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Stimmt, bei 199 km/h kann ja auch nix mehr passieren, ist ja fast schon wie Schrittgeschwindigkeit :shock:

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de