Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 21:05 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 21:28
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Hallo,

ich habe mir eine neue Vespa GTS 300 Super Sport geleistet. Nun habe ich folgendes Problem
Vespa springt gut an, aber sobald man auch nur sehr wenig Gas gibt geht Sie aus.
Im Standgas läuft Sie aber recht gut. Ist so, als wenn Sie zu viel Sprit bekommt.
Tritt nur im "Kalten" Zustand auf, wenn Sie warm ist, läuft Sie ohne Probleme.
Wenn es Nachmittags Warm ist springt Sie auch nach längerer Standzeit ohne
Probleme an.

Leider ist der nächste Händler recht weit weg und der Händer, welcher mir die Vespa
verkauft hat noch weiter.

Habt ihr eine Idee bzw. Tipps zum Prüfen/Testen/Fehlersuche... - wäre toll!

Gruß
Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 410
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Zwoatackter am Mi 30. Aug 2017, 09:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Zwoatackter hat geschrieben:
...Krawollowitsch...Geiz ist wieder geil :mrgreen:


wie schön doch dieses Forum ist
man lernt und lacht - nichts wird vermisst

bei so viel Spaß und Einigkeit
ist meistens auch der Troll nicht weit

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 22:09 
Offline

Registriert: Fr 28. Jul 2017, 21:01
Beiträge: 51
Vespa: GTS250 Wunschmodell
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
Tja....deshalb sollte man vor Ort kaufen ,aber man will ja sparen, damit vom gesparten Geld einen Krawollowitsch im Versandhandel kaufen kann.......Geiz ist wieder geil :mrgreen:


Hast Du Probleme mit dem Lesen oder mit dem Verstehen?

Vogtlaender01 hat doch folgendes geschrieben: "Leider ist der nächste Händler recht weit weg und der Händer, welcher mir die Vespa verkauft hat noch weiter"...

Soll Vogtlaender01 umziehen damit er näher bei einem Händler wohnt?

Dieter Nuhr hat ja mal nen Satz gesagt, den Du Dir evtl. mal zu Herzen nehmen kannst...er beginnt mit "Einfach mal....".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 23:00 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 20:07
Beiträge: 1723
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
Würde die Mobilitätsgarantie in Anspruch nehmen und die Vespa abholen lassen. Warum soll man bei einem Neufahrzeug selbst auf Fehlersuche gehen ?

Zwoatackter hat geschrieben:
Tja....deshalb sollte man vor Ort kaufen ,aber man will ja sparen, damit vom gesparten Geld einen Krawollowitsch im Versandhandel kaufen kann.......Geiz ist wieder geil :mrgreen:


Der geiz seitens Piaggio ist leider nicht soo geil..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 06:11 
Offline

Registriert: So 27. Dez 2015, 17:39
Beiträge: 70
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Moin Frank,
Du meinst bestimmt, wenn man mit dem Gas ein wenig im kalten Zustand spielt.
Aber nur im kalten Zustand. Is wech wenn sie warm ist.
Ist Normal. Ist halt ne Zicke :lol:
Solange es beim normalen beschleunigen nicht passiert.
Also nicht drann zupfen, streicheln...

Grüße Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 676
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Starten, Helm und Handschuhe anziehen, die 30 Sekunden sollten reichen, dass sich das Moped nichtmehr verschluckt. Wenn nicht, dann stimmt was nicht. Ich fürchte, dass dieses Problem nicht nur Dein Euro4 Motor hat, sondern auch die Motoren vieler anderer Hersteller.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 410
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Die Qualität der Bauteile ist immer an der Abgabepreis angepasst.
Siehe die Einspritzanlage vom ersten X9-500 gegenüber dieser Drosselklappen komplett Einheiten.
Es wird gespart bis an die Defekt Grenze :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2931
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
schmoelzer hat geschrieben:
Starten, Helm und Handschuhe anziehen, die 30 Sekunden sollten reichen, dass sich das Moped nichtmehr verschluckt. Wenn nicht, dann stimmt was nicht. Ich fürchte, dass dieses Problem nicht nur Dein Euro4 Motor hat, sondern auch die Motoren vieler anderer Hersteller.

Grüße

Martin

Genau, erst mal Zündung einschalten, dann Helm u. Handschuhe anziehen erst dann starten.
Wenn die "Gute" dann immer noch zicken macht ==> beim Händler reklamieren.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 19:22 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 139
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Nur mal am Rande:
Ihr wißt aber schon, dass die neuen Euro4 300er auf dem Ständer nur im Standgas laufen und beim Gasgeben IMMER stottern?!
(Wegen dem ASR...)

Gruß Markus

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 21:04 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 21:28
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Danke für Eure Antworten, ich versuche mal noch bis zur 1000-er Wartung hin zu kommen und werde bei der Wartung das Problem
mit ansprechen. Scheinbar ist das ja aber ein bekanntes Problem der Vespa. Vielleicht gibt's ja Optimierungspotential!
30s tuckern lassen geht hier bei uns nicht - hier ist es ganz ruhig und da würden die Nachbarn ...!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 06:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 676
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wenn sich die Nachbarn über 30s Vespagetuckere aufregen, hast Du echt die Arschkarte gezogen. Das Ding hört doch 10m weiter kein Mensch mehr (zumindest mit Originalauspuff). Oder wohnst Du im Hochhaus und nimmst den Roller mit in den 3. Stock?

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 18:39 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 21:28
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
nein - im Eigenheim, aber die Nachbarn sind manchmal etwas schwierig ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 21:12 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 21:28
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Hallo,

war nun beim Service - Update wurde gemacht, aber bringt auch nichts. Problem besteht weiterhin.
Benzindruck der Pumpe usw. sind i.o. - Fehlerspeicher ist leer. Scheinbar ein massiveres Problem der
2017-er Vespas - es finden sich nun langsam mehrere Beiträge zum gleichen Sachverhalt - aber was nun!?
Heute musste ich 4-mal Starten bis ich losfahren konnte!?

Hat noch jemand eine Idee - bringt der Malossi TC Lambda Emulator vielleicht etwas? Er soll das Luft/Kraftstoff
Gemisch optimieren - und mit Akra und Maslossi-Variomatik hilft dies vielleicht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 21:26 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 175
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Also - und ich würde dem Händler die GTS hinstellen und um kurzfristige Lösung in Absprache mit Piaggio bitten. Das ist doch eindeutig ein Problem. Wenn es länger dauert sollen die sich mit Piaggio abstimmen bezüglich einen Ersatzfahrzeuges bis der Fehler behoben ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de