Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 02:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 09:50 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 473
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Was ne flachzange... das scheint mir ja ein super Händler zu sein. Kannst du nicht einfach zu einem anderen fahren?

Oder kommst du soweit nicht ohne Wasser nachzufüllen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2916
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Vespa Bochum hat geschrieben:
Also meine verliert immer noch Kühlwasser aus den unteren Schlitzen. Mittlerweile ist der Ausgleichsbehälter wieder leer...
Aber mein Händler beharrt darauf, dass es normal ist und ich weiterfahren soll.
Das mache ich auch solange, bis die Karre verreckt. Dann gibts ne Neue auf seine Kosten :lol:

Diese Aussage würde ich mir aber schriftlich geben lassen.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:59
Beiträge: 832
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen
Vespa Bochum hat geschrieben:
Also meine verliert immer noch Kühlwasser aus den unteren Schlitzen. Mittlerweile ist der Ausgleichsbehälter wieder leer...
Aber mein Händler beharrt darauf, dass es normal ist und ich weiterfahren soll.
Das mache ich auch solange, bis die Karre verreckt. Dann gibts ne Neue auf seine Kosten :lol:



Was repariert der denn sonst Rasenmäher :lol:
Also ich würde an deiner Stelle denn Händler wechseln;) wer weiß was der noch als Normal ansieht

Gruß Jean


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 19:20 
Offline

Registriert: Mo 17. Apr 2017, 19:50
Beiträge: 324
Vespa: GTS 300 ohne ABS:-)
Land: Deutschland
Vespa Bochum hat geschrieben:
Also meine verliert immer noch Kühlwasser aus den unteren Schlitzen. Mittlerweile ist der Ausgleichsbehälter wieder leer...
Aber mein Händler beharrt darauf, dass es normal ist und ich weiterfahren soll.
Das mache ich auch solange, bis die Karre verreckt. Dann gibts ne Neue auf seine Kosten :lol:


Wasserverlust ist nie normal!!!
Was hast du da für ein Händler???
Hast du noch Garantie auf deine Vespa? Wenn der Motor ein bißchen Öl verbraucht ok--aber kein Wasser.
Wenn du das nicht schriftlich hast,guckst du nachher in die Röhre :unwissend:
Geh mal zu einer anderen Werkstatt mit Verstand:-)
Gruß

_________________
Ab Dez'16 Vespa GTS 300 i.e inkl.Akrapovic ohne ABS:-)
EX:KTM,620/640 Duke/SM


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de