Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 00:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:13 
Offline

Registriert: Do 10. Mai 2018, 14:06
Beiträge: 4
Vespa: Gts 300 i.e.
Land: Steiermark
Hallo Leute.

Ich habe mir vor zwei Tagen nun auch eine Vespa GTS 300 im weiss angeschafft. Ich bin auch eigentlich sehr zufrieden damit.... nur möchte auch ich etwas doch individuelles bzw spezielleres damit machen was das optische betrifft.

Leider habe ich im Internet noch keine Bilder von einer gts in weiss Gold gefunden.

Meine Frage wäre:

Glaubt ihr würde das gut aussehen, Gewisse Parts Gold zu lackiern bzw mit goldenen Parts auszutauschen? Ich denke da zb an die Felgen (dann mit weisswandreifen)... die Griffe und bremshebel. Vl die kaskade oder eine Seite der vespa in Gold bzw mit Gold Abschnitten zu lackieren oder folieren. Dann Ev auch noch den variodeckel usw....

Ich denke ihr wisst was ich meine... eine Mischung aus weiss und Gold.

Was haltet ihr davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:22 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 2919
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Willst du wirklich eine Antwort auf deine Frage ?

wenn ja..... nach meiner völlig unmaßgeblichen Meinung : absolut daneben, völlige Geschmacklosigkeit.... es gibt hier in Bonn einen Panamera, der ist in Gold foliert ....das sieht so sch... aus.... wenn der durch die Stadt fährt lachen sich die Leute kaputt

Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack....

Hast du die Vespa für dich gekauft ? oder für die anderen ?.... wenn du Bock drauf hast , die so zu verändern , dann mach das was dir gefällt und nicht dem Forum

und nachträglich noch Glückwunsch zur an sich schönen weißen GTS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:37 
Offline

Registriert: Fr 28. Jul 2017, 22:01
Beiträge: 98
Vespa: GTS250 Wunschmodell
Land: Deutschland
Servus !

Es muss Dir gefallen! Und wenn Du das so möchtest, da tu es...

Falls es Dir irgend wann nicht mehr gefällt, dann wird's halt wieder umgebaut!

Ich habe an einigen meiner Jagdwaffen Kleinteile titannitireren lassen. Auch an einigen (alten) Kurzwaffen den Abzug, den Hammer und auch den Ausstoßer...

Waffenbeschichtung Nord ist da wirklich TOP. Und die verwenden auch Cerakote...

Sind auch preisgünstig...

www.waffenbeschichtung.de ist deren HP. Kannst aber gerne mal google bemühen was Cerakote-Beschichtung angeht...

Das Zeugs ist extrem haltbar und abriebfest, was bei Folie nicht unbedingt der Fall ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:39 
Offline

Registriert: Do 10. Mai 2018, 14:06
Beiträge: 4
Vespa: Gts 300 i.e.
Land: Steiermark
Ich mache es auf jedenfall für mich, aber ich höre mir auch gerne andere Meinungen an. Leider habe ich noch keine vespa in der Art gesehen, deshalb kann ich auch nicht sagen, ob es mir überhaupt gefallen würde. Vl hat hier jemand eine ähnliche und könnte vl ein paar Fotos davon zeigen.

An sich gefällt mir die Kombi weiss Gold sehr gut. Wie es auf der vespa aussieht, weiss ich leider noch nicht. Würde sie aber nicht komplett Gold machen, sondern nur paar Akzente. Nur in weiss sieht sie mir bisschen langweilig aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:41 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:14
Beiträge: 70
Vespa: GT
Land: Deutschland
Geil. Der goldene Panamera war auch in Dortmund unterwegs.
Sieht fett nach Gangsta-Rappern aus, aber drinnen war nur so ein gegeltes Bürschchen.

Für mich geht Gold auch garnicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8976
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Schwarz und Gold wäre die klassische JPS-Kombi.
Weiss und Gold finde ich tussi.

Aber dir muss es gefallen.

Teste doch einfach mal mit einem Bildbearbeitungsprogramm z.B. das kostenfreie paint.net, wie das rüberkommt, wenn du goldene Akzente setzt.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:42 
Offline

Registriert: Do 10. Mai 2018, 14:06
Beiträge: 4
Vespa: Gts 300 i.e.
Land: Steiermark
Danke @Avanti

Das werde ich gleich mal ausprobieren!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 14:57 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 724
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Rolf64 hat geschrieben:
es gibt hier in Bonn einen Panamera, der ist in Gold foliert ....das sieht so sch... aus.... wenn der durch die Stadt fährt lachen sich die Leute kaputt


Sei froh, im Bonner Norden begegnet mit fast täglich ein Roséchromfolierter 911 (oder wars ein Cayman? Seh den meist nur von vorn entgegenkommen) - das sieht mal so richtig nach Barbie-Accessoire aus :lol:

D3r Offic3r hat geschrieben:
Glaubt ihr würde das gut aussehen, Gewisse Parts Gold zu lackiern bzw mit goldenen Parts auszutauschen?


Um es kurz zusammenzufassen: Nein.

Und wem Bildbearbeitung nicht reicht aber dennoch schiss vor der Sprühpistole hat:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:59
Beiträge: 493
Wohnort: steirische Toskana
Vespa: GTS 125ie GTS 250ie
Land: Österreich
Hallo,

hat der GTS125ie nicht eine weisse mit Goldparts? Hier im Forum?!

Find ich nicht schlecht, und kommt mit weiss sicher recht gut.

NUR: Lass die Finger von diesen Dekor-Lacken! Die sind für KFZ-Lackierungen nix, und sehen auch nicht so aus, wie auf der Kappe.
Am besten ist es, du gehst zu einem Farbenfachgeschäft, und läßt dir mal eine Sprühdose mit einem 1-KomponentenLack in Gold anmischen (kostet bei uns in Graz ca. 20,- je Dose). Dann lackierst testweise 1-2 Sachen runter (suchst vielleicht gebrauchte Teile, wos egal ist, wenns dann nicht passt), und dann schraubst es dran ans Möp.

So mach ich das, wenn ich mir bei gewissen Farbkombis nicht sicher bin.

LG,
WV

_________________
"Alles ist möglich! Außer man machts nicht!"
"Ich sehe Licht am Ende des Tunnels! Weiß nur noch nicht, ob es Tageslicht, oder der entgegenkommende Zug ist!"
_________________________
HOMEPAGE
***DIE WEINBERGVESPE***
_________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 368
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
D3r Offic3r hat geschrieben:
Glaubt ihr würde das gut aussehen, Gewisse Parts Gold zu lackiern ...
Definitiv ja. Zeitlos und elegant.

Die Klamotten müssen natürlich auch dazu passen
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruß Tom


Zuletzt geändert von GTom am Fr 11. Mai 2018, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:59
Beiträge: 493
Wohnort: steirische Toskana
Vespa: GTS 125ie GTS 250ie
Land: Österreich
Und dann noch einen mittelalterlichen Helm aus dem Museum geklaut: STILECHT!

_________________
"Alles ist möglich! Außer man machts nicht!"
"Ich sehe Licht am Ende des Tunnels! Weiß nur noch nicht, ob es Tageslicht, oder der entgegenkommende Zug ist!"
_________________________
HOMEPAGE
***DIE WEINBERGVESPE***
_________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:41 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 782
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
d-marc hat geschrieben:
Rolf64 hat geschrieben:
es gibt hier in Bonn einen Panamera, der ist in Gold foliert ....das sieht so sch... aus.... wenn der durch die Stadt fährt lachen sich die Leute kaputt


Sei froh, im Bonner Norden begegnet mit fast täglich ein Roséchromfolierter 911 (oder wars ein Cayman? Seh den meist nur von vorn entgegenkommen) - das sieht mal so richtig nach Barbie-Accessoire aus :lol:

D3r Offic3r hat geschrieben:
Glaubt ihr würde das gut aussehen, Gewisse Parts Gold zu lackiern bzw mit goldenen Parts auszutauschen?


Um es kurz zusammenzufassen: Nein.

Und wem Bildbearbeitung nicht reicht aber dennoch schiss vor der Sprühpistole hat:

Bild



Den rose gold folierten habe ich letztens auch gesehen. 2 Meter Schwall hätte ich kotzen können :lol:


Zum Thema: felgen finde ich zu viel. Bremshebel und Kleinteile sieht bestimmt was aus. Aber an ner weißen GTS wäre mir das auch zu feminin...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1221
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
Hier gibts Bilder einer vergoldeten 946

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 17:16
Beiträge: 317
Wohnort: Landshut
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Bayern
Schau dir mal diesen Post an, find ich sehr gelungen:
viewtopic.php?f=29&t=40707&p=572682#p572682

Gruß
Alex

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewisse Parts Gold lackieren...
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 17:45 
Offline

Registriert: Do 10. Mai 2018, 14:06
Beiträge: 4
Vespa: Gts 300 i.e.
Land: Steiermark
Danke Leute für eure Meinungen bislang. Und danke für den Link mit den Fotos. Das gefällt mir aber auch nicht:).der ist rein Gold.

Werde mir denke ich wirklich mit ein paar goldenen parts was schönes machen. Das haben noch nicht soviele... die meisten was ich so sehe sind mit den Tricolore farbenunterwegs, was auch toll aussieht, aber schon viele haben. So kann ich Ev für den einen oder anderen schmunzler auch sorgen beim vespa treffen:).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de