Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 18. Feb 2018, 06:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 09:41
Beiträge: 1021
Vespa: .
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Moin!

"Und was hat das im Vespaforum verloren? :roll:"

Ich finde so´ne Bemerkung unakzeptabel... Ein Ausgrenzungsversuch der was mich anbelangt keinen Anhänger findet. Solidarität,- das Schlagwort der letzten paar Jahre das mir auch schön langsam auf den Keks geht weil man´s für alles nimmt passt hier aber.

Ein Vespamotor in einen Runner - warum denn bitteschön nicht? :roll:

Halt uns am Laufenden - ich finds interessant ;)

Gruß!

Florian



Das war nicht der erster dummer Kommentar von Emdaysee.
Er kann wohl nicht anders.... :kotz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 09:39
Beiträge: 81
Vespa: Gt 200
Land: BRD
Ich habe vor 3 Jahren erfolgreich in meiner Vespa den Leader durch einen Quasar ersetzt.
vielleicht hilft dir das hier weiter.
Viel Spaß beim basteln.

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=17&t=32821


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 10:38 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 401
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Warum einfach (Vergaser), wenn es auch kompliziert (Einspritzung)geht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 15:51 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:22
Beiträge: 13
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Danke schwarzfahrer....
Hab dir mal eine PN geschickt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 09:39
Beiträge: 81
Vespa: Gt 200
Land: BRD
Der Motor läft bis heute ohne Probleme, alles gut.
zum Rotor:
Der Leader Rotor passt nicht in den Quasar. Deshalb habe ich den Quasar Rotor so umgebaut, dass die Pickup Schaltpunkte dem Leader Rotor entsprechen. Steht im Tutorial.

Später habe ich erfahren, dass der Rotor vom Derbi ohne Änderungen passt:
Derbi GP1 250 (1999-2005)
OEM AP8577045/ 58048R/ 584495/ 48200800 (laut easyparts.nl - für Derbi GP1 250 )

Dieses Polrad passt in den Quasar. Dann funktioniert die Leader CDI auch wieder.

Wie gesagt, habe ich recherchiert, aber nicht selber ausprobiert.
Ohne Gewähr

Am besten Du zeigst mal ein Foto von Deinem Leader Rotor.

Hier meine Zusammenfassung:
https://drive.google.com/open?id=0B4kZzs75i5nLWjVfVW5mdTZEVnM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 07:08 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 550
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Die Einspritzanlage ist weniger Wartungsintensiv. Ein Vergaser besteht aus vielen beweglichen Einzelteilen die alle irgendwann verschleißen.

Ich habe bis ich die vespa gekauft hab schon sehr viele Vergaser Instand gesetzt und eingestellt. Also ich bin froh das ich es nicht mehr machen muss.. kompliziert ist die einspritzanlage auch nicht, wenn man es mal verstanden hat. Man muss ich halt mit dem Thema auseinander setzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 10:19 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 401
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Ja nee is klar :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 10:36 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 550
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Das ist wie mit einem computer. Die teile sind immer nur so doof wie der jenige, der davor sitzt.

Was meinst du denn warum es keine Vergaser mehr gibt? Weil sie so störungsfrei gearbeitet haben?

So lange am Vergaser alles neu und sauber eingestellt ist, konnte man auch damit die Abgaswerte schaffen. Leider muss man schon nach wenigen 1000 km korrekterweise nachjustieren und ggf. Teile austauschen. Macht keiner. Alle fahren mit den Dingern so lange es irgendwie anspringt und einen von A nach B bringt. Sie verbrauchen zu viel Benzin, es läuft auch gerne mal was daneben. Nehmen hier und da schon mal schlecht Gas an oder knallen aus dem luftfilter.

Also wie gesagt, ich vermisse den Vergaser nicht!

Wenn man die einspritzanlage verstanden hat, ist das alles kein hexenwerk.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 11:12 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:22
Beiträge: 13
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Hab mir jetzt den Strator und Rotor von der Derbi GP1 bestellt.
Für den Wassertemperaturfühler hab ich das Gewinde-Adapterstück von dem Malossi V4 Kopf genommen.

Jetzt bleibt nur noch die Frage, welchen Vergaser soll ich nehmen.... Walbro, PHF 34 oder doch einen CVK?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 09:39
Beiträge: 81
Vespa: Gt 200
Land: BRD
was war denn original auf deinem alten Leder dran? Vergaser oder Einspritzer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 20:30 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 15:22
Beiträge: 13
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Hallo


den Leader Motor gab es nur als Vergasermodel. Hab mir jetzt einen CVK 30 bestellt. Die Lichtmaschine aus Italien ist leider immer noch nicht da.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 09:39
Beiträge: 81
Vespa: Gt 200
Land: BRD
Du hast doch noch den Walbro Vergaser zu liegen oder? Versuch den doch erstmal bevor Du evtl. unnütz Geld für den Keihin ausgibst.
Gab es die Lima nur komplett (Strator + Rotor) zu kaufen? Du brauchst nur den Rotor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 09:01 
Offline

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 401
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Vergaser ist der hier CM128214 ,wird von 180-250 verbaut :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de