Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 15:10 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2018, 15:33
Beiträge: 16
Vespa: GTS300
Land: AT
Hallo zusammen,

habe mir http://www.scooter-center.com/de/produc ... warz?meta= bestellt, leider war keine Anleitung dabei...

hat jemand diesen Schirm und könnte mir eventuell die Anleitung einscannen oder irgendwie zukommen lassen?

danke

LG!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 15:12 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2018, 15:33
Beiträge: 16
Vespa: GTS300
Land: AT
Gerade gesehen das es den Reiter Downloads bei dem Link gibt, da ist eine Anleitung dabei.

kann geschlossen werden.

Sorry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Beiträge: 1043
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: 2 x GT 200
Land: NRW
Hast Du schon gekauft? Sonst kannst Du meinen haben. Rüste zurück auf Chrom.
Gruß
uli

_________________
Gesendet von meinem Atari 2600


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 18:08
Beiträge: 699
Wohnort: Erftstadt
Vespa: 300GTS
Land: NRW
So ein Schirmchen habe ich mir vor Jahre gekauft und bei einer Inspektion von der Werkstatt montieren lassen.Der Monteur sprach von einer schwierigen Geburt. Nachteil noch : der Schirm ist nicht bündig ,dadurch strahlt Licht nach oben.
Beim nächsten Mal kaufe ich eins zum kleben.
Geerd

_________________
Und was ist, wenn die Anderen doch Recht haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 13:59 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2018, 15:33
Beiträge: 16
Vespa: GTS300
Land: AT
Geerd hat geschrieben:
So ein Schirmchen habe ich mir vor Jahre gekauft und bei einer Inspektion von der Werkstatt montieren lassen.Der Monteur sprach von einer schwierigen Geburt. Nachteil noch : der Schirm ist nicht bündig ,dadurch strahlt Licht nach oben.
Beim nächsten Mal kaufe ich eins zum kleben.



Geerd


bin gespannt, werde ihn erst am WE einbauen.
Jürmker hat geschrieben:
Hast Du schon gekauft? Sonst kannst Du meinen haben. Rüste zurück auf Chrom.
Gruß
uli


ja, lieht schon zu Hause..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 12:41 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:14
Beiträge: 69
Vespa: GT
Land: Deutschland
Sind die Schirmchen mit ABE? Die verändern ja immerhin den Lichtkegel und schneiden einem Fussgänger beim Unfall den Arm ab. Ich glaube da macht der TÜV-Onkel böse Ärger und verweigert die Plakette. Oder die Polente legt den Hobel vor Ort still und man muss nach Hause laufen. Das wäre mir die aufgesetzte 1950-VW-Käfer-Retro-Optik nicht wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 12:52 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 780
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Das habe ich mich auch schon gefragt! Veränderung des Lichtaustrittkegels. Da verliert der scheinwerfer seine Zulassung und schon steht man mit einem Bein im knast.

Es wird ein Gutachten benötigt das das die Unbedenklichkeit zur Verwendung in Verbindung mit dem originalen scheinwerfer bestätigt. Außerdem ein Materialgutachten das das berstverhalten im Schadensfall bestätigt.

Außerdem... Was ist mit dem verwendeten Kleber? Was, wenn das Schirm verloren geht und dem Hintermann zwischen die bremse fällt? Ich Plädiere schon seit Jahren für eine Fangschnur für jegliches angebautes Zubehör!


*Achtung Ironie*


Zuletzt geändert von GTS-Peter am Do 29. Mär 2018, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 151
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Die letzten beiden.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Super! :klatschen: :klatschen: :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 15:30 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2018, 15:33
Beiträge: 16
Vespa: GTS300
Land: AT
GTS-Peter hat geschrieben:
Das habe ich mich auch schon gefragt! Veränderung des Lichtaustrittkegels. Da verliert der scheinwerfer seine Zulassung und schon steht man mit einem Bein im knast.

Es wird ein Gutachten benötigt das das die Unbedenklichkeit zur Verwendung in Verbindung mit dem originalen scheinwerfer bestätigt. Außerdem ein Materialgutachten das das berstverhalten im Schadensfall bestätigt.

Außerdem... Was ist mit dem verwendeten Kleber? Was, wenn das Schirm verloren geht und dem Hintermann zwischen die bremse fällt? Ich Plädiere schon seit Jahren für eine Fangschnur für jegliches angebautes Zubehör!



Einfach mal machen...

Bin über 2 Jahre ohne DB-Killer unterwegs. Xmal aufgehalten nichts gewesen.

Dieser Schirm wird nicht geklebt sondern zwischen Scheinwerfer und Verkleidung gesteckt, siehe Anleitung.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 12:44
Beiträge: 1532
Wohnort: Graz
Vespa: GTS 300SS
Land: Österreich
harnax hat geschrieben:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Die letzten beiden.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Super! :klatschen: :klatschen: :klatschen:



na ja du hast vergessen der Mond muss beleuchtet werden!
Ansonsten würde man den ja nicht sehen :gitarre: :gitarre:

_________________
-| Stats zum Vespa Tag Graz |-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 20:25 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 780
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
GEKLEMMT?! Nur tollkühne wilde fahren so waghalsig! Mad Max lässt grüßen.

Ohne den Stempel eines Akademikers traut sich heutzutage doch keiner mehr auf die Straße.

Ne Spaß bei Seite. Ist genau so legal wie VFV001 fußrastenverlängerung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lampenschirmchen GTS
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 20:56 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Beiträge: 1784
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
Naja, auch dazu gibt es Vorschriften.. :mrgreen:

viewtopic.php?p=128264&sid=9c9ce1569f377cf8ddb1e639c538e6b1#p128264

EU-Zulassungsbestimmungen sagen zu dem Thema:

6.2 . Scheinwerfer
6.2.1 . Vorstehende Blenden und Umrandungen an Scheinwerfern sind zulässig , sofern ihr Vorsprung , gemessen im Verhältnis zur äusseren durchsichtigen Fläche des Scheinwerfers nicht mehr als 30 mm und ihr Abrundungsradius durchgehend mindestens 2,5 mm beträgt.


Mein Popcorn ist leer, bin gleich wieder da :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jogi300 und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de