Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja, das sehe ich auch so. :genau:
Das hat unser Michel gut gemacht. :klatschen: :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jul 2015, 13:11
Beiträge: 124
Wohnort: Wattens / Tirol
Vespa: Vespa Px150e
Land: Tirol
Super Michel

wie sagt man doch so schön

"learning by doing"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6329
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Und Deine Schräubchen sind super dezent, Michel: Toll gemacht, und spitze, klasse Lösung!!! :klatschen:

Und wieder mal zeigt sich, dass die Ex-Wenne-Vespas was ganz Besonderes sind....

:o Ohjeh, Wenne, pass nur auf, dass Du keinen Stress mit Vespa bekommst, sonst passiert es Dir wie dereinst Hoffmann, die auch das Produkt Vespa noch verbessert haben... :lol:

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 23:54 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 918
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Jetzt hat der Michel tatsächlich mal 10-12 gelieferte Schrauben selbst in vorhandene Löcher eingedreht und alle feiern das Ereignis.
Nicht böse gemeint und auch nichts gegen die Repräsentanz der Forumsfreundlichkeit himself, aber momentan erinnert das ein wenig an einen 4-jährigen, der seinen ersten Duplo-Bausatz fertig gestellt hat und dafür überschwänglich gelobt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 04:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7401
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Vollhorst hat geschrieben:
Jetzt hat der Michel tatsächlich mal 10-12 gelieferte Schrauben selbst in vorhandene Löcher eingedreht und alle feiern das Ereignis.
Nicht böse gemeint und auch nichts gegen die Repräsentanz der Forumsfreundlichkeit himself, aber momentan erinnert das ein wenig an einen 4-jährigen, der seinen ersten Duplo-Bausatz fertig gestellt hat und dafür überschwänglich gelobt wird.


Ich musste auch grinsen.... hoffentlich rutsch ich hier nicht wo aus... :D oder trete gar in ein Fettnäpfchen mit Nachspiel :shock: aber ist ja nett gemeint im Sinne von "i mog Di Michel" ;) wenn ich denn keine Frau hätte wärst Du mein Fall :lol: Wahrscheinlich ist das aber auch der pure Neid der hier spricht :P

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Immer den Ball flach halten. :roll:
Natürlich ist das keine Leistung und das wissen wir alle. :mrgreen:
Es ist einfach nur der höflich nette Umgang untereinander.
So etwas tut auch gut und so soll es bleiben.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8191
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
:genau: Wenn jeder alles könnte, wäre es wohl ziemlich langweilig oder umgekehrt oder anders oder einsam oder ...

Dann gäbe es auch dieses Forum garnicht. :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13128
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Hey, Ihr Lieben! :D

Danke für Eure zahlreichen Rückmeldungen zu meinen ersten (nein, ja eigentlich zweiten) Schrauberversuchen. Kollege Vollhorst hat natürlich vollkommen Recht: Eine Riesenleistung ist das Eindrehen der Schräuble zwar nicht. Es ging mir bei meinem letzten Beitrag aber auch vornehmlich darum, mich zum einen bei Wenne zu bedanken und zum anderen, Euch am Ergebnis meiner Überlegungen zur Problemlösung und dem optischen Ergebnis teilhaben zu lassen. Über die vielen lieben schulterklopfenden Lob-Beiträge habe ich mich dessen ungeachtet gleichwohl sehr gefreut! :D :elefant: Eben wie der kleine Bub, der sich über das Lob seiner Eltern bezüglich seines tollen Duplosteien–Turms freut :mrgreen:

Über die vorangegangenen Schraubreien (also z.B. den Austausch der Lüfterabdeckung etc.) war ich hingegen schon ein bissl stolz, vor allem auch deshalb, weil ich gesehen habe, dass das alles kein Hexenwerk ist und man sich nur trauen muss und man die etwas schwierigeren Sachen ggf, auch lernen könnte. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger. ;) :D

Seid alle herzlich gegrüßt,

Euer Schraubergott Michel . :mrgreen: ;)

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7418
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
michel, jetzt hast eine px mit backenpiercing, why not, ist bei der heutigen jugend ja voll im trend :P

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 2818
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hi Michel!

Das Ergebnis sieht viel besser aus, als zunächst gedacht - mit dem Klarlack hast Du auch alles richtig gemacht.
Auch schön, wenn sich alle über das Ergebnis freuen.
Wozu ist man schließlich hier Mitglied ? :mrgreen:

Weiterhin gute Fahrt mit Deinem schicken Flitzer.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

On judgement day I´ll be playing music for the rebels.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7401
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Lieber den Ball flach spielen und dafür hoch gewinnen ;)

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 266
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Wir schenken dem Michel zu Weihnachten ein schönes Buch https://www.amazon.de/Klassische-Vespa- ... ranleitung , dann steckt er in der Saison 2018 alle Nicht-Schrauber in den Sack :elefant:

Grüße, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das Büchlein kenne ich... ;)

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 609
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Michel, das hast du gut gemacht, sieht auch schön aus. :klatschen:
An die Kritiker: der Eine kann Schrauben, ein Andere kann backen.....
und das ist auch gut so, wie ich finde.

@Wenne, ein schöner Zug von dir, dem Michel alles zu schicken was er brauchte.

Bin jetzt auch ein wenig Stolz, dass meine Idee umgesetzt wurde.

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13128
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Danke, Ihr Lieben, für Eure weiteren Rückmeldungen :)

Ich hab hier nochmal zwei Bilder von der ganzen PX eingestellt, die recht anschaulich zeigen, wie dezent die Schräublein sind. Da ist das Backenpiercing auf Wolfs obigem Bild schon auffälliger :lol:


Bild

Bild


Euch allen herzliche Grüße und ein schönes Wochenende :)

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de