Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 24. Feb 2018, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 09:24 
Offline

Registriert: Mo 4. Sep 2017, 19:36
Beiträge: 12
Vespa: PX125E
Land: Deutschland
Moin,

nun fahre ich ja meine erste Vespa PX ihn leben, wie im Begrüßungsbeitrag von mir geschrieben. Es war ein spontan Kauf, weil ich einen Daily Driver nach Hamburg Eppendorf benötige. 1000 Euro für eine PX 125 E Lusso aus 1997 sind, in dem Zustand, das habe ich nun erfahren, ein Schnäppchen.

Da fangen nun meine Sorgen auch an.

Kann ich dem Roller Wind und Wetter zumuten, oder geht er da eher vor die Hunde? Klar, Rost könnte kommen, aber sonst?
Ich habe mir fast schon überlegt, einen zweiten Roller als tägliches Nutztier zu kaufen, aber da fehlt nun das Geld.

Was ist da Eure Meinung?

Eine kurze zweite Frage noch;

Ist es normal, dass man nach dem fahren so massiv nach dem Zweitaktgeruch riecht? Oder habe ich unter Umständen eine schlechte Verbrennung?
Der Luftfilter, die Düsen sind sauber, da war ich gestern dabei. Auch die Kerze sieht gut aus. Wobei ich den Verbrauch auf knapp 5 Liter tippe, was ja doch recht viel ist.

Lg Gero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:23
Beiträge: 648
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Hallo Gero,

wenn deine PX in gutem Zustand, also Rostfrei bzw. weitestgehend Rostfrei ist wär Sie mir zu schade für den Winter. Ausser Du fährst nur auf Salzfreien Straßen.

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 10:31 
Offline

Registriert: Mo 4. Sep 2017, 19:36
Beiträge: 12
Vespa: PX125E
Land: Deutschland
Moin,

ich habe überhaupt keinen Rost gefunden. Natürlich am Auspuff ein wenig Flugrost und die eine oder andere Schraube, aber die Substanz stimmt.
Mist...

Also einen zweiten Roller kaufen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 840
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Gero

Auch wenn Du in Hamburg wohnst und sicher weniger gesalzen wird wie in unserer Alpenregion. im Winter leidet die PX (wie auch alle Vespas)
Gero1975 hat geschrieben:
Moin,

ich habe überhaupt keinen Rost gefunden.

Antwort: Aber nach einer Wintersaison dann sicherlich! Grrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!

Also einen zweiten Roller kaufen....
Antwort: Unbedingt, einen bei dem man nicht so mitleidet, wenn er langsam die Farbe ins rötliche wechselt.


Dein PX Roller ist einfach zu schön um ruiniert zu werden!!!!!!
Zu Deiner Entscheidungshilfe ein paar Bilder meiner Winteremme. (Trotz vergeblicher Konservierungsversuche):

Bild

Bild

Bild

Willst Du das deiner hübschen Italienerin antun?
N.B. jeden Herbst und jedes Frühjahr pflege ich die MZ intensiv, leider nur mit mäßigem Erfolg.
Die Vespa widersteht dem Winter genauso schlecht, 100%ig, auch in Hamburg!
Mein 2. Vesparoller (Adriano) hat auch das Salz mitgemacht, der Arme litt schrecklich.

Servus, der Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Beiträge: 148
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, S50
Land: Deutschland
Gero1975 hat geschrieben:
Kann ich dem Roller Wind und Wetter zumuten, oder geht er da eher vor die Hunde? Klar, Rost könnte kommen, aber sonst?

Durch das Salz hast du nicht nur Rost sondern auch Alufraß und angelaufene Gußteile. Je nach Substanz würde ich es nicht tun!

Gero1975 hat geschrieben:
Ich habe mir fast schon überlegt, einen zweiten Roller als tägliches Nutztier zu kaufen, aber da fehlt nun das Geld.

Das was eine gute PX im Winterbetrieb an Wert verliert und an späteren Instandhaltungskosten verursacht, ist teurer als sich ein Wintermoped für ein paarhunderteuro zuzulegen. In HH ist (je nach Führerschein) Carsharing in Winter mMn eine Option.

Gero1975 hat geschrieben:
Ist es normal, dass man nach dem fahren so massiv nach dem Zweitaktgeruch riecht?

Fährst du den Original-Auspuff? Dann riecht man es auch aber lange nicht so doll wie bei den Reso-Auspuffanlagen, die die Abgase gerade nach hinten ausstoßen oder - noch schlimmer - nach oben (wie bei diesen unsäglichen Dingern aus den 80/90ern von Polini usw.). Bei den Dingern kann man die Klamotten eigentlich nach jeder Fahrt direkt zum lüften raushängen :) Beim Original-Auspuff zeigt der Auslaß nach unten und damit geht's eigentlich.

Etwas beeinflussen kann man die Geruchsentwicklung mMn auch mit dem Öl. Vollsynthetisches von z.B. Liqui Moly oder Castrol stinkt weit weniger als die billigen mineralischen Öle. Aber das nimmt mitunter auch jeder anders wahr :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 840
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Gero1975 hat geschrieben:
Ist es normal, dass man nach dem fahren so massiv nach dem Zweitaktgeruch riecht?

Und wie wäre es damit?
Bild
https://www.amazon.de/Strawberry-TT-Sco ... B0022F6OSI

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 22:12 
Offline

Registriert: Mo 4. Sep 2017, 19:36
Beiträge: 12
Vespa: PX125E
Land: Deutschland
Moin,

nach dem Auspuff muss ich morgen einmal schauen, welcher das auch immer ist. Man stinkt halt aktuell nach jeder Fahrt. Mich selber stört es nicht, aber meine Frau sagt jeden Abend "Du stinkst".

Ich wohne übrigens im Hamburger Randgebiet, da fällt Sharing raus. Zudem mag ich es nicht. Und für ein paar Hunderter bekommt man in Hamburg nicht viel. Übrigens, ich habe den großen Führerschein, also ohne Limit.

Für die Vespa wäre es das Beste wenn wir uns trennen ;-)
Mein Bruder hat schon für 1700 Euro Interesse angemeldet. Dann kann ich mir von dem Geld etwas anderes, Wetter beständigeres, kaufen wie einen Kymco Downtown 300.
Aber will ich das, einen Roller ohne Seele?

Ich habe auch mal nach GT/GTS geschaut, aber für dann 1700 Euro gibt es nix.

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Beiträge: 148
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, S50
Land: Deutschland
Bei ner GT/GTS hättest du im Winter das gleiche Drama :D Man kauft sich einfach keinen gut erhaltenen Fiat Spider für den Winter. Da nimmt eben nen alten Mazda (wenn du verstehst, was ich meine :) )

Mit der Situation im erweiterten Hamburger Randgebiet kenne ich mich gut aus :D Tatsächlich bekommst du im Umkreis von rd. 100km problemlos gut abgehangene 125er für um die 500EUR und darunter. Reicht für den Winter allemal. Wenn es dem Anspruch dient, kann man auch eine Hubraumklasse darunter schauen. Honda & Yamaha haben mMn ganz gute Motoren mit 100 / 110ccm, die mehr oder minder ziemlich unkaputtbar sind und aus Kostenperspektive geht's kaum billiger. Da diese Klasse wenig gefragt ist, sind auch die Gebrauchtpreise entsprechend.

Wenn's dir nur um nen anspruchslosen Alltagsmuli geht, ist der PX-Verkauf eine Option. Für den Gegenwert bekommst du eine breite Palette an Fahrzeugen, die das können ohne das man ein wirklich schlechtes Gewissen bekommt. Ich persönlich finde die Kymco, Sym oder noch besser Yamaha x-max und Konsorten durchaus brauchbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 682
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Feldi hat geschrieben:
Hallo Gero

Auch wenn Du in Hamburg wohnst und sicher weniger gesalzen wird wie in unserer Alpenregion. im Winter leidet die PX (wie auch alle Vespas)



In Thüringen wird etwa 4x mehr Salz pro qm geworfen als in Österreich. :bier:

Trotzdem bleibt die Vespa im Winter in der Garage, egal wo....

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 840
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Martin

schmoelzer hat geschrieben:
Feldi hat geschrieben:
Hallo Gero
Auch wenn Du in Hamburg wohnst und sicher weniger gesalzen wird wie in unserer Alpenregion. im Winter leidet die PX (wie auch alle Vespas)

In Thüringen wird etwa 4x mehr Salz pro qm geworfen als in Österreich. :bier:
Martin

Nix gegen die Österreicher, aber ich bin keiner!!!!!!°!!
Wohne auf der boarischen Seite der Alpen.

Aber mit der Salzmenge hast Du völlig recht, in Ö. werden hauptsächlich nur Hauptstrassen gesalzen, ansonsten nur an besonderen Stellen Split. Da stellt man sich darauf ein und so geht es dann auch. Die Salzmenge von Hamburg? Egal, im Winter bleiben auch meine Vespas im Stall und sie sind auch froh darüber!
Servus, der Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8311
Vespa: ja
Land: Deutschland
Sehr schön, dass die PX geschont wird. Das hätte sie auch nicht verdient. :genau:
Ich hätte dir ein Winterfahrzeug, allerdings wohne ich im Süden von Deutschland.
Es ist ein Piaggio TPH 125, Bj. 1997, Gesamtlaufleistung 7500 km, neuwertige Reifen und prima Zustand.
Ein flotter Zweitakter, welcher enorm Spaß und Freude bereitet.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 07:38 
Offline

Registriert: Di 12. Apr 2016, 08:01
Beiträge: 15
Wohnort: Vogelsbergkreis
Vespa: PX 125, Piaggio Ciao
Land: D
Hallo Gero,
ich würde mich von der PX nicht trennen. Kauf dir lieber noch einen zweiten, mit dem du täglichen Fahrten absolvierst, und nimm die PX nur für besondere Gelegenheiten. Ich habe noch eine Kymco Like 125, mit der ich die Fahrten zum Einkaufen usw. mache. Das ist im Stadtverkehr praktischer durch die Automatik und wegen des Stauraums in Topcase und unter der Sitzbank. Meine (schöne) PX nehme ich nur für Ausflüge und Spazierfahrten. Ich denke, du wirst es bereuen, wenn du die Vespa hergibst.
Landei

_________________
Ma quant'è bello andare in giro con le ali sotto i piedi...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Jul 2013, 21:49
Beiträge: 348
Wohnort: Bonn
Vespa: PX 80/135
Land: NRW
Hallo Gero,
eine Vespa kann durchaus im Winter gefahren werden.

Ich selbst nutzte meine bisherigen Vespen als Winterfahrzeug und werde es auch mit meiner jetzigen PX wieder tun. Alles andere wäre nur schlecht.

Vielleicht dann öfter mit der Vespa mehr in die Waschbox und Du hast lange Freude an Deinem Fahrzeug.

Viele Grüße,
Rolf-Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8727
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Mit S 100 Korrosionsschutzspray funzt das schon... Immer dicke drauf damit :)

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily Driver?
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 840
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Vilstaler hat geschrieben:
Mit S 100 Korrosionsschutzspray funzt das schon... Immer dicke drauf damit :)

Na ja, Florian, schau Dir mal meine Bilder an!
S100 korrosionsspray ist nicht schlecht, rostet halt langsamer.

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de