Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 11:50 
Offline

Registriert: So 4. Sep 2016, 23:43
Beiträge: 26
Vespa: GTS
Land: Griechenland
Moin Allerseits ! Was haltet ihr von dieser Vespa ? Ist neulackiert und technisch angeblich einwandfrei. Ist beim 80er Modell etwas besonderes zu beachten ? Hatten die schon einen E-starter, wahrscheinlich nicht, oder ?

Gruss, Drak

[img=https://abload.de/thumb/469a44a4-6d41-42c9-941o0m.jpeg]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7761
Vespa: ja
Land: Deutschland
Entscheidend ist immer, wie gut so eine Restaurierung gemacht wurde. An der 80-er PX200E gibt es nicht viel zu beachten. Es sind Motoren mit 12 PX und Mischungsschmierung. E-Starter gab es meines Wissens zu dieser Zeit noch nicht.
Die Bilder sehen prima aus. Wenn die Firma was von Restaurierung versteht und nicht in Indien gemacht wurde, dann ist das eine schöne Vespa.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 15:50 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Beiträge: 119
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
Die sieht sehr sauber aus!
Kann mir nicht vorstellen, dass die in Indien oder Asien gemacht wurde...
Wird nicht billig sein...;) ( obwohl ich die Preise in Griechenland nicht kenne.)

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13140
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Sieht ja wirklich extrem schnieke aus, das PXlein! :)
Darf man fragen, was die Schöne kosten soll? (Keine Angst, ich schnapp sie Dir nicht weg, hab ja schon 2 PXn ;) )

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 17:27 
Offline

Registriert: Mi 30. Sep 2009, 21:11
Beiträge: 101
Vespa: Lu
Land: BRD
http://www.ebay.de/itm/Vespa-P200E-Erst ... SwQXZZ19dh


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:20
Beiträge: 279
Wohnort: Deutschland
Vespa: Vespa P200E
Land: Westfalen
Was mich stutzig macht:
1. Die Vespa soll von 1980 sein. 1980 gab es noch keine PX200E. Die kam erst 82-83

2. Auf Facebook habe ich die heute Nachmittag gesehen und da war auf einem Foto die Seitenhaube auf der Batterieseite ab und ich habe das grüne Blinkerrelais gesehen. Sah
mir aus wie Lusso Kabelbaum. Lusso kam erst ab 1984.

3. Macht insgesamt aber einen guten Eindruck.

_________________
Pferd wurd irgendwann langweilig. Jetzt fahre ich Roller. Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 291
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Und warum hat die Kiste noch keine Papiere und Tüv ? Sollte bei der Preisvorstellung eigentlich selbst verständlich sein. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7761
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja, es ist keine PX200E, sondern eine P200E. Da ist wohl das falsche Schild auf die Seitenbacke gewandert.
Bei Restaurierungen, welche nicht mit Herzblut gemacht werden, kann es zu derartigen Aufbauten kommen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 01:37 
Offline

Registriert: So 4. Sep 2016, 23:43
Beiträge: 26
Vespa: GTS
Land: Griechenland
Danke schon mal. Kam mir auch komisch vor, dass das ne PX 200 sein soll. Bei den Baujahren hier muss man auch aufpassen. Oft wird das Jahr des Imports als Baujahr angegeben. Kann schon mal sein dass das Möp schon einige Jahre auf dem Buckel hatte, als es importiert wurde.

Ich kenne mich mit den älteren Zweitaktern garnicht aus. Wie unterscheiden sich denn die P200 von der PX200 ? Welche ist „begehrter“ auf dem Gebrauchtmarkt ?

Ist die Farbe eine Originalfarbe ? Soll vom Lackierer professionell lackiert worden sein. Soll um die 2000€ kosten.

Gruss, Drak


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8220
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Sofortkauf liegt bei 3500.-, da wird der Mindestpreis kaum bei 2000.- sein.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7761
Vespa: ja
Land: Deutschland
Die Vespa sieht wunderschön aus. Wenn sie richtig restauriert wurde, dann sind selbst 3500 ein günstiger Preis.
Man müsste vor Ort anschauen, um es genau beurteilen zu können.
Als PX mit Mischungsschmierung gab es nur wenige Unterschiede. Sie hatten bereits Innenbackenverschluss und die Vorderradgabel hatte die 20 mm Achse. Da passt dann auch die Lusso-Bremse. Ansonsten gibt es eigentlich keine Unterschiede.
Welche höher gehandelt wird? Originalzustand im Erstlack wird höher gehandelt. Bei Restaurierungen entscheidet alleine der Zustand.
Wo wurde die Vespa restauriert? Wenn diese Vespa bei der Firma Vespa Classico restauriert wird,dann wirst du sie kaum unter 6000 Euro bekommen. Da wird es dann qualitative Unterschiede bei der Restaurierung geben.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 07:17 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 922
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Bei Facebook steht sie für 3.2ü0 Euro inseriert, schätze mal, dass 3.000 Euro der Mindestpreis sein dürfte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Aug 2014, 15:23
Beiträge: 160
Wohnort: Freiburg
Vespa: PX 125 (2012)
Land: Deutschland
Keine Frage, der Roller sieht echt schön aus, wie meine, nur in Neu :D .

Ich hätte bei diesen RestaurationfFahrzeugen immer Schiss, dass unfachmännisch restauriert wurde,
Wenn Du eine Karre im O-Lack kaufst, dann weiß DU, was Du da tatsächlich erwirbst.

Andererseits: wenn die Resto gut gemacht ist, und man kein O-Lack Süchtiger ist, zuschlagen.
Aber den Roller gut anschauen oder Fachmann mitnehmen. Eine Doku der Restauration wäre natürlich super

Gruss Matthias

_________________
PX 125 (2012)
PX 125 E (1985)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7761
Vespa: ja
Land: Deutschland
Man könnte meinen, dass das Hinterrad auf der rechten Seite irgendwo streift. Vermutlich am Deckel der Kupplung.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8220
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
@Drak:
Warum haben deine Bilder ein Wasserzeichen von car.gr?

Es sind die gleichen wie bei ebay.

Die Bilder der angebotenen blauen PX sind offenbar in Griechenland aufgenommen.
Die Botanik auf den Bildern der roten sieht auch nicht gerade nach Pfronten aus.


Zuletzt geändert von avanti am So 8. Okt 2017, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de