Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 13:32 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 20:24
Beiträge: 46
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Dann gibt es im Internet und den technischen Daten unterschiedliche Angaben....kann es sein dass das Gabelrohr anders ist? Zumindest die Aufnahme für den T5 Kotflügel ist ja anders. Ist jetzt aber auch ein selbständiges Thema das hier eigentlich nicht in diesen Thread gehört
Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
Natürlich könnte man einen anderen Thread aufmachen, aber die grundsätzliche Frage zur Einstellung der Bremse ist ja beantwortet. ;)
Die T5 hat eine komplett andere Gabel. Die Halterung für den Koti ist höher angebracht.
Die Klemmung für den Lenker ist anders. Das ist auch in meinem Bastelbericht gut zu sehen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10
Beiträge: 287
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Als die T5 auf den Markt wollte kein Michel die Kiste kaufen,weil ja zu wenig Hupraum.
Jetzt wird mit hängender Zunge danach gesucht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
Dann ist es ja gut, wenn man noch eine stille Bastelreserve in seiner Garage hat. ;)

Bild

Die langen Winterabende nahen.... :oops: :D

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 13:19 
Offline

Registriert: Mi 4. Apr 2012, 21:01
Beiträge: 1442
Vespa: PX 200
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
Als die T5 auf den Markt wollte kein Michel die Kiste kaufen,weil ja zu wenig Hupraum.
Jetzt wird mit hängender Zunge danach gesucht :mrgreen:


Du hast sicher recht, nur war zu der Zeit die Vespa auch noch kein Element der religiösen Verehrung und Pflege des Lifestyles sondern nur ein Fahrzeug. Da waren die versicherungsgünstigeren 10 PS der 200er tatsächlich ein Argument und der, der was sportlicheres haben wollte bekam für weniger Geld von den meist japanischen Motorradherstellern besseres.

Schorsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das sehe ich nur bedingt so. ;)
Ich habe meine erste PX, eine 200-er mit 10PS 1986 gekauft. Dann 1988 eine T5. Diese Vespen wurden gehätschelt und gepflegt. Natürlich auch gefahren. Ich wäre aber bereits damals nie auf die Idee gekommen mir einen Japaner zu kaufen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 12:14 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 20:24
Beiträge: 46
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo Wenne,
da hast Du ja gefühlt fast 30% der in D verkauften T5 zusammen... nein das ist übertrieben aber das Modell war damals in D kein Verkaufsrenner, da die Käufer unter 18 ja "nur" maximal 80ccm fahren konnten (wenn auch jedes Jahr zu höheren Versicherungskosten). Und die älteren haben dann eher PX ab 150ccm oder gleich 200er gekauft. In anderen Ländern sah das bestimmt besser aus.
Ich fand dieses Modell damals auch nicht besonders schön, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Aus heutiger Sicht finde ich sie interessant, auch gerade wegen der technischen Details. Piaggio / Vespa hat gegenüber den vergleichbaren PX- Motoren auch einen recht hohen Aufwand betrieben um dem Motor drehzahl- und standfest zu machen, Hut ab! Heute würde ich sie auch durchaus in die Sammlung aufnehmen, vorausgesetzt es gäbe noch etwas vernünftiges und unverbasteltes am Markt. Ist übrigens so ähnlich mit der PK 125 ETS. Die habe ich auch einmal ganz kurz fahren können auf einem Treffen...ging echt gut ab!
Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
Es wurden tatsächlich nicht sehr viele T5 in Deutschland verkauft. Der Händler aus Remseck, welcher meine T5 verkaufte, konnte in dieser Zeit nur 2 Fahrzeuge verkaufen.
Es werden immer wieder mal gute T5 angeboten. Wenn man allerdings eine Ausführung für den deutschen Markt haben möchte, dann dauert die Suche etwas länger. ;)

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 19:14 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 918
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Ich habe den direkten Vergleich zwischen T5 und ETS und muss sagen, dass die ETS zwar die offiziell schnellste Smallframe war (wobei die PK 125 XL 2 da motormäßig weitestgehend identisch war, bis auf den Bananen-Auspuff, aber auch der XL 2 Auspuff ist speziell mit sehr dickem und ich meine auch geteiltem Krümmer - habe ich noch in sehr rostig irgendwo im Keller), aber im Vergleich zur T5 wesentlich weniger Fahrspaß bereitet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
So sehe ich das auch. Wir reden ja von einem werkseitig originalen Motor. Der T5-Motor hängt gierig am Gas und macht ab 5400 U/min richtig Laune. Bei dieser Drehzahl sind die anderen PX-Motoren so ziemlich am Ende.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 23:03 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 918
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Weiterhin offtopic: Gerade steht ein ETS Motor zum Verkauf, auch der zugehörige Rahmen ist im Angebot:
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... nt=app_ios

Finde den Motor allerdings zu teuer für die gebotene Leistung, wäre halt was für Motornummernfetischisten...

Die Fehlteile, um daraus eine komplette ETS zu bauen, hätte ich zwar, aber weder Platz noch Lust dazu.

Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass der unkomplette Haufen wahrscheinlich das gleiche oder mehr kosten würde, als ich mal für eine gute und komplette ETS inkl. deutscher Zulassung bezahlt habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
So eine ETS könnte mir auch gefallen.... :herz:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de