Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 09:52 
Offline

Registriert: Mo 16. Jan 2017, 12:05
Beiträge: 8
Vespa: PX 200 GS
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

Eine kleine Frage in die Runde. Im TV lief die Sendung "Wunderschön" , mit der Vespa durch Italien.

Der Moderator fuhr eine Vespa, die wie eine lormale PX aussah. Allerdings hatte das Modell auf beiden Seiten in den Backen Lüftungsschlitze vorne , der Motor war links und das Reserverad rechts. Das ich nur die alten Modelle genauer kenne frage ich mich was das für ein Modell ist

Freue mich auf des Rätsels Lösung.

Viele Grüße
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2187
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Das war eine LML mit 4-Takt Motor.

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:02 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Beiträge: 1716
Vespa: Tretrolla
Land: D
... und zwar das Automatik Modell :bier:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:09 
Offline

Registriert: Mo 16. Jan 2017, 12:05
Beiträge: 8
Vespa: PX 200 GS
Land: Deutschland
Na. Dann war der Bericht ja falsch. Hätte mit dem Vespa Nachbau durch Italien heißen müssen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13145
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Samsoon hat geschrieben:
Na. Dann war der Bericht ja falsch. Hätte mit dem Vespa Nachbau durch Italien heißen müssen

Eben dies wurde hier heiß diskutiert ;)

viewtopic.php?f=26&t=43454&hilit=+selbstgefällig

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7764
Vespa: ja
Land: Deutschland
War zwar eine LML, die Tour war dennoch schön.
Für den aussenstehenden Betrachter war es eine Vespa.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13145
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
War zwar eine LML, die Tour war dennoch schön.
Für den aussenstehenden Betrachter war es eine Vespa.

Viele Grüße
Wenne

Genau, auch ich würde die LML zum Vespa-Kreis zählen, ist ja immerhin ein (ehemaliges) Lizenzprodukt und bei ner Hoffmann-Vespa käme ja auch keiner auf die Idee, die nicht als Vespa anzusehen... ;)

Oh je, jetzt krieg ich bestimmt Haue wegen dieses Vergleichs :lol:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13145
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
War zwar eine LML, die Tour war dennoch schön.
Für den aussenstehenden Betrachter war es eine Vespa.

Viele Grüße
Wenne

Genau, auch ich würde die LML zum Vespa-Kreis zählen, ist ja immerhin ein (ehemaliges) Lizenzprodukt und bei ner Hoffmann-Vespa käme ja auch keiner auf die Idee, die nicht als Vespa anzusehen... ;)

Oh je, jetzt krieg ich bestimmt Haue wegen dieses Vergleichs :lol:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 09:30
Beiträge: 93
Vespa: GT200, LML, V50
Land: Deutschland
Michel hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
War zwar eine LML, die Tour war dennoch schön.
Für den aussenstehenden Betrachter war es eine Vespa.

Viele Grüße
Wenne

Genau, auch ich würde die LML zum Vespa-Kreis zählen, ist ja immerhin ein (ehemaliges) Lizenzprodukt und bei ner Hoffmann-Vespa käme ja auch keiner auf die Idee, die nicht als Vespa anzusehen... ;)

Oh je, jetzt krieg ich bestimmt Haue wegen dieses Vergleichs :lol:



Nein ergibt keine Haue, es gibt viele die es so sehen.
Ich fahre auch selber beides Vespa und LML und beide fahre ich gerne.

:D :D :D

_________________
Gruß
Thaikoch

:-) Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Modell ist das
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Beiträge: 3358
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Gut, die Automatik-LML ist dann aber doch eher ein Retroroller in Vespa-Optik, wenn auch aus Blech statt aus Plastik.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de