Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 23. Dez 2010, 14:42 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 11:19
Beiträge: 870
Rita hat geschrieben:
BlueBaron hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
Hier mal ein kleiner vespa-geschichtlicher Exkurs zu diesem Modell:

Die Vespa PX 125 T5 wurde in der Zeit von 1985 bis 1990 produziert mit einer Stückzahl von ungefähr 41000.


Naja danach gab's zumindest für Großbritanien noch die T5 Classic - mindestens bis 1998 - einr normale PX Lusso mit T5 Motor.

paar mehr T5 Details als nur den Motor hatte die Classic schon....

T5 Fußmatten statt Trittleisten, Ablagefach, Spoiler, Radzierkappen, Schriftzüge und Bremslichtschalter im vorderen Bremszug


schließlich hab ich ein paar Dutzend davon importiert und hier unter die Leute gebracht

Rita

Stimmt.

Dann weisst du sicher auch ob's die auch mit Scheibenbremse gab? Also so zu sagen T5 '98?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Dez 2010, 16:18 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
als ich 2002 aufm Treffen in Maidstone war sind ein paar T5 Classic Milennium dabei gewesen...

in den meisten läden in GB wurden die als nur als "T5 Milennium" verkauft
meines wissens nach nur weiß und silber

Rita

ich kann aber mal nachforschen....wenn Du es genauer wissen möchtest... hab ja immer noch Drähte auf die Insel

grad kürzlich hat mich Dave Webster vom MSC mal angerufen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Dez 2010, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Rita,
setz doch mal ein Bild einer T5 Classic Mile ein. Habe ich noch nie gesehen.

Danke hierfür und Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hi,
heute habe ich den Lenker auf Vordermann gebracht. Die alten Griffgummi waren auf Grund des Alters zersetzt (leicht klebrig...), weshalb ich beide rausgeschnitten habe. Neue Griffe liegen schon bereit. ;)
iFür die Spiegelhalterungen habe ich Edelstahlschrauben eingesetzt. Die Lackteile poliert und das Kunststoff der Schalter gut gereinigt.
Wie ihr sehen könnt, ist dieser Lenker - im Vergleich zu den PX-Lenkern - komplett anders. Er besteht nicht aus Aluguß, sondern aus Stahlblechpressteilen und einer Kunsstoffverkleidung drumrum. Die Befestigung am Lenkrohr erfolgt mit einer großen Mutter - das zeige ich Euch bei der Endmontage. Somit ist auch das Lenkrohr nicht mit der PX identisch.
Bild

Bild

Viele Bastel-Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 17:09 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Hy Wenne

lustige Improvisation mit dem kopfüber montierten PX Spiegelhalter.... sooo hab ich das auch noch nicht gesehen.... :lol:

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 18:50 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 11:19
Beiträge: 870
Wenne hat geschrieben:
Hallo Rita,
setz doch mal ein Bild einer T5 Classic Mile ein. Habe ich noch nie gesehen.

Danke hierfür und Grüße
Wenne


Ganz viele
http://vespaobsession.piczo.com/t5millenniums?cr=6&linkvar=000044

PX Milennium (zum Teil auch wohl PX98) mit T5 Motor und Backenschriftzug. Hätten die die mal hier auch verkauft, der Motor is genial.#

@Rita: Das MSC dürfte auch wohl die meisten verkauft haben, und Dave Webster ist eh mein Held :herz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Rita,
danke für den Hinweis, ;) :oops:
ich habe den Halter genauso montiert, wie ich ihn 2 Stunden vorher abmontiert hatte. Ich habe sogar extra noch eine Unterlegscheibe darunter gelegt, da die Halterung zuvor bereits über einen langen Zeitraum an dem roten Plastikteil gescheuert hatte.

Wenn das so ist, verstehe ich jetzt auch warum. Also werde ich das Teil mal rumdrehen und gucken, ob ich jetzt immer noch eine Unterlegscheibe benötige. ;)

Herzlichsten Dank :genau: :klatschen:

Hallo Blue Baron - vielen Dank für die T5-Bilder!!

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2010, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo,
heute habe ich die Arbeiten an der Unterseite der Karosserie beendet.
Alles gut gereinigt, an ein paar Stellen Fertan gepinselt, 2 Tage später die Überreste wieder entfernt, an ein paar Stellen mit roter Farbe getupft und heute alle Falze und Kanten mit transparentem Hohlraumwachs behandelt. Natürlich auch den Hohlraum des Mitteltunnel.
Danach noch das Fußbremspedal montiert und den Hauptständer. Vor dessen Montage habe ich erst noch die Schellen des Ständers poliert. Die beiden Rückholfedern fehlen noch. Sie sehen gar zu wüst aus. Die müssen erst noch behandelt werden- oder vielleicht doch Neue besorgen?!
Morgen drehe ich die Karosse um und fange an den eigentlich sichtbaren Stellen an.

Bild

Bis dann,

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2010, 20:39 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
neue Federn und auch die kleinen s förmigen häkchen zum einhängen hab ich im schubfach...

Rita

PS haste mein mail gekriegt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Dez 2010, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo
heute habe ich die Karosse wieder gedreht, ein paar kleine Lackschäden ausgebessert und danach in den Falzen etwas Hohlraumwachs eingebracht. Dann die schwarze Beinschildleiste, die polierte Hupe, vorderen Blinker, den Frontspoiler und die Fußmatten montiert. Dazwischen auch noch den hinteren Stoßdämpfer.
Linke Seite
Bild
Rechte Seite
Bild
Frontansicht
Bild
Ansicht rechts hinten
Bild
jetzt mit montierten Fußmatten
Bild

In den nächsten Tagen bringe ich den vorderen Kotflügel zum Ausbeulen und werde ich der Zwischenzeit die rostige Vorderradgabel etwas aufhübschen.

Bis dann
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Dez 2010, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13130
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

danke für die detaillreichen Fotos. Sieht so aus, als würde hier wieder etwas richtig schönes entstehen! :klatschen: Freu mich auf die Fortsetzung!

Grüße vom Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Dez 2010, 23:35 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Beiträge: 1713
Vespa: Tretrolla
Land: D
BlueBaron hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
Hallo Rita,
setz doch mal ein Bild einer T5 Classic Mile ein. Habe ich noch nie gesehen.

Danke hierfür und Grüße
Wenne


Ganz viele
http://vespaobsession.piczo.com/t5millenniums?cr=6&linkvar=000044

PX Milennium (zum Teil auch wohl PX98) mit T5 Motor und Backenschriftzug. Hätten die die mal hier auch verkauft, der Motor is genial.#

@Rita: Das MSC dürfte auch wohl die meisten verkauft haben, und Dave Webster ist eh mein Held :herz:



die haben aber nicht die genannten merkmale fußmatten usw ?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 02:31 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
@ wenne

Fehler bei den Blinkern.... kabel nach oben.... massekabel an die oberen Schrauben(Zahnscheibe,Kabel;Zahnscheibe,Mutter)

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hi Rita,

danke für den Hinweis. Habe ich sofort umgebaut. Musste nur den Blinker von links nach rechts und den anderen von rechts nach links verbauen.
Die Sache mit den Zahnscheiben hatte ich beachtet (wenigstens etwas... :oops: ).
.......9 Jahre zerlegt und schon weiß ich es nicht mehr...... ;) :lol: :lol:

Bild

Wie sagt schon der Major:

"Kaum macht man's richtig, schon klappts !!!!" :genau:

In diesem Sinne,

Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7747
Vespa: ja
Land: Deutschland
Meine Karosseriefirma macht Urlaub. Somit kann ich den Kotflügel auch nicht ausbeulen lassen.
Daher andere Reihenfolge.
Vorhin erst mal für mich ein Entspannungsbad eingelassen. Da ich aber Schwabe bin, habe ich danach das Badewasser einer wichtigen Verwendung zugeführt:
Ich habe meine T5-Sitzbank gereinigt.
Ich kann Euch sagen: Das Teil ist sauschwer. Wiegt ungefähr das Doppelte einer ET oder LX-Sitzbank.

Bild

Ergebnis nach der Intensiv-Reinigung:

Bild

Nach dieser Reinigunsaktion habe ich erst einmal die 3 Schließzylinder getauscht.

Ich hatte bislang an dem Roller 3 Schließzylinder (Zünd/-Lenkschloß, Gepäckachschloß und Sitzbankschloß -das wird auch so bleiben).
Nur hatte ich 2 verschiedene Schließzylinder und aber nur jeweils einen Schlüssel. Bei Verlust eines Schlüssels hätte der Ärger begonnen.

Ich habe nun die Teile ausgebaut und 3 gleichschließende Schließzylinder eingebaut. Für dieses Set habe ich jetzt 2 Schlüssel - also einen Ersatzschlüssel.
Hier der ausgebaute Schloßmechanismus der Sitzbank.

Bild

Nach dem Ausbau des alten Zylinder kommt der Neue rein.
Für Rita ;) : Natürlich habe ich vor dem Einbau alle drei Schließzylinder gut eingefettet. :lol:

Bild

Die beiden anderen Schließzylinder habe ich ebenso gewechselt.

Zuvor noch kurz die Kleinkramablage auf das Handschuhfach mit 2 Schrauben geschraubt und dieses Teil dann mit dem Beinschild (4 Schrauben) verbunden.

Bild

Das ist eine weitere Besonderheit der T5 zu den anderen PX èn. Es ist eine Kleinkramablage montiert und zudem noch der Schriftzug
"Pole Position".
Ihr seht schon: Das wird ein Renner ;) :lol: :lol:

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de