Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7851
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

da ich noch nie meine drei T5-Modelle nebeneinander stehen hatte, habe ich zwei von Ihnen aus der hintersten Ecke rausgezogen, kurz gestartet und neben die fahrbereite T5 gestellt. :gitarre:

Bild

Bild

Die linke T5 wurde 1986 produziert und erstmals 1987 zugelassen.
Bild
Sie hat nur 5602 km auf dem Tacho und befindet sich im Originalzustand.
Es ist - wie die beiden anderen T5 - eine Ausführung für den deutschen Markt.
Der Zustand ist so la la - es gibt schon was zu tun.
Ein Kurbelwellenlager macht Geräusche. Das liegt wohl daran, dass mal ein harter Gegenstand gegen die rechte Seitenbacke prallte und die Backe und das Lüfterrad eindrückte. Ich nehme an, dass es hierbei zum Schaden kam.
Ich glaube, dass diese T5 bis vor 8 Jahren gefahren wurde und seither in der Garage steht.
Ein nettes Bastelobjekt, welches ich die kommenden Jahre irgendwann mal angehen werde. :elefant:

Die mittlere T5 wurde 1985 produziert und im August 1986 zugelassen.
Bild
Auch dieser Tachostand ist gering.
Was mir bei beiden Tachos auffällt und sehr schön ist, dass die Zeiger noch schön orangefarben sind. :klatschen:
Die Zeiger meiner T5, welche von mir "gefahren" wird, sehen nahezu durchsichtig aus. Die orangene Farbe ist stark ausgebleicht. :oops:
Bild
Das sind wohl Gebrauchsspuren und daher normal. ;)

Diese T5 (also die T5 in der Mitte des Bildes) sollte mal gewaschen, poliert und neu besohlt werden.
Der Vergaser gehört gereinigt und frischer Sprit reingefüllt.
Ich denke, dass diese Vespa an einem entspannten Schraubertag fertiggestellt werden kann.
Sie hat noch TÜV - ich glaube bis zum Herbst nächsten Jahres.

Beide Vespen habe ich wieder eingelagert. Mal sehen, was das nächste Jahr bringen wird. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:44
Beiträge: 2230
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Ach Wenne, du hast schon eine schöne Vespa-Sammlung.
Toll, wie du die alle wieder aufhübschst.
Aber wie schon geschrieben ist mein Favorit bei dir die wunderbare ET3!

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 05:30 
Offline

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 10:42
Beiträge: 204
Wohnort: Dornum, Ostfriesland
Vespa: PX125 + Guzzi V7 III
Land: Deutschland
sind die nicht sehr selten?

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 5-306-2095


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7851
Vespa: ja
Land: Deutschland
Da hast du recht.
Die originalen Auspuffanlagen der T5 werden zwischenzeitlich hochpreisig gehandelt.
So ein umgebauter Pott für eine 200-er ist auf jeden Fall sehr gut und leise zu fahren.
Würde ich jedem BGM oder Sip Road vorziehen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2016, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7851
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

heute, vor 30 Jahren, wurde meine T5 erstmals zum Straßenverkehr zugelassen. :elefant:
Diese Vespa wurde zwar bereits 1985 produziert, aber eben erst am 15.04.1986 als Neuzulassung gestempelt. :genau:
Das ist ein Grund heute meinen roten Renner eine extra Runde zu fahren (gestern war ich natürlich mit ihr auch schon unterwegs) ;) .
Vielleicht finde ich ja eine regenfreie Minute. Ich werde berichten. :herz:

Die 30 Jahre sieht man ihr keineswegs an. Erster Lack, nur geringe Gebrauchsspuren und keinen Rost.
Man merkt an dieser Vespa, dass die Verarbeitung Mitte der 80-er Jahre noch ganz ordentlich war. :gitarre:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Apr 2016, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:44
Beiträge: 2230
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
:herz: -lichen Glückwunsch, lieber Wenne, zu dieser schönen Vespa und zum Jubiläum.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7851
Vespa: ja
Land: Deutschland
Vielen Dank für die Glückwünsche. :elefant:
Ich freue mich über diese problemlose Vespa. Es gibt daran einfach nichts zu tun.
Nur Starten und Fahren.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mit der T5 gestern nicht gefahren bin. :oops: Ich hatte Gartenarbeiten
zu erledigen und während der Regenpause den Rasen zu mähen.
Sollte das Wetter irgendwann mal besser werden, so wird die Geburtstagsausfahrt gewiss nachgeholt. :vespa:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13211
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Glückwunsch zum Zulassungsjubiläum auch von mir, liebe T5 vom Wenne! :D :klatschen:

Unzählige weitere glückliche Jahre und Kilometer wünscht der Michel :vespa:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de