Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Flori hat geschrieben:
Hab ich mal deaktiviert.
Also nur noch 10 Beiträge auf einer Seite.


Jetzt wäre das SELECT-Statement interessant, das aktuell verwendet wird.
Wenn sich da nichts daran geändert hat (also z.B. kein LIMIT 10) drin steht, dann bringts auch nichts, weil ja trotzdem die ganze Menge zusammengesucht wird.

gmu

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8413
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Ach so, was ich auch schon des Öfteren bemerkt habe ist, dass dieses Facebook Dödelding mit seinen 253-likes da oben links auf der Hauptseite auch immer mal wieder zum "Kleben" neigt.
Nicht das dieser Webbug auch die Performanze mit runterzieht.... jetzt heißt es: "Alle Register ziehen".

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Genau Schubi.

Da werden 171 KB komprimiertes JavaScript geladen und interpretiert, nur um einen kleinen Daumen und eine Zahl dahinter zu schreiben.

gmu

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8413
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
gmu hat geschrieben:
Genau Schubi.
Da werden 171 KB komprimiertes JavaScript geladen und interpretiert, nur um einen kleinen Daumen und eine Zahl dahinter zu schreiben.
gmu
Nicht nur das.
Viel schlimmer ist, dass das Forum dann hier beim Laden voll abhängig vom Fratzenbuch-Server ist, weil das Zeugs halt von da kommt.
D.h. wenn es da klemmt wird's hier auch mit runtergezogen.... und das facebook.com habe ich schon oft eine kleine Ewigkeit unten in der Statuszeile gelesen.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Hab mal einen Link draus gemacht.
Braucht man eigentlich nur so eine doofe Hand als Bild.

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Könnt Ihr mal auf der Kommandozeile eingeben:

Code:
tracert www.vespaforum.de


Bei mir kommt:

Code:
Routenverfolgung zu www.vespaforum.de [46.252.18.190] über maximal 30 Abschnitte
:

  1     4 ms     4 ms     3 ms  [DATENSCHUTZ]
  2     *       70 ms   101 ms  [DATENSCHUTZ]
  3    96 ms   101 ms   101 ms  217.0.90.242
  4    98 ms   101 ms   101 ms  f-ed6-i.F.DE.NET.DTAG.DE [62.156.131.238]
  5   119 ms   101 ms   101 ms  ffm-b12-link.telia.net [213.248.79.201]
  6   107 ms   101 ms   101 ms  ffm-bb1-link.telia.net [213.155.135.8]
  7    96 ms    66 ms   147 ms  mcn-b2-link.telia.net [80.91.248.29]
  8   168 ms   101 ms   101 ms  ispgateway-ic-133045-mcn-b2.c.telia.net [213.248.84.38]
  9   120 ms   101 ms   101 ms  te-1-0-1.sw-gate03.ispgateway.de [80.67.29.134]

 10   125 ms   101 ms   101 ms  chios.ispgateway.de [46.252.18.190]

Ablaufverfolgung beendet.


Die Pakete wandern von T-Online laut http://www.utrace.de nach:

- 213.248.79.201 Warschau (Polen)
- 213.155.135.8 Schweiz
- 80.91.248.29 Schweiz
- 213.248.84.38 Schweiz
- 80.67.29.134 Deutschland (Domain Factory)
- 46.252.18.190 Deutschland (Domain Factotry, Zielserver)

Warum dieser Umweg?

gmu

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
keine Ahnung. Also eigentlich sollten wir in Ismaning landen. :-)

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Wäre Interessant wenn das hier mehrere prüfen.

Könnte sein, dass die Telekom einen Routing-Fehler hat oder ein Router ausgefallen ist und die Pakete umwege nehmen.

Wer kann und möchte, bitte mal einen Tracert bzw. unter UNIX/Linux/MAC traceroute ausführen und hier das Ergebnis posten.

Zu einer 1&1-Webseite habe ich nur 8 Hops, zum Vespaforum 10.

Danke.

gmu

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2012, 10:27
Beiträge: 602
Wohnort: Falkensee
Vespa: PX 200 E Lusso
Land: Havelland
gmu hat geschrieben:
Wer kann und möchte, bitte mal einen Tracert bzw. unter UNIX/Linux/MAC traceroute ausführen und hier das Ergebnis posten.
gmu

Bitteschön:
hier geht es von Berlin über HH, FFM nach MCN:
Zitat:
„Traceroute“ wurde gestartet …

traceroute to http://www.vespaforum.de (46.252.18.190), 64 hops max, 72 byte packets
1 **.209.63.*** (**.209.63.***) 61.314 ms 56.672 ms 54.682 ms
2 **.72.88.*** (10.72.88.250) 55.967 ms 60.657 ms 9.574 ms
3 cable-**-16-128-***.cust.telecolumbus.net (**.16.128.***) 8.380 ms 17.396 ms 12.196 ms
4 te1-2.206.ccr01.ber01.atlas.cogentco.com (***.6.170.**) 22.099 ms 17.651 ms 11.261 ms
5 te0-3-0-7.ccr22.ham01.atlas.cogentco.com (***.54.61.**) 12.643 ms 14.478 ms 14.611 ms
6 te0-1-0-3.ccr22.fra03.atlas.cogentco.com (***.117.49.***) 29.983 ms 24.179 ms 25.370 ms
7 * * *
8 ffm-bb1-link.telia.net (***.155.135.**) 100.259 ms 69.129 ms 23.396 ms
9 mcn-b2-link.telia.net (**.91.248.**) 29.172 ms
mcn-b2-link.telia.net (***.155.134.**) 40.637 ms
mcn-b2-link.telia.net (**.91.248.**) 29.148 ms
10 ispgateway-ic-133045-mcn-b2.c.telia.net (***.248.84.**) 31.086 ms 29.841 ms 27.994 ms
11 te-1-0-1.sw-gate03.ispgateway.de (**.67.29.***) 29.870 ms 43.181 ms 33.802 ms
12 chios.ispgateway.de (46.252.18.190) 27.225 ms 39.333 ms 29.456 ms


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Danke.

Ich gehe dann mal davon aus, dass die Angaben von http://www.utrace.de nicht stimmen.

FFM wäre logischerweise Frankfurt.
Dann kämen Polen und Schweiz eigentlich nicht in Frage.

Die Anzahl der Hops (>8) überrascht mich.
Da ist Domain-Factory wohl nicht direkt am Backbone dran.

Ich habe Webseiten von 1&1, Strato, Hetzner und Hosteurope getestet. Da waren es max. 8 Hops.

Naja, dann liegt es wenigstens nicht an einer falschen Route.

gmu

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8413
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Die Startseite (vespaforum.de/portal.php) ist immer noch leicht klebrig.
Aber "Eigene Beiträge" (vespaforum.de/search.php?search_id=egosearch) und "Neue Beiträge" (vespaforum.de/search.php?search_id=newposts) die flutschen jetzt ja wie nix.
Was war es denn?
Ich tippe auf den " LIMIT " im SELECT, oder?
Kannst ja mal bei Gelegenheit berichten, Flori.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Bisher hab ich eigentlich nur die Datenbank optimiert
Bei dem limit muss ich erst noch den select befehl finden, um das zu testen.

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8413
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Flori hat geschrieben:
Bisher hab ich eigentlich nur die Datenbank optimiert
Wahnsinn, was das schon gebracht hat, geht schon jetzt "ab wie Zicke".

Flori hat geschrieben:
Bei dem limit muss ich erst noch den select befehl finden, um das zu testen.

Ist das ein Unix-System?

Dann kannst Du mit dem Terminal Befehl:
Code:
find <Verzeichnis des vespaforums> -type f -exec grep -i "SELECT " {} \; -print

alle Dateien (und Zeilen) ausgeben lassen, wo SELECT (Groß- und Kleinschreibung egal) enthalten sind.
Sieht für das ungeübte Auge evtl. etwas wild aus, aber es fängt immer mit dem Dateinamen an, und dann folgen die Trefferzeilen.
Damit kommt du nach einigen Versuchen bald zum Ziel.

Den "find" Befehl genauso übernehmen und nur "<Verzeichnis des vespaforums>" gegen den echten Pfad austauschen.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8413
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Flori hat geschrieben:
Bisher hab ich eigentlich nur die Datenbank optimiert
Aha.
Deshalb meinte ich ja, dieses "mysqlcheck --optimize ..." per crontab jede Nacht laufen lassen, dann liegen die Daten stets "in richtiger Lage" (einfach ausgedrückt).

Ich baue dieses auch in alle PostgrSQL Datenbanken ein, dort heisst das "VACUUM ", ist aber prinzipiell das gleiche.

Jetzt wäre auch noch die Konvertierung von MyISAM -> InnoDB interesant, ich denke das sollte auch nochmal so richtig reinknallen.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mysql Profis on Board?
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2012, 11:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Ist Linux

Betriebssystem: Linux (Linux chios.ispgateway.de 2.6.32.53-grsec-pvops-xen-x64 #4 SMP Wed May 30 15:30:38 CEST 2012 x86_64)
MySQL-Version: 5.1.60-log
PHP-Version: 5.2.13 Speicher: 100.00 MB Maximale Ausführungszeit: 30 Sekunden


Terminal komm ich bei Webhost ja nicht dran.
Wäre schön, wenn die Optimierung schon viel gebracht hat. :P

Crontab wäre sicher nicht verkehrt, aber wird die Tabelle so schnell "unoptimal"?

Im Großen und Ganzen dürfte es aber schon wesentlich an den Zugriffszahlen liegen.
Ansich ist ja nichts anders als vor einem Jahr. :)
Im Anhang mal eine Forumsstatistik.

Gruß Flo


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de