Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 05:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 01:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13043
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ihr Lieben,

unsere anglo-amerikanisch orientierte Welt hat sich ja mittlerweile längst daran gewöhnt, seit Jahrhunderten bewährte deutsche Begrifflichkeiten ohne Not und aus unverständlichen Gründen durch - aus meiner Sicht - völlig überflüssige Anglizismen zu substituieren. Eine Besprechung muss zwingend "Meeting" heißen, ein Arbeitskreis "Work Stream", der gute alte Hausmeister heißt nun "Facility Manager" und meine "Job-Discription" wurde vom "Abteilungsdirektor" in "Vice President" umbenannt. Ein Ausdruck gepflegter abendländisch humanistischer Bildung ist das mit Sicherheit nicht.

Auch hier im Forum haben wir uns - leider - daran gewöhnt, diesem Anglizismus-Wahn zu fröhnen. Ich gestehe selbst ein, dass mir für "thread" oder "München-Tag" keine hinreichend klaren deutschen Entsprechungsbegriffe einfallen. Aber muss nun die schöne alt bewährte Rubrik "Die Vielschreiber" wirklich in "Top Poster" umbenannt werden? Entschuldigt bitte, aber ich halte das für maniriert und schlicht überflüssig.

Wie denkt Ihr darüber?

Schrullige wenngleich überzeugte Grüße,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 01:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Beiträge: 1382
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Geb ich dir recht. Bin absolut kein Fan von Anglizismen.
Im Netz kommt man aber wohl nicht ganz ohne aus.

Gruss Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 02:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13043
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Flori hat geschrieben:
Geb ich dir recht. Bin absolut kein Fan von Anglizismen.
Im Netz kommt man aber wohl nicht ganz ohne aus.

Gruss Flo


Klar, Flori, versteh ich schon, aber lasst uns doch ein Hort gepflegter deutscher Sprachkultur sein und dieser schlechten Modeerscheinung entgegentreten - wär doch mal ein Anfang, oder? ;)

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:24
Beiträge: 5460
Wohnort: Epprechtstein
Vespa: GTS
Land: D
Michel hat geschrieben:
...lasst uns doch ein Hort gepflegter deutscher Sprachkultur sein

Nein.
Da bin ich nicht dafür.
Dafür gibt es Literaturforen.

Gruß Will

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7627
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
" Der falsche Gebrauch von Fremdwörtern bedeutet die erste Stufe der Bildung, der richtige Gebrauch die zweite, der Nichtgebrauch die dritte. "

( Charles Tschopp )

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:59
Beiträge: 2326
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
Da halte ich es ganz klar mit Flori, bin auch kein Fan davon, aber im WWW kommt man eben nicht daran vorbei.
Auch hier im Forum nicht, daß ja zum WWW gehört.

Grüße Theo

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 18:45
Beiträge: 593
Wohnort: Berlin
Vespa: GT 200
Land: Deutschland
Ich dachte im ersten Moment, wir hätten einen neuen BSE Skandal.
Glück gehabt, dass es nur um englische Wörter geht.

Best wishes
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 11:27 
Offline

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 17:36
Beiträge: 16
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Österreich
Könnte eine Erscheinung der Globalisierung sein oder?

lg Michi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Beiträge: 3425
Wohnort: ZH
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
Hoi

Bin fuer automatisiertes bayrisches F7 :lol:

Lasst doch mal die Kirche im Dorf

ciao da-cat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8337
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Ich vote da voll für den Maikel.
Dieses Aussengeländer Speech-Coloring sollte man wirklich hier surpressen und sich auf das gute deutsche Sprachgut besinnen.
Wer nicht mehr weiß, wie gut-deutsch getalkt wird der kann hier gebrieft werden.

Namaste

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:09
Beiträge: 1678
Wohnort: Bonn
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
Sehe ich im Grundsatz auch so. In der Praxis allerdings nur schwer umsetzbar wie ja schon die Kollegen vor mir bemerkt haben. Aber es liegt doch an uns Schreibenden die deutsche Sprache hochzuhalten und nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf Anglizismen zurück zu greifen. Kevin und Chantal werden es uns eines Tages danken.

_________________
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8092
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Früher war alles besser anders:
Mein Deutschlehrer strich Telefon mit roter Tinte als Fehler an: nur Fernsprecher ging durch.

Wenn ich aber in der Kantine eine Schachtel stehen seh mit der Aufschrift Meinungspoint kommt mir fast das Essen hoch.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2010, 11:32
Beiträge: 537
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS125
Land: Deutschland
Moin Moin
Lieber Michel
Natürlich hast du völlig Recht aber im Zeitalter von Handy,PC u.s.w.kommt man wohl nicht drum rum.Ich habe schon manchmal Schwierigkeiten mit den kürzeln bei E-Mail und SMS aber zur Not frage ich meine Kids ;)
Wenn man in Berlin wohnt merkt man sowieso die Globalisierung mit allem guten und schlechten Eigenschaften.Ich versuche weiterhin ein gutes Deutsch zu schreiben und zu sprechen,ist doch cool oder ;) Ich wünsche dir einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR :prost:
LG frejuse 8-) aus Berlin

_________________
GTS 125 verleiht Flügel

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Beiträge: 1122
Wohnort: Berlin
Ich liebe einfach die Englische Sprache. Vor dreißig Jahren habe ich den ersten Roman auf Englisch gelesen. Das war das fünfte Buch von Lord of the Rings. Da ich vor allem der Englischen Literatur sehr zugetan bin, habe ich seitdem die meisten Bücher auf Englisch gelesen.

Ich habe nichts gegen Übersetzungen, bevorzuge aber die Originale. Es gibt sehr gute, literarische Übersetzungen. Leider gibt es auch viele schlechte deutsche Fassungen, seien es Romane, Filme, Computerspiele oder Anleitungen. Ich habe mal in die neue Ausgabe von Der Herr der Ringe reingelesen. Die ist schrecklich. Der Verlag wollte wohl den neuen Lesern entgegen kommen, die über den Film dazu gekommen sind.

Dagegen lese ich die Dokumentation zu McAfee-Produkten am liebsten auf Deutsch, schon weil dieser Hersteller sich hervorragende Übersetzungen leistet. Sie geben sich erkennbar Mühe, Anglizismen zu vermeiden, wo immer es geht. Wie schwer das ist, kann ich sehr gut einschätzen. Ich habe selbst ein paar Semester Englische Literatur und Linguistik gehört und im Web gibt es bestimmt noch ein paar meiner Übersetzungen. Manchmal stolpere ich aber über die Wortwahl, wo ein Anglizismus die Verständlichkeit weniger gestört hätte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8337
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Auf jeden Fall zeigt dieser "Gewinde" (lt. Google Übersetzer) hier, dass anscheinend die Vespa Moppeds keine weiteren Probleme bereiten :vespa: ,
weshalb man sich den wirklich wichtigen Themen im Leben widmen kann.
:elefant:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de