Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 14:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 19:31
Beiträge: 1319
Wohnort: Land der Burgen und Schlösser
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Schuldenrepublik D.
ey brother, anglizismen sind voll uncool! :D

nein, mich regen sie auch auf. je gruseliger das gemisch aus deutsch und englisch ("denglisch") um so gruseliger.
zumal die vergewaltiger der an sich schönen englischen sprache oft keine ahnung von englisch haben.

beispiele gibts massenhaft. die werbung verwendet denglisch obwohl über 70% der kunden überhaupt nicht oder
falsch verstehen was damit gemeint ist. ich habe mir daher angewöhnt bei anbietern die besonders gruselige
anglizismen verwenden nichts mehr zu kaufen. eventuell gehen so die hirntoten werbefuzzis pleite und dafür
gibts dann welche die wieder deutsch sprechen können.

das dämlichste war jemand der mich vor kurzem mit "nice to meet you" verabschiedete. auf die frage warum
es nicht "auf wiedersehen" getan hätte kam nur unverständliches. die leute sind also mittlerweile schon zu
doof die allgemeinen höflichkeitsfloskeln deutsch auszusprechen ...

meine signatur bleibt aber englisch, da lupenrein grammatikalisch korrekt und nicht mit deutscher
sprache vermantscht :D

_________________
If the Music is too old - you are too young! <my regards to "sons of arthritis">


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:25
Beiträge: 556
Wohnort: Aachen
Vespa: Vespa GT 200
Land: Deutschland
mainzeltheo hat geschrieben:
Da halte ich es ganz klar mit Flori, bin auch kein Fan davon, aber im WWW kommt man eben nicht daran vorbei.
Auch hier im Forum nicht, daß ja zum WWW gehört.

Grüße Theo


Man muss sich schon im klaren sein, dass es sich lediglich um eine Überschrift handelt. Warum diese, die anderen wurden nicht verändert, auf einmal in Englisch geschrieben wird kann ich nicht nachvollziehen und nicht verstehen. Auch was das mit dem Internet zu tun haben soll muss mir jemand erklären. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn die Überschrift wieder geändert wird, was im auch im WWW ohne weiters möglich wäre.

_________________
Schöne Grüße aus Aachen

Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:59
Beiträge: 2320
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
Rally200 hat geschrieben:
mainzeltheo hat geschrieben:
Da halte ich es ganz klar mit Flori, bin auch kein Fan davon, aber im WWW kommt man eben nicht daran vorbei.
Auch hier im Forum nicht, daß ja zum WWW gehört.

Grüße Theo


Man muss sich schon im klaren sein, dass es sich lediglich um eine Überschrift handelt. Warum diese, die anderen wurden nicht verändert, auf einmal in Englisch geschrieben wird kann ich nicht nachvollziehen und nicht verstehen. Auch was das mit dem Internet zu tun haben soll muss mir jemand erklären. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn die Überschrift wieder geändert wird, was im auch im WWW ohne weiters möglich wäre.


Du hast den Text vom Michel schon gelesen oder etwa nur den Betreff?
Und der Betreff klingt mir schon sehr nach deutscher Sprache, oder stand da mal etwas anderes :unwissend:

Grüße Theo

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 16:41 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:27
Beiträge: 894
Wohnort: Bayern /nördliche Oberpfalz
Vespa: LX/GTS/GT60
Land: Bayern
Servus Michl,

Du sprichst mir aus der Seele.



Wünsch d a guads "Neus" und allweil guade und unfallfrei Fahrt mit da Vespa!
Bayrisch ko scho sakrisch geschert sa wa.

Gruß Bifob

_________________
Was kann schöner sein, als bei Sonnenschein mit der Vespa unterwegs zu sein?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Beiträge: 8337
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
avanti hat geschrieben:
Wenn ich aber in der Kantine eine Schachtel stehen seh mit der Aufschrift Meinungspoint kommt mir fast das Essen hoch.
Hmm, so schlimm finde ich das ganz nicht.

Meinungspunkt oder Meinungsort das hört sich aber auch irgendwie Kacke an.
Point Of Opinion oder OpinionPoint ist zu hart, das schnallt auch wieder keiner.

Meinungspoint ist auf jeden Fall ein EyeCatcher, an dem die Aufmerksamkeit zumindest einen Augenblick hängenbleibt (warum auch immer).
Von daher ein echt cooles Gimmick für einen Elevator-Pitch!

Außerdem: Im Ami-Land ist z.B. Liverwurst ein vollkommen gängiger Begriff.

CU

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Beiträge: 3826
Vespa: Primavera,Rally200
Land: Germany
Ich verstehe nur Bahnhof..... :lol:

_________________
Gruß
Loco

Tour : Italien 2007
Tour : Dolomiten 2010
Tour : Gardasee - Seealpen - Monaco 2011
Tour : Schweiz - Graubünden und Grindelwald 2012

Bild Vespa Treffen immer Mittwochs 18 Uhr NRW / Niederdollendorf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 19:31
Beiträge: 1319
Wohnort: Land der Burgen und Schlösser
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Schuldenrepublik D.
du meinst: "railway station", oder? :D :D :D

(dann lieber "english for runnaways" - englisch für fortgeschrittene) :D

"i break together" = ich brech zusammen
"early piece" = frühstück
"go grizzly mother" = ge-bär-mutter
"i become my go-stop over meadows" = ich bekomme mein gehalt überwiesen

_________________
If the Music is too old - you are too young! <my regards to "sons of arthritis">


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2009, 18:51
Beiträge: 1149
Wohnort: München
Vespa: GTS 250ABS
Land: Deutschland
Hallo Michel!

Du hast 100%ig recht!

Wenn ein gut verständlicher Ausdruck, der noch dazu sehr sympathisch klingt wie "Die Vielschreiber" durch einen Denglischen Ausdruck ersetzt wird, ist es in jedem Fall bedauernswert. Gut, dass Du es auf den Punkt gebracht hast!

Ewald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 7621
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Squirrel300 hat geschrieben:

ey brother, anglizismen sind voll uncool! :D

nein, mich regen sie auch auf. je gruseliger das gemisch aus deutsch und englisch ("denglisch") um so gruseliger.
zumal die vergewaltiger der an sich schönen englischen sprache oft keine ahnung von englisch haben.

beispiele gibts massenhaft. die werbung verwendet denglisch obwohl über 70% der kunden überhaupt nicht oder
falsch verstehen was damit gemeint ist. ich habe mir daher angewöhnt bei anbietern die besonders gruselige
anglizismen verwenden nichts mehr zu kaufen. eventuell gehen so die hirntoten werbefuzzis pleite und dafür
gibts dann welche die wieder deutsch sprechen können.

das dämlichste war jemand der mich vor kurzem mit "nice to meet you" verabschiedete. auf die frage warum
es nicht "auf wiedersehen" getan hätte kam nur unverständliches. die leute sind also mittlerweile schon zu
doof die allgemeinen höflichkeitsfloskeln deutsch auszusprechen ...

meine signatur bleibt aber englisch, da lupenrein grammatikalisch korrekt und nicht mit deutscher
sprache vermantscht :D


...und die Alles-Klein-Schreibung finde ich genauso "uncool" .... ;)

_________________
Für die schönen Tage im Leben : meine zwei schwarzen 300er ...und einen PAV41
Fast täglich gequält : 2-Takt-SKR 125 ( Alltags-Schlampe )

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,sondern an das, was du hast.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:31
Beiträge: 1595
Wohnort: Wachtberg
Vespa: GTS 300 touring
Land: D
Herrlich Beitraege sind hier zu finden. So mancher englischer Muttersprachler (das ist jetzt zwar deutsch aber politisch unkorrekt) kringelt sich vor Lachen bei unserem vermeintlichem Englisch.

Handy gibt es nur bei uns - eine denglische Erfindung aus good old germany.

Sprache ist nun mal auch Spiegel der Kultur. Moege sich jeder sein Bild ueber die aktuelle Kultur machen. Unsere Hochzeit der Kultur idt vorbei - ob wir es nun wahrhaben wollen oder nicht.

Etwas darauf achten koennen wir auch hier und nicht nur in schoengeistigen Litersturzirkeln.

Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2

_________________
Wer andern eine Grube gräbt ist noch lang kein Tiefbauunternehmer...

Die FährenGäng im Netz:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jun 2012, 09:57
Beiträge: 333
Wohnort: Füssen
Vespa: GTS 300 SuperSport
Land: Deutschland
Servus zusammen,
nicht die Mehrzahl der Meinungen bedeutet automatisch das etwas besser oder schlechter ist.
Wir (deutschen) haben eigentlich eine wunderbare und im Ausdruck eine fast perfekte Sprache, da kommen sogar die Briten nicht mit.
Und auf die Globalisierung kann man es auch nicht immer schieben. Sprachen haben sich schon immer verändert. Deutsch vor 50 Jahren wurde in Form und Text gänzlich anders gesprochen als noch vor 100 Jahren.
Englisch passt eigentlich super zum deutschen.
Die beneiden uns eigentlich um unsere Sprache.
Wer kann eigentlich noch Latein?????
Altgriechisch????
Das der Michel das jetzt angeregt hat , finde ich allerdings sehr angenehm , im Gegensatz zu manch fragwürdigen Themen in der letzten zeit.
Es Grüßt euch der Krappi
Habe die Ehre
Hut hochheb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13005
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ihr Lieben,

ich danke Euch allen für Eure vielen interessanten Beiträge, Sichtweisen und Anmerkungen.

Ich wollte noch anmerken, dass ich die Vermeidung von Anglizismen keineswegs zu einem deutschtümelnden Dogma erheben und auf Biegen und Brechen immer nur deutsche Begriffe verwenden will. Ich sehe sehr wohl, dass es zahlreiche Begriffe gibt, die nun einmal aufgrund der in unserer derzeitigen Kulturepoche vorherrschenden bzw. tonangebenden englischsprachenden Nationen von diesen gebildet und geprägt wurden. Zwar könnte man die "E-Mail" auch "Elektronische Post" nennen und das "Laptop/notebook" auch "Klapprechner"; dies erschiene mir jedoch in der Tat ein wenig "hölzern" und unnatürlich.

Auch geht es mir keineswegs darum, die schöne alte englische Kultursprache als dem Deutschen gegenüber minderwertig abzutun. Ich wünschte, ich beherrschte die Englische Sprache besser als ich es tue. Nur habe ich die Beobachtung gemacht, dass diejenigen in meinem beruflichen Umfeld, die die meisten Anglizismen um sich werfen, sie am wenigsten verstehen und - schlimmer noch - ihre eigene Muttersprache wenn überhaupt nur leidlich beherrschen.

Worum es mir geht ist, in Fällen, in denen dies ohne weiteres möglich ist und in denen eben noch keine deratige "Vorprägung" stattgefunden hat wie in den obigen Beispielen, einfach mal wieder einen durchaus passenden deutschen Begriff zu verwenden. Das Beispiel "Top Poster" (oder auch die "Shout Box" oder wie unser "Schwarzes Brett" auch immer heißen mag) sind ja treffende Beispiele.

Spache soll doch immer verbinden und nicht trennen. Eben dies geschieht jedoch immer dann, wenn eine allzu anglizismus-belastete Sparche dazu führt, dass einige Empfänger sie schlicht nicht mehr richtig verstehen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen von Herzen ein erkenntnisreiches, gutes, glückliches und vorallem gesundes Neues Jahr,

Euer Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13005
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ach ja, eine "P.S.-Frage" hätte ich noch an Euch. Was meinte Freund da-cat denn mit der untenstehenden Bemerkung? Werde einfach nicht schlau draus.

da-cat hat geschrieben:
Bin fuer automatisiertes bayrisches F7 :lol:



Danke für Eure Aufklärung bzw. Ideen,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3329
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Am geilsten finde ich solche "Nicht-Wörter" wie "Beamer", "Handy", oder "Ticketcounter" und "Servicepoint" bei der Bahn. Kein englischer Muttersprachler wird darunter das verstehen, was die deutschen Wortschöpfer gemeint haben. "Handy" gibt es nur als adjektiv, "Ticketcounter" und "Servicepoint" werden ihm völlig unverständlich sein, und ein "Beamer" bezeichnet im englischen Sprachraum einen BMW.

Best regards/met vriendelijke groeten

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Dez 2011, 19:38
Beiträge: 3130
Vespa: ET2 eingemottet
Land: Münsterland
Michel hat geschrieben:
Ach ja, eine "P.S.-Frage" hätte ich noch an Euch. Was meinte Freund da-cat denn mit der untenstehenden Bemerkung? Werde einfach nicht schlau draus.
da-cat hat geschrieben:
Bin fuer automatisiertes bayrisches F7 :lol:



Hallo lieber Michel :)

ich schätze mal, der da-cat meint wohl die T9- Funktion (Textvervollständigung auf dem Handy) :roll:

Ansonsten bin ich deiner Meinung. Bei uns heißt der Hausmeister nicht Facillity- Manager, sondern Krause. So einfach ist das ;)
Schlimm, dieses Eingeenglische. Ist wohl so in der globalisierenden Welt, wo alles aus China kommt. Ich bin da einfacher gestrickt, ich komm vom Bau (war aber nicht drin!!!) und hab früher viel im Ruhrpott mallocht, da, wo die Sprache noch reindeutsch ist. Angefangen mit der Pommes Schranke mit frittierten Bremsklotz bis zum heißgeliebten Schnüffelstück (gibt wirklich, Autolüfter an der Heizung), und der Chef ist noch der Alte, der Lehrling heißt Stift, Piko oder Holbier. Da ist die Welt noch in Ordnung...... :genau:

Muß das hier im Forum sein? Jein. Liegt an dem, der schreibt, denn der hat den meisten Einfluß darauf. Ich sach et so wie et iss.... :compu:

Michel, dir auch noch nen guten Rutsch und frohes Neues..... und allen Anderen wünsch ich das auch ;)

_________________
Gruß, Didi ;-)

Meine Italienerin macht manchmal.... SiSiSi.....No!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de