Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 24. Okt 2017, 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2218
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, Flori,
egal, wie alt das Forum jetzt wirklich ist - es ist eine super tolle Sache! Hier habe ich schon viele Informationen für mich gefunden und, was noch viel besser ist, einige tolle Menschen kennen gelernt. Daher ein dickes und :herz:-liches Dankeschön :kuss: an dich Flori, dass du das Forum hier am Leben hälst (mal von den vielen Forumsmitgliedern abgesehen).

Liebe Grüße!

- Sibylle -

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 10:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Beiträge: 1382
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Gerne :)

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Nov 2009, 14:34
Beiträge: 818
Vespa: gts125
Land: Bayern
Danke für den Blick in die Vergangenheit!

Mit Werbung und Prospekten meinte ich eigentlich die GT, also alte Unterlagen von der GT/ET, die ja heute ebenfalls schon historischen Wert haben. Ab 2007 findet man ja zahlreiche PDFs im Internet, aber davor gibt es einfch nichts.

Im Kopf habe ich ein Bild von einer GT am Sandstrand mit Liegestuhl, Sonnenschirm und dahinter das Meer, wobei die Reifenspur der GT deutlich sichtbar war, aber keine Fußabdrücke da waren.

Flocke

_________________
News: Deutschland - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Griechenland - Italien - Italien - Italien - Kanada - Niederlande - Niederlande - Österreich - Spanien - USA - USA - UK - UK..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Jun 2009, 12:21
Beiträge: 477
Wohnort: Kölle und jetzt aus Niederkassel
Vespa: GTS300 rot (ET4)
Land: Deutschland
ADroste hat geschrieben:
Wenn Du allerdings fragts: "Wie haben sich die ersten Mitglieder gefunden?" habe ich auch eine Antwort. Mit der GT-125/GT-200 und erst recht mit der GTS-250 kam bald der Wunsch auf, nicht nur in der Stadt herumzufahren, sodern Touren zu unternehmen und sich zu treffen. Weil dies vielen so ging, wurde von Frankfurter (hier noch registriert, aber keine Anmeldung mehr seit 2011) und major-dees für den 31.08. – 02.09.2007 ein Treffen in Frankfurt-Heddernheim initiiert. Dies fand auf aufgrund von Querelen mit den Besitzern der Örtlichkeit nicht am geplanten Ort statt. Kurzfristig sprang dann major-dees ein und es wurde das Treffen von ca. 20 Leuten aus ganz Deutschland in seinem Hinterhof in Nieder-Olm organisiert. Auch eine erste Ausfahrt am Rhein lang war dabei. Es kann sein, das dies nicht ganz die Mutter aller Treffen war. Denn ich meine mich zu erinnern, daß es ein paar Monate vorher ein Treffen in Berlin gab, das ein Herr mitorganisiert hat, dessen Name mir partout nicht einfallen will, aber wohl mit Rolf.. begann. ;-)

Gruß
Armin


Hallo Flocke,
und zur nostalgischen Erinnerung
siehe unten in meiner Signatur (Fotos Forumtreffen 2007)

Viel Spaß
R(ed)ita

_________________
Album Kühedorf 2009 - Album Kühedorf 2010 - - Album Kühedorf 2011

Album Forumtreff 2007------------------------
ab 4/1999 ET4 verdeolivio (verkauft 2011)
ab 6/2011 GTS 300 rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 15:49 
Offline

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 7626
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Hört sich alles ganz toll an, können wir uns nicht auf EIN Datum einigen.....und dann vielleicht irgendwas gemeinsam planen.
Denke so an ne Sternfahrt.....oder an ein zentrales Tagestreffen. Vielleicht kann man das auch zu einem anderen Treffen zumogeln?
Wäre doch klasse mal alle "Bekloppten" live zusehen.

LG Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Beiträge: 2123
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Ausnahmsweise bin mal zu jung für ein Thema hier, deshalb kenne ich es nur aus Überlieferungen vom major (wo ist der eigentlich?).

Meines Wissens war die Mutter aller Treffen damals (2006?) in Berlin, organisiert von einem vermutlich Rolf, der genaue Name will mir aber auch nicht mehr einfallen.
Dann gab es doch noch in einem November (2006?) ein legendäres Treffen irgendwo in Franken in einer Lagerhalle mit Bettenlager. Hat dort nicht ein Herr aus der Pfalz seine nächtliche Notdurft versehentlich in ein Topcase verrichtet?
Soweit ich weiß, wurde dieses Treffen von Bernd Albert initiiert.

Mein erstes Treffen war Brunnau 2008 im Juni, gefolgt von "Nieder-Olm" im August 2008, und Meilen in CH im September 2008.

Hat noch wer "alte Daten" zur Verfügung?

Gruß
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1972
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
vesposoph hat geschrieben:

Hat noch wer "alte Daten" zur Verfügung?

Gruß
Joachim


Servus,

Viele alte Bilder sind in meinem Fotoalbum in der Signatur :D
Übrigens war Niederolm auch mein erstes Treffen :klatschen:

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:38
Beiträge: 4944
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
vesposoph hat geschrieben:
Ausnahmsweise bin mal zu jung für ein Thema hier, deshalb kenne ich es nur aus Überlieferungen vom major (wo ist der eigentlich?).
Meines Wissens war die Mutter aller Treffen damals (2006?) in Berlin, organisiert von einem vermutlich Rolf, der genaue Name will mir aber auch nicht mehr einfallen.
Dann gab es doch noch in einem November (2006?) ein legendäres Treffen irgendwo in Franken in einer Lagerhalle mit Bettenlager. Hat dort nicht ein Herr aus der Pfalz seine nächtliche Notdurft versehentlich in ein Topcase verrichtet?
Soweit ich weiß, wurde dieses Treffen von Bernd Albert initiiert.
Mein erstes Treffen war Brunnau 2008 im Juni, gefolgt von "Nieder-Olm" im August 2008, und Meilen in CH im September 2008.
Hat noch wer "alte Daten" zur Verfügung?
Gruß
Joachim


Da mußte ich auch erst mal zurückrechnen. Nieder-Olm I. war dann in 2007, mein Topcase hat dann im Oktober 2007 (zu kalt für Bayern!) eine nächtliche Natursektdusche erhalten. Nieder-Olm II. mit den schon angedeuteten Querelen mit dem Vespa-Club Frankfurt erfolgte dann in 2008 mit der Gründung des VFCD. Also gerade mal 7 Jahre Gruppenrollern :mrgreen:

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 500
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Marathon69 hat geschrieben:
...Nieder-Olm II. mit den schon angedeuteten Querelen mit dem Vespa-Club Frankfurt erfolgte dann in 2008...
Einspruch. Die Fotostrecke von R(ed)ita in ihrer Signatur zeigt es: Die T-Shirts zeigen 2007 und Heddernheim (Stadtteil von Frankfurt/Main) durchgestrichen und Nieder-Olm aufgekritzelt.

Die Tour zu der Lager-Halle nach Schwaig (bei Nürnberg), wo sich Da-Steppes bei der Hinfahrt fast die Finger abgefroren hat und wo Du dein nächtliches Erlebnis hattest, war im selben Jahr im Oktober. Die Bilder zeigen es. ;)

Aber es stimmt: der VFCD wurde in Nieder-Olm 2008 nach durchzechter Nacht gegründet.

Ob Berlin wirklich 2006 war oder doch im Frühjahr 2007 kann ich leider nicht sagen. Ich bin nicht hingefahren. War mir damals noch zu weit.

Wenn sich wer an den Bildern stört, bitte kurze E-Mail und ich lösche den Link.

Gruß
Armin

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 500
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Flori hat geschrieben:
...Das dürfte nicht der gleiche Granturismo sein. Ich kann mich aber auch täuschen.
Kann sein, kann nicht sein. Gab es nicht ein kleines Hickhack anfangs beim neuen Forum wegen Besitzstandsrechten bezüglich Nickname? Der letzte Beitrag von Granturismo im alten Forum stammt vom 10.06.2009 23:29. Die Registrierung fürs neue Forum erfolgte am 14.06.2009 14:40. Ich denke, es ist derselbe.

Gruß
Armin

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2803
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
[quote="vesposoph"

...organisiert von einem vermutlich Rolf, der genaue Name will mir aber auch nicht mehr einfallen.
[/quote]

Da kann ich helfen. Kann das öffentlich? PN?

MD lange nicht gelesen.

Und weiß jemand, wie es Claus/Frankfurter geht? Der maj. hatte mal kurz über dessen Gesundheit berichtet.
Wer mehr weiß, bitte melden, hier oder PN.
Danke und schöne Grüße

cb

PS: Glaube, ich bin seit 2006 dabei. Wie habe ich das hier nur solange ausgehalten? Ich habe mir die Zeit im Forum mit ausgiebigem Vespafahren versüßt. :)

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Beiträge: 2123
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
cool breeze hat geschrieben:
[quote="vesposoph"

...organisiert von einem vermutlich Rolf, der genaue Name will mir aber auch nicht mehr einfallen.


Da kann ich helfen. Kann das öffentlich? PN?

[/quote]

Nee, muss vermutlich nicht sein.
Denke mal, die Betroffenen haben das erfolgreich verdrängt.

Ein Souffleur korrigiert gerade:

das vermutlich erste Forumstreffen überhaupt fand offensichtlich mit schmaler Beteiligung ca. Juni/Juli 2007 in Berlin statt.
Danach im August die erwähnten "Nieder-Olm-Days I", organisiert von Dirk und Claus.
Im Oktober 2007 dann das berüchtigte Treffen in der Lagerhalle in Schwaig, organisiert von Bernd Albert.

In 2006 ist also noch nichts "passiert".

Meine Chronologie aus eigenem Erleben für 2008 aufwärts stimmt dann wieder.

Back to Topic:
Wann gibt´s jetzt Freibier?
Die Idee mit der Sternfahrt hat was!

Gruß
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:29
Beiträge: 670
Wohnort: Rheinland und Berlin
Vespa: PX200,GT200,GTS 250
Land: Deutschland
Lieber Vesposoph, liebe Vespisi

Du hast recht, das erste Forumstreffen wurde von Rolf in 2997 Berlin organisiert. Es waren aber nur 6 Vespen dabei, aber das war "Die Mutter aller Forumstreffen".

Dann hatte Frankfurter und der Major ein grösseres Treffen organisiert. Der ursprüngliche Veranstaltungsort, ein Anglervereinsheim, wurde kurzfristig gekündigt, da sie Angst bekommen hatten, da im Vorfeld etwas viel "Spass" im Forum gemacht wurde (von wegen Stripper und so und Beischlaf auf der Vespa).
Damit das Treffen nicht mangels Veranstaltungsort abgeblasen werden musste, erklärte sich der Major bereit, das Treffen bei Ihm zu Hause in Nieder Olm durchzuführen.
Es war der Wahnsinn - wie bei einem Blind Date. Die Teilnehmenden sich recht gut aus dem Forum (es war viel kleiner, persönlicher und intensiver als heute), hatte sich aber noch nie persönlich gesehen. So war super interessant die Träger der Avatare dann life und in 3 D zu sehen. Bei einigen Leuten war der Eindruck, den man von den Leuten aus dem Forum hatte, deckungsgleich mit dem persönlichen Eindruck, bei anderen fühlte ich eine grosse Diskrepanz zwischen Wirkung im Forum und bei dem persönlichen Treffen

Es waren mehr als 28 Vespen da, alle Leute feierten im Hof und in der Wohnung vom Major und viele der Leute übernachteten mit dem Schlafsack in der Wohnung vom Major. Die Gastfreundschaft vom Major und seiner damaligen Frau war überwältigend.
Rolf kam von Berlin auf eigenen Rädern, Friesenmichel von der Nordsee.

Und am frühen Morgen in der Küche vom Major, unter massiven Einfluss von harten Alkoholika, entstand die Idee den vfcde (http://www.vfcde.de/) zu gründen. Damit die bis jetzt unorganisierten Vespaforumsteilnemer auch auf offizielle Treffen können. #

Einige Leute sind immer noch aktiv (wenn auch weniger)
- Friesenmichel
- Bezibär
- Bernd Albert
- Olnega
- Redita
- ADroste
- etc.

Andere sind nicht mehr dabei
-

Bild

Bild

Bild

Und dann kam das erste von Bernd Albert organisierte Treffen und der Rest der Geschichte ist bekannt.

Unglaublich, dass es schon so lange her ist....

Und die GT200 rollt immer noch - trotz täglichen (ausser wenn Schnee liegt - Mitte Dez bis März wird sie eingelagert)
Ich habe noch einige Fotos und Videos des Treffen - Super interessant wie die Leute sich entwicklelt haben, man kann nur sagen "Die Zeiten ändern Dich"....

Gruss

Tigerwespe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 500
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Tigerwespe hat geschrieben:
...Und am frühen Morgen in der Küche vom Major, unter massiven Einfluss von harten Alkoholika, entstand die Idee den vfcde (http://www.vfcde.de/) zu gründen...
Nee Hape. Das war ein Jahr später. ;)
Bild

Bei Nieder-Olm I (2007) habe ich 31 verschiedene Nummernschilder auf der Ausfahrt fotographiert, bei Nieder-Olm II (2008) war ich nachlässig und habe nur 20 auf Platte gebannt. Es können aber 28 Teilnehmer gewesen sein.

Gruß
Armin

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
flocke hat geschrieben:
Mit Werbung und Prospekten meinte ich eigentlich die GT, also alte Unterlagen von der GT/ET, die ja heute ebenfalls schon historischen Wert haben. Ab 2007 findet man ja zahlreiche PDFs im Internet, aber davor gibt es einfch nichts.


Bezüglich der Prospekte kann ich helfen. Habe die ersten original Prospekte von ET und GT in meinem Archiv liegen und kann davon auch ein pdf erstellen.

Das Treffen in der Lagerhalle war auch für mich das erste Forumstreffen und dabei bin ich zwischenzeitlich auch schon seit Mai 2005, wie die Zeit vergeht.

Früher konnte man die Beiträge im alten Forum noch aufrufen, was jetzt leider nicht mehr geht, aber online ist es noch.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de