Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 21:32
Beiträge: 149
Wohnort: Olsberg, Hochsauerland
Vespa: GTS 125 i.e.Super
Land: D
Unruhestifter - eine Person, die Streit und Diskussionen provoziert.

warum antwortet Ihr auf diese Beiträge :?: habe Honda und Kymco Fahrer in - Deine ignorierten Mitglieder - aufgnommen. Diese Mitglieder werden durch mich ignoriert. :genau:

Gruß an die Vespafahrer Berthold

_________________
Mai 2006 -Jui 2009 ET4 125
Juni 2009 GTS 125 i.e. Super Bild

Bild Bild Bild Bild

Lieber Roller als Rollator Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 11:10
Beiträge: 444
Wohnort: Essen
Vespa: GTS 300
... also, ich finde solche "hau druff-Threats" immer beruhigend. Denn da kann ich sicher sein,
dass die beteiligten Personen recht sorgenfrei sein müssen da sie sich mit solch Marginalem
mit voller Inbrunst auseinandersetzten.

Gruß
Peter

_________________
VESPA-TAG Ruhrgebiet ***Wanda-MAP***
Bild
!! klick mich... ******** Vespa-Treff-Essen ******** ...klick mich !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Sep 2009, 23:57
Beiträge: 1165
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS, W800, DUC
Land: Deutschland
Ach Leute :? :roll:
kann man das Sommerloch denn nicht irgendwie anders stopfen? als anders fahrende oder denkende in Schubladen zu stecken und den Schlüssel wegzuschmeissen?
Eines haben wir doch alle gemeinsam :
Wir lieben den Wind um die Nase wenn die Möre läuft - egal wer sie gebaut oder verbastelt hat oder ?

Drum trinkt doch einfach mal einen Kaffee mehr bevor ihr euch ereifert und man hier anfangen muss Schuhe mit Stahlkappen zu tragen, damit es nicht so weh tut, wenn einem unvermittelt auf den Fuss getreten wird.

:cafe:
Eure adagio

_________________
Bild
Der Blog zu meinen Touren: http://www.adagio-by-vespa.de
http://www.youtube.com/user/UIRHH
Bild
http://adagiobyclassicbikes.blogspot.com/
http://schottland-by-vespa.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 20:21 
Guten Abend
Ich verstehe das alles irgend wie nicht so richtig :unwissend: :unwissend:

Was ist los mit euch :?:

Ein sehr sehr netter Freund beim Treffen an der Niederdollendorfer Fähre sagte mal zu mir:

Es kommt nicht darauf an was man fährt, sondern auf die Leute kommt es an !!!!

Schöne Grüße aus Essen
Carsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 21:11 
Offline

Registriert: Di 10. Aug 2010, 11:06
Beiträge: 107
Wohnort: 47119 duisburg-laar
Vespa: kymco ck 50 qt-s
Land: nrw
streithähne gibt es überall,leider auch hier,ich bin der kymcofahrer der sich nur wehrt ,ich darf auch meine meinung sagen oder nicht .gruss roland xanten. :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 21:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Beiträge: 1382
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Kann auch nichts Schlimmes daran finden,
wenn jemand Erfahrungen zu anderen
Fabrikaten postet.
Den Tonfall in einigen Beiträgen kann ich
teilweise nicht nachvollziehen.
Wir sind doch hier ein Spaßforum!!
Und meist gehts bei den Streitereien
auch nur um Bagatellen.

Streithähne gibt es natürlich trotzdem.
Auch nicht mehr Anwesende (freiwillig oder
unfreiwillig nicht mehr Anwesende) haben
Spass daran sich immer wieder mal
anzumelden und anschließend nur destruktiv
zu posten.
Lösche ich natürlich.
Aber von solchen sollte man sich den Spaß
natürlich auch nicht verderben lassen.

Vertragt euch, alles andere ist doch unnötig.

Gruss Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mär 2010, 11:32
Beiträge: 537
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS125
Land: Deutschland
Flori hat geschrieben:
Kann auch nichts Schlimmes daran finden,
wenn jemand Erfahrungen zu anderen
Fabrikaten postet.
Den Tonfall in einigen Beiträgen kann ich
teilweise nicht nachvollziehen.
Wir sind doch hier ein Spaßforum!!
Und meist gehts bei den Streitereien
auch nur um Bagatellen.

Streithähne gibt es natürlich trotzdem.
Auch nicht mehr Anwesende (freiwillig oder
unfreiwillig nicht mehr Anwesende) haben
Spass daran sich immer wieder mal
anzumelden und anschließend nur destruktiv
zu posten.
Lösche ich natürlich.
Aber von solchen sollte man sich den Spaß
natürlich auch nicht verderben lassen.

Vertragt euch, alles andere ist doch unnötig.

Gruss Flo



Dem kann ich nur zustimmen.
Ich glaube man sollte nicht alles zu ERNST nehmen
Flori hat recht
gruss frejuse 8-)

_________________
GTS 125 verleiht Flügel

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Flori hat geschrieben:
Kann auch nichts Schlimmes daran finden,
wenn jemand Erfahrungen zu anderen
Fabrikaten postet.
Den Tonfall in einigen Beiträgen kann ich
teilweise nicht nachvollziehen.
Wir sind doch hier ein Spaßforum!!
Und meist gehts bei den Streitereien
auch nur um Bagatellen.

Streithähne gibt es natürlich trotzdem.
Auch nicht mehr Anwesende (freiwillig oder
unfreiwillig nicht mehr Anwesende) haben
Spass daran sich immer wieder mal
anzumelden und anschließend nur destruktiv
zu posten.
Lösche ich natürlich.
Aber von solchen sollte man sich den Spaß
natürlich auch nicht verderben lassen.

Vertragt euch, alles andere ist doch unnötig.

Gruss Flo


Dann mach hier am besten gleich zu, sonst ufert es wieder aus!

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Beiträge: 3826
Vespa: Primavera,Rally200
Land: Germany
Finde auch nichts schlimmes daran, aber es ist hier ein Vespaforum.....und deshalb sollte
es auch um Vespa / Piaggio gehen.

Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...

Zudem ist meine Meinung, das meist die neuen Leute die alten Mitglieder aus ihren
Reserven locken und zum Tanz auffordern. Und das ist nicht in Ordnung. Erst recht nicht,
wenn es um Honda oder Kymco Roller geht.
Dafür gibt es ja auch Extraforen ( wie einige schon trefflich bemerkt haben )
zB:
http://zzip.de/v2/index.php?seite=forum&datei=index für Kymco
http://www.honda-club.net/component/option,com_smf/Itemid,40/ für Honda

Ich nehme aber mal an, das diese sich dort nicht wohlfühlen und deshalb ihre Meinung hier kundtun.
Ist ja auch ein tolles Forum ( Danke dafür Flori ), um sich auf Anhieb zurecht zu finden. Naja, ist meine Meinung und ich
bin mal gespannt, wie sich diese Geschichte hier entwickelt.

_________________
Gruß
Loco

Tour : Italien 2007
Tour : Dolomiten 2010
Tour : Gardasee - Seealpen - Monaco 2011
Tour : Schweiz - Graubünden und Grindelwald 2012

Bild Vespa Treffen immer Mittwochs 18 Uhr NRW / Niederdollendorf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jul 2010, 22:05
Beiträge: 164
Wohnort: Ludwigshafen (Rhein)
Vespa: GTS 250 ie
Land: Deutschland
Hi Zusammen,

nun melde ich mich ein letzten Mal hier zu Wort.

Ich habe inzwischen mitbekommen, daß ich mit meiner Honda hier nichtmehr erwünscht bin.

Finde es zwar schade, aber egal.

Zumal ich auch bei meinem letzten Beitrag mitbekommen habe, daß e i n i g e ( !!! ) Forumsmitglieder erstmal losmeckern, ohne meinen Beitrag richtig durchzulesen. Sonst wurden sie z.B. nicht darauf kommen, daß ich " von Honda gezahlt werden,.." . Denn wenn man es richtig liest, sieht man, daß ich mich r e a l i s t i s c h mit beiden Fahrzeugen auseinander gestetzt habe und die Vor- und Nachteile beider Fahrzeuge aufgezeigt. Und wohlgemrkt auch NACHTEILE von der Honda....

Desweiteren muss man ja langsam Angst haben, wenn man mit einem anderen Roller ausser einer Vespa unterwegs ist und auf den falschen Vespafahrer trifft, seinen Plastikeimer angezündet zu bekommen,....

Aber mal im Ernst, bei der Arroganz, die hier einem von M a n c h e n entgegengebracht wird, bin ich langsam froh, kein Vespafahrer mehr zu sein.

Sorry Leute, aber das habe ich bis jetzt noch niergends erlebt. Ich war eigentlich mit jedem meienr Fahrzeuge überall beliebt und aktzeptiert, bis auf .......

Ich finde es vorallem für die Leute schade, die sich normal verhalten, nett und freundlich geblieben sind, obwohl man die Marke gewechselt hat. Wäre gerne mit euch in Verbindung geblieben. Aber unter dieses Umständen nicht.

Dann wünsche ich euch hier alles Gute und weiterhin eine unfallfrei Fahrt

Herzliche Grüße aus LU

John

_________________
Vespa GTS 250 ie

am 26.06.2010 mit 1352 km gekauft

Mit 3 670 km am 05.08.2010 verkauft.

Leider hat sie trotz des jungem Baujahres viel Rost gehabt,.....

Verbrauch = Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Mi 18. Aug 2010, 23:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Beiträge: 1382
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Na klar ist es das Vespaforum.
99,9% dreht es sich ja auch um Vespa.
Die 0,1% anderen müssen wir halt noch
überzeugen. :)

Finde Provokationen allgemein auch
wirklich schlecht.
Am besten reagiert man da nicht drauf.
Sollte sich ein Mitglied dauerhaft darauf stützen
negative Kommentare abzugeben,
ist es hier natürlich sicher fehl am Platz.

Der Gedanke, warum wir uns hier treffen,
sollte aber im Vordergrund bleiben.
Es geht doch nur darum seinem Vergnügen
nachzugehen und seine Leidenschaft zu teilen.
Bei den Dingen die einem so viel Spaß
bereiten, sollte man sich nicht ärgern müssen.
Ärger gibt es im Alltag doch schon mehr als genug,
da brauchts das hier doch nicht auch noch.

Gruß Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Do 19. Aug 2010, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Beiträge: 2123
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Es war zwar bitter, aber meine Lebenserfahrung hat folgende Kenntnisse angereichert:

Bei McDonalds bekomme ich keine Schnitzel, auch wenn es dort "schnelle Küche" gibt,
bei Douglas bekomme ich keinen Balsamico, auch wenn er noch so duftet,
beim Winzer bekomme ich kein Bier, auch wenn es Alkohol hat,
im GSF kann ich mich nicht mit meinen Automaten tummeln, das erklären DIE mir schon,
etc .... etc ...

Alles hat seinen Platz, und für vieles gibt es Foren.
Wenn ich mal über meinen Tellerrand schauen möchte - was ich auch durchaus kultiviere - dann suche ich die entsprechenden Stellen auf, die es zuhauf gibt.
Es gibt Piaggio-Großrollersofa-Forum, Satelisforum, allgemeines Großrollerforum, Tuningforen, diverse markengebundene Foren, etc ...

Wir sind halt die Nettesten, Hilfsbereitesten, Zuvorkommendsten, Unterhaltsamsten, Umtriebigsten, ... deshalb verweilen immer mehr "Rollerfahrer" hier so gerne, weil bei "denen" nix los ist!!

Aber irgendwann sollte jeder seine ebenfalls bitter erlangte Lebenserfahrung und den gesunden Menschenverstand einsetzen, und einfach aktzeptieren, daß es hier um VESPA geht. Sonst mutieren wir hier zu einem weiteren "Rollerforum", und suchen uns dann jeweils die Foren mit den Nettesten, Hilfs....!?

Nicht böse sein, Toleranz und Stil ist gefragt und gefordert, aber das ist ein Vespaforum, jedenfalls verstehe ich es bislang so!

Scheiß Wetter
Joachim

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Do 19. Aug 2010, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13011
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Flori hat geschrieben:
Na klar ist es das Vespaforum.
99,9% dreht es sich ja auch um Vespa.
Die 0,1% anderen müssen wir halt noch
überzeugen. :)

Finde Provokationen allgemein auch
wirklich schlecht.
Am besten reagiert man da nicht drauf.
Sollte sich ein Mitglied dauerhaft darauf stützen
negative Kommentare abzugeben,
ist es hier natürlich sicher fehl am Platz.

Der Gedanke, warum wir uns hier treffen,
sollte aber im Vordergrund bleiben.
Es geht doch nur darum seinem Vergnügen
nachzugehen und seine Leidenschaft zu teilen.
Bei den Dingen die einem so viel Spaß
bereiten, sollte man sich nicht ärgern müssen.
Ärger gibt es im Alltag doch schon mehr als genug,
da brauchts das hier doch nicht auch noch.

Gruß Flo


:klatschen: :klatschen: :klatschen:

Kann mich Flo´s Meinung da nur anschließen! Ich find´s nach wie vor ein super-tolles Forum hier. Freu mich jeden Tag aufs abendliche Einloggen!

Der einzige Punkt, der mich zur Zeit wirklich nervt und mir ehrlich gesagt immer öfter die Laune vermiest, ist der agressive, m.E. teilweise gezielt auf Angriff oder Kränkung ausgerichtete Umgangston (gottlob nur in wenigen threads, aber schlimm genug)! Vielleicht liegt´s am vielbeschworenen Sommerloch, vielleicht am frustigen unsommerlichen Wetter, was weiß ich. Ich bin jedenfalls entschieden der Meinung, dass wir trotz aller hitzigen Debatten und trotz sicher oftmals berechtigter Kritik in der Sache uns zumindest immer darum bemühen sollten, den guten Ton und das freundschaftliche Miteinander hochzuhalten. Dazu gehört selbsverständlich auch ein freundlicher und nicht ausgrenzender Umgang mit nicht Vespa-rollernden Kollegen, die sich - aus welchen Gründen auch immer - bei uns einloggen und sich hier wohlfühlen/wohlfühlten! Warum sollen diese Roller-Kollegen eigentlich hier so ausgrenzend "weggebissen" werden?! 99 % Vespa verträgt auch ein paar "Farbtupfer" Kymco, Honda und Co.! Wenn man sich seiner eigenen Sache sicher ist, braucht man so einen Ausgrenzungsaktivismus m.E. nicht!


In der großen Hoffnung auf Rückkehr zum zivilisierten und freundlichen Umgangston in allen threads,

herzlich Euer Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Do 19. Aug 2010, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Feb 2010, 12:19
Beiträge: 472
Vespa: GTS 300 super
Land: Rheinland-Pfalz
Hallo miteinander,

Wie Vesposoph schon sagte, ist Toleranz und Stil gefragt!
Mir ist es egal, auf was für einen Gefährt jemand sitzt.
Für mich ist ausschließlich der Mensch wichtig.
Deshalb freue ich mich auch über einen netten Honda oder Kymco Fahrer der sich an einer Ausfahrt beteiligt.
Wir haben doch alle die gleiche Leidenschaft!

_________________
Gruß, Starmix
Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unruhestifter im Forum
BeitragVerfasst: Do 19. Aug 2010, 11:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:44
Beiträge: 1382
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Klar im Vespaforum gehts um Vespa.
Das bleibt auch sicher so.
Ich verstehe aber durchaus,
wenn sich technisch ähnliche Roller
hier ebenfalls Hilfe suchen.
Oder andere Fabrikate hier auch mal
reinschnuppern.
Das ändert doch nicht den Grundgedanken
des Boards.
Mir fallen mindestens zwei Mitglieder ein,
die keine Vespa fahren, aber technisch
immer sehr versiert und hilfsbereit posten.
Ich kann da nur einen Vorteil erkennen.
Die Gefahr, dass das aus dem Ruder läuft, sehe ich
nicht.
Es war auch meiner Meinung nach eigentlich
immer so.

Gruß

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de