Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2013, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7839
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

vielen Dank für die Blumen :elefant:

Ja, es ist Auspufflack - eine dünne Schicht. Doch zuvor habe ich den Graugusszylinder entrostet. So sieht die Sache doch schon viel schöner aus.

Übrigens wird auch empfohlen bei Aludruckgusszylindern, welche j bekanntlich silberfarben sind, diese mit schwarzem Lack zu behandeln, damit die Wärme besser abgeleitet wird.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2013, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13210
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Lieber Wenne,

nachdem nun - endlich - mein Internet wieder g´scheit funktioniert, konnte ich mir nun Deine zahlreichen tollen aktuellen Photos ansehen und bin abermals begeistert!

Danke für die scharfen Aufnahmen und Deine detaillierte Beschreibungen - ein Genuß!

Herzlicher Gruß,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2013, 20:07 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 07:45
Beiträge: 689
Vespa: GTS 300 Notte coming
Land: Österreich
@Wenne

Inwiefern spielt die Lackfarbe eine Rolle bei der Wärmeableitung?! Kannst Du das physikalisch erklären? Ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2013, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:33
Beiträge: 5745
Wohnort: BN/DO
Vespa: hab' ich.
Land: Deutschland
Back2Vespa hat geschrieben:
@Wenne

Inwiefern spielt die Lackfarbe eine Rolle bei der Wärmeableitung?! Kannst Du das physikalisch erklären? Ich nicht.


http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rme ... .C3.A4chen

_________________
zu verkaufen:
Ram Mount kompatible Navihalterungen für Spiegel, Windschild,...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2013, 05:06 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 07:45
Beiträge: 689
Vespa: GTS 300 Notte coming
Land: Österreich
@cavecanem

Interessant, danke! Ich muß mich da erst einlesen, verstehen tu ich es noch nicht. Aber das mit dem planckschen Körper klingt spannend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2013, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7839
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Cavi,

vielen Dank. :elefant: Dann habe ich wohl mit der schwarzen Lackfarbe alles richtig gemacht. ;) :lol:

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2013, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:28
Beiträge: 254
Wohnort: KN
Vespa: GTS,VBB150,V50.PX150
Land: Deutschland
Lieber Wenne,
super ich hätte es nicht besser machen können mein Respekt. :klatschen: :klatschen:

Gruß Gianni

_________________
Bild

Don`t worry be happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7839
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

bei diesem Wetter kann das Basteln ja beruhigt weitergehen. ;) :lol:

Im Moment mache ich eigentlich ziemlich viel Kleinkruscht.

Bild

Die Hauptständerfeder habe ich ein wenig vorgespannt und mit Protewax lackiert.

Bild

Die 6-Volt Muschelhupe habe ich gereinigt und eingebaut. Die alte graue Dichtung hatte ich zuvor gründlichst gereinigt.

Bild

Den Batteriebügel habe ich angebracht, ebenso die Blinkgeber (das Röhrle rechts im Bild). Die passende Batterie habe ich auch schon.
Sie ist aber noch nicht befüllt.

Bild

Den hinteren Dämpfer habe ich gereinigt und die Feder zum Entrosten in Zitronensäure gelegt.
Danach habe ich die Teile mit Protewax eingesprüht.

Bild

Den Kabelbaum habe ich komplett durchgemessen, angeschaut und teilweise neu isoliert.

Bild

Die Rücklichtinnereien sind eingebaut.

Bild

Den Taschenhaken habe ich poliert und angeschraubt.

Bild

Das Lenkradschloss hatte ich ausgebaut, aufpoliert, gefettet und eingebaut. Die Gummidichtung ist nicht so schön - werde ich wohl noch ersetzen müssen.

Bild

Für den Mitteltunnel hatte ich eine neue Gummimatte gekauft. Doch die Stärke und Qualität der 41-Jahre alten Gummimatte ist meines Erachtens besser. Hat zwar ein paar Risse, aber das macht die Vespa auch authentisch. Daher habe ich das alte Teil sorgfältig aufgearbeitet und fachgerecht angebracht.

Bild

In dem Rahmen habe ich versucht einen neuen Ansauggummi einzubauen. Ging aber nicht. Ich hatte das Teil eingefettet und durch die Öffnung geschoben und von der anderen Seite gezogen. Hierdurch entstanden mehrere Risse.
18 Euro futsch. :cry:

Bild

Haber daher das alte Teil wieder an Ort und Stelle verbracht (ist wohlgemerkt 41 Jahre alt und hat nur einen kleinen Riss links). Dieser Einbau gelang sofort.

Wie geht es weiter? :?:
Derzeit ist die Vorderradgabel zerlegt und wird auf Vordermann gebracht. :elefant:

Weiterhin habe ich einen neuen Hauptständer und 2 neue Piaggio-Felgen bestellt.
Die alten Felgen habe ich entrosten lassen und habe sie zum Lackierer gebracht. Der wollte 250 Euro für das Lackieren der beiden Felgen.
Ich habe daher die Teile wieder mit nach hause genommen :pistole: und werde jetzt erst einmal 2 neue Felgen montieren.
Das wird aber nur eine Zwischenlösung sein.
Die alten Felgen werden irgendwann mal lackiert und dann eingebaut.
Der alte Hauptständer ist verbogen und sehr unschön. Mal sehen, wie das neue Teil von Mauro Pascoli aussehen wird.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13210
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Lieber Wenne,

juhuuuu, Dein Bastel-Fred geht weiter! :elefant: :D

Hab mit großem Interesse Deine weiteren Maßnahmen verfolgt und die wie immer sehr scharfen Photos bewundert. Wünsche weiter gutes Gelingen und bin gespannt, wie´s weiter geht!

Herzlicher Gruß,

Michel

P.S.: Und heb Dir - bitte - was für die dunklen Herbst- und Winterabende auf, dann ist hier im Forum ja nix los und Deine Basteleien sind immer so ein schön Trost! :genau:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 18:52
Beiträge: 504
Vespa: Plasteroller
Land: Deutschland
Michel hat geschrieben:

P.S.: Und heb Dir - bitte - was für die dunklen Herbst- und Winterabende auf, dann ist hier im Forum ja nix los und Deine Basteleien sind immer so ein schön Trost! :genau:


Und wenn der Wenne zu schnell fertig ist dann hätt ich hier noch das

fast 900-teilige Bastelset für Dich um die langen Winterabende zu verkürzen.

KBD

_________________
Wenn ein Mann seiner Frau die Wagentür aufhält, ist entweder der Wagen neu oder die Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Wenne hat geschrieben:
Im Moment mache ich eigentlich ziemlich viel Kleinkruscht.
Was ist denn Kleinkruscht, das habe ich ja noch nie gehört?
Und selbst eine Quick+Dirty Google Suche brachte mir keiner Erleuchtung. :unwissend:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 18:52
Beiträge: 504
Vespa: Plasteroller
Land: Deutschland
Na Kleinteile, Krimskrams, Gerödel,...

KBD

_________________
Wenn ein Mann seiner Frau die Wagentür aufhält, ist entweder der Wagen neu oder die Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 16:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
Sehr hübsch - und vor allem die Geschichte rundrum! Viel Spaß (und für das Alter sieht sie doch top aus!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 18:52
Beiträge: 504
Vespa: Plasteroller
Land: Deutschland
Kein Wunder,
aus Baujahr 72 sieht vieles noch gut aus. :D

KBD

_________________
Wenn ein Mann seiner Frau die Wagentür aufhält, ist entweder der Wagen neu oder die Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und noch ein Garagenfund....
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 05:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7839
Vespa: ja
Land: Deutschland
Schubidubidu hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
Im Moment mache ich eigentlich ziemlich viel Kleinkruscht.
Was ist denn Kleinkruscht, das habe ich ja noch nie gehört?
Und selbst eine Quick+Dirty Google Suche brachte mir keiner Erleuchtung. :unwissend:


Hallo Schubi,

Das Wiki-Wörterbuch schreibt hierzu:

Synonyme:

[1] Kruschel (südhessisch), Gelump, Gelumpe, Gerümpel, Kram, Krempel, Krims-Krams, Ramsch, Zeug, Zeugs (süddeutsch z.T. Zeigl), Krutsch (ich denke das soll Kruscht heißen)(fränkisch)

Beispiele:
[1] Du solltest mal deinen Kruscht aus dem Keller wegwerfen. (die haben mit dem Beispiel aber nicht mich gemeint - ich habe nur wichtige Ersatzteile im Keller liegen... :oops: :lol: )

Ich meinte damit eben die vielen kleinen Teile an der Vespa , welche bei einer Restaurierung nach Aussen hin nicht auffallen, aber teilweise enorm Zeit in Anspruch nehmen. ;)

@Michel: für den Winter habe ich bestimmt noch was in der Garage stehen. :oops: Im Moment kann ich mich allerdings noch nicht entscheiden, welche Bastelvespa ich herausziehen werde. Wir können zur gegebenen Zeit ja darüber abstimmen. :lol:
Zwischendurch muss ich auch noch einen Mofaroller (einen Piaggio Zip 4-Takter), welcher komplett zerlegt ist, auf Vordermann bringen. Mein Junior will ab März 2014 seine ersten Fahrversuche damit unternehmen. Hierfür genügt erst einmal ein Zip-Roller - die Vespa gibt es dann ein Jahr später).

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de