Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 00:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Hallo!

Durch einen Zufall bin ich zu einem guten Kurs an dieses Modell gekommen, suche ja erst 23 Jahre nach einem guten, bezahlbaren Exemplar ;-)
Mit originalen, österreichischen Papieren und mit schöner Historie, ging in der Familie umher, alles belegt.
1985 wäre das nächste Pickerl (TÜV) fällig gewesen, dazu kam es aber nicht mehr. Die GS landete im trockenen Wochenendhaus....bis vor ein paar Jahren das Hochwasser kam, 1.87m stand der Roller unter Wasser. Glücklicherweise hat das dem Rahmen nicht geschadet, der ist quasi rostfrei. Dazu keinerlei Risse oder Dellen. Lediglich die Haube haben ein paar kleine kleine Dellen. Nach dem Hochwasser wurde der Motor, der vorher noch lief, ausgebaut und der Zylinder wurde gezogen.

Was nicht mehr auftauchen wird ist der Tank, der wurde nämlich schon vor dem Hochwasser ausgebaut und lag wegen des "penetranten Benzingeruchs" (O-Ton Mutter) unter dem Haus. Leider hat die Donau diesen dann mitgerissen und er liegt irgendwo stromabwärts...

Habe mich dazu entschieden den Originalmotor, leicht modifiziert mit zeitgemäßen Teilen aufzubauen.

Verbaut wird:
-Sip Road Sport in rot 160er GS
http://www.scooter-center.com/de/product/7675261/Auspuff+SIP+Road+10+Sport+Vespa+GS160+GS4+VSB1T+SS180+VSC1T
-Kolben Grand Sport 62mm mit 1mm Stahlringen (180ccm)
http://www.grand-sport.de/index.php?a=190
-Kupplungskorb CNC DDOG GS 160 Prototyp



Hier auf Flickr kann man mein Fotoalben schön verfolgen--> https://www.flickr.com/photos/vespafreak74/sets/72157645752754469/

Gerne darf auch hier kommentiert werden, allerdings werde ich das hier nicht so häufig schauen, da ich im GSF, im.at Forum und auf Facebook schon Topics pflegen muss...

Hier der GSF Link--> http://www.germanscooterforum.de/topic/293588-vespa-gs4160-serie-2-neuaufbau-dokumentation-viele-fragen/

Ich suche auch diverse Teile, also falls jemand, was auch immer, abgeben mag, bitte persönliche Nachricht an mich oder hier reinschreiben.

z.B. könnte ich fplgende Teile gebrauchen weil sie fehlen, oder durch Repro ersetzt wurden:

-Monoschlitzrohr
-Gepäckfachschloß
-Trittleisten
-1 Felge
-Ersatzradabdeckung

Einen gelben Scheinwerfer aus ECHTGLAS hätte ich auch gerne, Scheinwerfergitter wäre auch schön.

LG, Stefan

So habe ich sie gekauft, samt Schlammüberzug:
Bild
Bild

Stand vor ein paar Tagen:

Bild

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Zuletzt geändert von Arancio Competizione am Do 14. Aug 2014, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Schöne Geschichte und schönes Projekt, werde es im GSF verfolgen.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 14:21 
Offline

Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:18
Beiträge: 94
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
klasse...einer der schönsten!!!!!

vui spass und respekt an das projekt von dir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Rennsemmele hat geschrieben:
klasse...einer der schönsten!!!!!

vui spass und respekt an das projekt von dir.


Meiner Meinung nach die schönste, abgesehen von der Serie 1. mit der kleinen Heckklappe. Die hätte ich noch lieber gehabt.
Ein bischen Serie 1. fließt eh noch mit ein, so bekommt sie z.B. die graue Sitzbank und die weißen Felgen der Serie 1!

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 19:31
Beiträge: 1319
Wohnort: Land der Burgen und Schlösser
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Schuldenrepublik D.
Bitte viele Bilder! Ich freue mich schon drauf sie fertiggestellt bewundern zu können!

_________________
If the Music is too old - you are too young! <my regards to "sons of arthritis">


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Fotos, wie oben schon geschrieben immer aktuell hier : https://www.flickr.com/photos/vespafreak74/sets/72157645752754469/

Direkt im Topic nur sporadisch mal vom Handy aus.

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Gerne würde ich eure Meinung hören:

Muss die GS in weiß, wie original sein? Oder darf sie eine andere Farbe tragen? Ich kämpfe die ganze Zeit mit mir...

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13019
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Servus Stefan,

super schöne GS und tolles Projekt! :klatschen:
Bin schon sehr gespannt auf den Fortschritt und das Ergebnis.
Von mir aus müsste es nicht die Originalfarbe sein, da der Originallack ja wohl eh nicht zu retten ist.

Gespannte Grüße,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 14. Aug 2014, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Heute habe ich nur ein bißchen an der GS gemacht, aber das hat mir besondere Freude gemacht.
Ich habe den extradick gepolsterten Sitzbankgezug gegen den schönen, grauen Aquila getauscht.
Habe den Halteriemen noch nicht montiert, weil ich unschlüssig war. Den baue ich sonst immer als erstes ab, aber zu der Bank muss der einfach sein, der wird noch montiert.

Diesen Überzug kann ich, im Gegensatz zu den Trittleisten, uneingeschränkt empfehlen. Super Qualität, tolle Passform. Der ist die 100€ echt wert.

Bild
Bild
Bild

Mal sehen was ich am morgigen Feiertag schaffe, sofern ich mich überhaupt motivieren kann, aber es muss ja vorran gehen!

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 4. Sep 2014, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Die Vespa ist grade in Ungarn beim Lackierer, hole ich Samstag morgen wieder ab.
Dann kommt der schönste Teil: Zusammenbau!

Bild
Bild
Bild

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Do 4. Sep 2014, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7561
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Hallo

toller Beitrag. Das wird ja eine wunderschöne Vespa. :elefant:
Für mich die schönste Vespa und auch ich würde die Zweitserie wählen - die Klappe hinten gefällt mir nicht.
Ich würde nicht unbedingt eine originale Farbe wählen, da du ja eh ein paar Dinge modifizieren wirst.

Zwei Fragen habe ich:
Wie hast du den Lack so schön von dem Blech abbekommen?
Was kostet eine komplette Lackierung der Vespa in Ungarn?

Danke und Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Fr 5. Sep 2014, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Farbe wird Audi Ibisweiß. Lackieren mit Spenglerarbeit, Füllern etc. kostet 400€.

Entlackt habe ich mit Negerkeks und Drahtbürstenaufsätzen für Flex und Bohrmaschine. Dauert lange, aber so hab ich Gewissheit, dass auch alles runter ist. Hätten die in Ungarn ja auch gemacht, aber so kenne ich jetzt jeden Winkel.

Morgen hole ich sie schon ab, Fotos folgen.

Lg, Stefan

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Sa 6. Sep 2014, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
War heute schon beim Lackierer, leider ist er nicht fertig geworden, der Chef persönlich hat vergessen mich zu kontaktieren... Dafür kommen sie mir beim Preis entgegen :-)
Da ich jetzt erstmal im Urlaub bin, dauert es leider noch ca. 2 Wochen bis ich sie wieder habe.

Aber gespengelt, gespachtelt und grundiert ist sie schon mal, dass sah schon brauchbar aus.

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: So 7. Sep 2014, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13019
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Bin schon sehr gespannt, wie die Schöne in frisch lackiertem Zustand aussehen wird und freu mich auf Deine Photos!

Beste Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Restauration GS 160 Bj. 1963
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2014, 10:21 
Offline

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 15:07
Beiträge: 53
Wohnort: Köngernheim
Vespa: GS4 (160ccm)
Land: Deutschland
Und was ist draus geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de