Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 00:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Servus,

nach fast einem Jahr, hole ich den Thread mal wieder aus der Versenkung ;)
Ich hatte letzten Sommer einfach keine Zeit mich um die Vespa zu kümmern, das wird diesen Sommer vermutlich nicht anders :(
Also wird die Fertigstellung auf Frühjahr 2018 verschoben.
Eigentlich war ja geplant, daß die Vespa über die Wintermonate 2016/17 fertiggestellt wird, mir kam aber leider oder glücklicherweise ein anderes Projekt dazwischen :mrgreen:
Das Objekt der Begierde war/ist ein rotes Hercules M4 Baujahr 1978. Das Mofa stand fast 30 Jahre unbewegt in der Garage :shock: .
Den Zustand würde ich mit 5 bezeichnen. Auf dem ersten Bild sieht es zwar recht passabel aus, aber im Detail und bei näherer Betrachtung ... :o

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Servus,

nachdem ich über die Wintermonate im Keller am Mofa geschraubt habe, bin ich jetzt kurz vor der Fertigstellung. Lediglich der Tank muß nach dem lackieren noch richtig trocknen, dann steht dem ersten Start nach fast 30 Jahren nichts mehr im Wege. Ausser meine "Schrauberkünste" haben am Motor, Vergaser etc. versagt :?:
Das Mofa wurde komplett zerlegt, gestrahlt, lackiert und mit vielen Neuteilen wieder zusammengeschraubt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Servus,

ein bischen hab ich dann doch an der Vespa "geschraubt".
Auf der V50 waren Reifen drauf deren DOT das Jahr 1988 auswies. An ein "normales" teilen war nicht zu denken, der Reifen hat sich mit der Felge förmlich "verschmolzen". Wieder eine Position mehr auf der Einkaufsliste :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 601
Wohnort: Rm. Freising
Vespa: GTS300 touring/P200E
Land: Deutschland
Hmm, ist nun die Frage, neue Nachbaufelgen, die von der Qualität gerade nicht wirklich gut sein sollen, oder hoffen, dass nach dem Glasperlstrahlen noch was von der Felge übrig bleibt?!

_________________
Grüße und allzeit gute Fahrt.

Philipp

GTS 300 Touring, P200E, PX150, Ape 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7556
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
In so eine Felge würde ich keine Energie mehr verschwenden. Das lohnt meines Erachtens nicht.
Bei dieser Vespa wird es bestimmt noch so einige Überraschungen geben.
Viel Spaß beim Aufbau der V50.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 601
Wohnort: Rm. Freising
Vespa: GTS300 touring/P200E
Land: Deutschland
Darum die Gratwanderung, in neue Nachbaufelgen braucht man zur Zeit offensichtlich auch nicht zu investieren. Bin auch auf der Suche nach Felgen für die Ape, da liest man so einiges. Ausweg wären gebrauchte originale.

_________________
Grüße und allzeit gute Fahrt.

Philipp

GTS 300 Touring, P200E, PX150, Ape 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Servus,

werde die Felgen sicher nicht bearbeiten, eher verschrotten. Falls Sie jemand haben will, gegen Versandkosten geschenkt :genau:
Ich werde wohl neue Nachbaufelgen kaufen.

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 601
Wohnort: Rm. Freising
Vespa: GTS300 touring/P200E
Land: Deutschland
Berichte bitte wie die sind. Danke im voraus.

_________________
Grüße und allzeit gute Fahrt.

Philipp

GTS 300 Touring, P200E, PX150, Ape 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13012
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Genau so sah es aus, das Mofa meiner sehnlichsten Teenager-Wünsche, damals in den 80ern! :herz:
Doch meine Eltern hielten rasende 25km/h einfach für viel zu gefährlich :roll: und so wurde nie was draus... :cry:
Beneidende Grüße, lieber Devo, ich freu mich auf die Fortsetzung! :genau:

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Wenne hat geschrieben:
In so eine Felge würde ich keine Energie mehr verschwenden. Das lohnt meines Erachtens nicht.
Bei dieser Vespa wird es bestimmt noch so einige Überraschungen geben.
Viel Spaß beim Aufbau der V50.

Viele Grüße
Wenne


Servus,

abgesehen davon, das ich relativ viele Neuteile brauche, sollten Überraschungen ausbleiben.
Lediglich das bekannte Problem am Trittbrett musste geschweißt werden. Die Lackierung war leider nicht zu retten, deshalb geht die Karosserie samt Anbauteile nächste Woche zum strahlen.

Gruß
Dieter

Bild

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Nachbaufelgen würde ich nicht kaufen, es gibt ja noch welche von Piaggio, oder nach guten gebrauchten suchen, am besten mit zum Baujahr passendem Datumsstempel.

Die Nachbaufelgen taugen, wenn überhaupt, nur für das Ersatzrad.

_________________
Bild 1526 Bild


Zuletzt geändert von efendi am So 5. Mär 2017, 13:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 13:13 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4324
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
für "Sparbrötchen" hab ich zwar auch Nachbaufelgen lagernd... aber lieber verbaue ich originale

ich kann Dir anbieten
2 Reifen nach Wahl... z.B. Heidenau als Komplettrad auf Originalfelge montiert
199.- incl Versand

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Hallo,

danke fürs Angebot, aber Reifen hab ich schon.
Ich schau mir mal die Nachbaudinger an und entscheide dann weiter.
Danke euch,

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:13
Beiträge: 500
Wohnort: Südhessen
Vespa: Mehrere
Land: Trizonesien
Hallo Devo,
Ich lasse die Felgen immer bei Steffen Buchber strahlen und pulvern.
Top Preis und top Ergebnis!

_________________
Gruß, Zing.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 1970
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Zingaro hat geschrieben:
Hallo Devo,
Ich lasse die Felgen immer bei Steffen Buchber strahlen und pulvern.
Top Preis und top Ergebnis!


Danke :D

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de