Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 08:07 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:46
Beiträge: 4
Vespa: V50
Land: Deutschland
Hallo,

kurz vorab: Ich bin absoluter Neuling im Vespa-Land und befinde mich noch in der Orientierungsphase ob und welche Vespa ich mir zulegen soll. Da mir die Zeit für eine eigene Restauration fehlt habe ich nun längere Zeit die Augen offen gehalten, was so alles am Markt angeboten wird.
Dabei bin ich in der Bucht auf ein "Einzelstück" gestoßen, eine 50er im Look einer 125/150er, Auktionsmummer 191908859295
Soll eine V50 Bj '66 sein, der Seitenbacken von einer 150er verpasst wurden.
Mir fasziniert der optische Eindruck der Form (nicht der Farbe :o ), allerdings bin ich skeptisch was die technische Seite betrifft.
Sind bei den Smallframe-Rahmen die Backen nicht auch tragend? Sie sind ja normalerweise nicht abnehmbar, der Verkäufer schweigt sich über Details der technischen Umsetzung aus. Die Backen sehen abnehmbar aus, sicher bin ich aber nicht, geht aus den Bildern nicht hervor.

Da dieser Roller noch eine §21 braucht (Papiere Vietnam) könnte das auch für den Prüfer relevant sein.
Und Nein, ich möchte jetzt kein Fass über Qualität von Asia-Restos aufmachen :pistole:)

Daher meine Frage: ist sowas zulässig in D, hat so was schon mal jemand gemacht oder kann das jemand genauer beurteilen?

Danke für eure konstruktiven Meinungen!

Viele Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7540
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Natürlich sind die Backen bei der V50 ein tragendes Element der Vespa.
Hier wurde ein Teil des Rahmens seitlich weggeschnitten, flache Elemente aufgeschweißt und passend für Seitenbacken der größeren Modelle gemacht.
Natürlich musste hierzu auch die Fahrgestellnummer entfernt und an anderer Stelle angebracht werden (so meine Vermutung).
Der Verkäufer soll mal ein paar Bilder mit abgenommenen Backen präsentieren.

Doch wer soll dir deutsche Papiere ausstellen? Der TÜV?
Was soll er eintragen?

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
http://www.ebay.de/itm/VESPA-ROLLER-50CC-AUS-DEN-60-ER-JAHRE-BAUJAHR-1966-/191908859295?hash=item2caea8cd9f:g:L3oAAOSw-KFXculC
:roll:

Wenn Du über Asia-Restos informiert bist, was soll man Dir dann raten?

Frag doch mal den TÜV, ob er Dir eine BE für den Roller erstellt.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 8073
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Guckst du hier: KLICK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 08:58 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:46
Beiträge: 4
Vespa: V50
Land: Deutschland
Das Thema Asia-Restauration ist mir wohlbekannt mitsamt aller Schauergeschichten, das Thema können wir aussparen.
Auch ist bekannt dass der TÜV keine BE für solche Roller erteilt (zu Recht wie ich meine).

Mir geht es auch nicht darum genau diesen Roller zu kaufen (zumal die Farbe grauenhaft ist) sondern ob so was auch bei einer vernünftigen Restauration möglich ist (Originalitätsfanatiker bitte weghören :roll: )
Wie schon von Wenne geschrieben ist das Entfernen der Fahrgestellnummer für die BE natürlich fatal, habe ich noch gar nicht dran gedacht, das mit der Statik habe ich ja auch schon vermutet.

Wie gesagt bekomme ich vom VK nicht die Details, die ich mir erhoffe, kann also auch nur spekulieren. Nach den Bildern gehe ich aber davon aus, dass tatsächlich die originalen Backen vom Rahmen abgeschnitten wurden und nicht einfach die dickeren drüber gehängt wurden, dann wäre der obere Ansatz wohl nach oben gewandert (runde Backe über eckige Backe geht nun mal schlecht). Der Ansatz hier sieht aber "passend" aus.

Diese Optik fixt mich ziemlich an, aber so wie ich das sehe dürfte das als Auftragsarbeit bei einem vernünftigen Restaurierer wohl Wunschtraum bleiben.
Gibt es eine andere (sinnvolle) Alternative eine 125/150ccm Optik mit 50ccm zu bekommen?
Ich habe leider nur den 3er Führerschein mit dem nur 50cc fahren darf.
( :evil: Wink an dieser stelle an alle "Restaurierer" die unbedingt größere Zylinder einsetzen müssen!)

Viele Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Meine Glaskugel ist gerade defekt, deshalb gibt es keine Antworten auf Deine Fragen. Du kannst aber mal den TÜV fragen, was der zu evtl. Umbaumaßnahmen sagt. Kannst Du es nicht selber machen, dann ist es wohl auch ziemlich kostspielig.

Was aber gehen sollte, dass man die Backen einfach über die vorhandenen Backen stülpt. Mach doch mal ein Topic im GSF auf, dürfte unterhaltsam werden, evtl. unter Projekte. :)

(Billige) alternative, lass die Auftragsarbeit in Asien machen. Die versprechen Dir bestimmt auch eine TÜV-Abnahme.

Was spricht dagegen, einen Führerschein zu machen?

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 12:56 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:46
Beiträge: 4
Vespa: V50
Land: Deutschland
@efendi:
Die Überlegung noch die Klasse A/A1 zu machen gab es tatsächlich, dann könnte ich auch die Schätzchen meines Vaters mal bewegen.
Hätte den Vorteil Fahrpraxis unter professioneller Begleitung anzueignen.
Da ich aber noch nicht so richtig sicher bin, ob ein Roller für mich das richtige ist wollte ich erst mal mit einer 50er etwas schnuppern gehen ohne vorher großartigen Aufwand zu betreiben.
Wenn's passt sollte es schon "die Richtige" sein - darum suche ich nach einer restaurierten und nicht nach einer fahrbereiten gebrauchten), wenn's nicht passt, dann findet eine gut gemachte und ausgefallene Kleine sicher leicht einen neuen Freund.

Die Asiaten versrechen dir für Geld alles :lol: Ich will aber TÜV/BE und kein Versprechen...

Die Idee mit dem GSF greife ich vielleicht auf.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
app712 hat geschrieben:

Die Idee mit dem GSF greife ich vielleicht auf.


Echt? War als Scherz gemeint!

Such Dir eine gut 50N im Originalzustand, ist die beste Lösung.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 14:01 
Offline

Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:46
Beiträge: 4
Vespa: V50
Land: Deutschland
Ich weiß, die Posts wären aber sicher lesenswert.
Erst mal die Kanten an der originalen Backe etwas nach innen klopfen, dann passt das schon mit der anderen Backer drüber... 8-)
Würde aber sicher ganz schnell in einen weiteren Asia-Resto-Fred abdriften.

Ich danke euch für eure Meinungen, Thema ist für mich abgeschlossen.
Vernünftig gemachte 50er mit dicken Backen geht nicht. Schade...

Viele Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:52
Beiträge: 260
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
efendi hat geschrieben:

Such Dir eine gut 50N im Originalzustand, ist die beste Lösung.

:genau:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de