Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 11:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Wenn du mit dem klassischem Design den Auspuff meinst, ist es etwas schwierig.
Mit einer originalen Schnecke/Banane ist man von der Leistung ziemlich limitiert! Geschwindigkeiten über 90km/h fast nicht zu erreichen.
Drehmoment dafür ohne Ende.
Da die ET3 aber Spaßgerät sein soll und ich den Reso Einstieg geil finde, war die Sache klar ;)

Zudem wollte ich wie eingangs erwähnt, etwas den alten Mief los werden und altes Blech in modern zeigen.
Man könnte jetzt natürlich sagen, dann muss vorne auch eine Scheibenbremse rein. Aber das ist mir 1. zu viel Arbeit, bzw. fertig gekauft zu teuer und 2. in Österreich ohne extrem viel Vitamin B nicht typisierbar :(
Deshalb bleibt die Gabel so wie sie ist.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
So, endlich läuft die Fuhre :)
Angeworfen hab ich sie das erste mal am Sonntag.

Dann gestern die Ernüchterung, Kupplung trennt nicht :(

Heute alles zerlegt und den Kupplungsdeckel neu positioniert.
War wie's aussieht zu hoch montiert und deshalb hat der Trennpilz die Druckplatte schlecht getroffen. Somit hat die Kupplung immer Kontakt gehabt.

Jetzt ist alles für morgen vorbereitet um mit der Vergaserabstimmung zu beginnen. 8-)

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7828
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
:elefant:

Ich freue mich für dich und wenn ich den Überblick nicht verloren habe, liegst du gut im Plan!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Danke!
Naja, eigentlich sollte schon als fertig sein. Aber Teile und die Firma haben nicht ganz mitgespielt.
Ich hoffe aber zum Wochenende alles erledigt zu haben.

Was noch fehlt ist Vergaser richtig bedüsen, Tank einbauen und Benzinhahn an den Tacho anschließen und die Sitzbank montieren. Also recht überschaubar.
Aber mal abwarten was der Vergaser macht.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Ich werd sie anzünden :pistole: :kotz:

Heute gestartet um den Vergaser abzustimmen und nach 700m war der Spaß vorbei.
Kupplung zerlegt :pistole:

Motor ist schon wieder im Montageständer und soweit mal zerlegt, dass alles was sich freiwillig zerlegt hat, jetzt am Tisch liegt.
Kupplung kommt komplett neu, kein Bock das sich das Ding nochmal zerlegt.

Bin jetzt am Überlegen ob ich nochmal komplett spalte. Oder nur sauber mach und ein paar mal mit Öl Spühle.

Könnte es kotzen im Moment :kotz:

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13212
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Das tut mir sehr Leid, lieber Gonzo :cry:
Behalte Deine Geduld und Deinen langen Atem - das wird bestimmt bald und was lange währt, wird umso besser ;) :genau:

Drücke die Daumen und grüße Dich herzlich,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Danke Michel!

So knapp vor dem Ziel, ist das schon bitter!
Zurück zum Anfang, geh nicht über Los und zieh keine 200€ ein :(
Nö, im Gegenteil, wird wieder einiges kosten :kotz:

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 14:53
Beiträge: 1071
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Was für'n Schiet!

(Sagen wir dazu in Norddeutschland.)

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Kannste laut sagen!

Der Vorgänger rotzt alles zusammen, dass alles schleift und ein Graus ist und es funktioniert.
Ich geb mir Mühe und mach alles mit Schleifchen und Sternchen und mir fleigt der Dreck um die Ohren.
Es gibt Tage da versteh ich die Welt einfach nicht.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7828
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Bad News :(

Es wird werden und es wird alles vergessen sein und ihr werdet unzertrennlich sein!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Ich wage mal zu behaupten, dass Du bei dem Setup und der angestrebten Leistung immer was zu schrauben hast.

Fraglich ist auch, ob die XL2-Kupplung ausreichend ist, ich würde da mal ein wenig im GSF stöbern, Stichwort "Hartz4".

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Naja, vorher hat´s die Kupplung auch gehalten.

Aber bevor ich mir die Hart4 hole, nehm ich lieber die "Sonne"
Sieht nach einem feinen Teil aus und der Preis ist auch echt fair, im Vergleich zu anderen.

Was ich nicht verstehe ist, warum das Ding wieder zerflogen ist.
Hab beim Zusammen und Einbau diesmal wirklich alles doppelt und dreifach geprüft um sicher zu sein.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
So, Motor ist wieder auseinander!
Die Späne sind gar nicht so weit in den Getrieberaum vorgedrungen. Hätte wahrscheinlich mit abwischen und spülen auch funktioniert. Aber ich konnte halt wieder nicht über meinen Schatten springen :?

Dienstag kommen die Kleinteile und hoffentlich spätestens Freitag die Kupplung.

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1964
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Tja, was soll ich sagen.0
Derzeit weiss ich nicht ob ich sie hassen oder verkaufen soll :evil:

Nachdem mich die Kupplung erreichtg hat und eingebaut war. Hab ich wieder meine Lambdasonde für die Abstimmung des Vergasers aktiviert.
Nach dem 3. mal runterdüsen, lief sie laut Lambda im perfekten Bereich. Teillast bei 0,90 und bei Vollgas mit 0,83, also eigentlich laut Lehrbuch.
Dann hats aber anständig geklemmt!
Wieso war mir zuerst nicht klar. Wollte auch den Zylinder eigentlich nicht ziehen, da er nach dem Klemmer wieder lief.
Aber da die 4. jetzt noch schlecht lief als vor der Motorrevision, hatte ich keine Wahl.
Da zeigte sich dann die Katastrophe.
Bild
Bild

Dachte schon ich hab den Kopfspacer umsonst bestellt, so wie das aussah.
Aber nach einer Behandlung mit NaOH, Schleifvlies und viel Liebe sah es dann doch wieder brauchbar aus.
Bild

Und wieder mal warte ich auf Teile :roll:
Da der Klemmer die "neuen" GS Ringe vernichtet hat, sind jetzt wieder neue unterwegs.

Hoffentlich kommen die Mitte nächster Woche und ich kann dann wieder mal den Motor zusammenbauen.
Ich hoffe mit dem Kopfspacer passen dann die Steuerzeiten für den Auspuff auch wieder und der 4. Gang wird dann endlcih vernünftig gezogen.
Der Instandsetzer hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Zuerst hat er mir mit der komischen Fase die er auf die Überströmer gemacht hat die Steuerzeiten ruiniert und dann hat das Kolbenspiel nicht gestimmt. Denn selbst nach dem Klemmer liegt das nur bei 10/100 an den Klemmstellen.

Naja, wenn der Zylinder jetzt wieder nicht so läuft wie ich mir das vorstelle, kommt er in die Tonne. Dann versuch ich mein Glück mit einem guten gebrauchten und wenns mich dann noch immer nicht mag, kommt das Teil unter den Hammer.
Meine Geduld ist schön langsam am Ende!

Obwohl optisch steht sie sehr sauber da.
Bild

So long

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Primavera neu in der Sammlung
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13212
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Armer Gonzo! :cry:
Wirst schon vor arge Herausforderungen gestellt. Aber bitte halte durch! Diese wunderschöne Primavera hat es einfach verdient, dass Du sie wiede top hinkriegst! :genau: :vespa:

Daumendrückende Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de