Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 17:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:35 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Hallo Vespaforum Team,

war schon lange nicht mehr da, hätte aber eine bitte an euch.
Hab mir zu meinem px139 noch eine PX200e gekauft, und kann jetzt ums
verrecken nicht rauslesen was die für ein Baujahr hat.
Es ist eine Griechische Lady, und leider ohne Papiere.

Ich habe 2 Tabellen, wo jeweils die Rahmennummer Passt.
Aber ich weiß nicht ob es BJ.1983 ist, oder 1992.

Hab im Anhang Bilder vom Typenschild, und von Rahmen.
Die Tabelle ist auch drauf.
Hab in der Suche nichts anderes als die Tabellen gefunden.
Bin nur leider zu blöd es rauszulesen.

Ich vermute aber Baujahr 83, da sie ohne getrenntschmierung ist!!!

Für eure hilfe wäre ich sehr dankbar, da ich mit Baujahr 93 ein Problem mit meinem
Performence Auspuff bekomme.

MFG Bavragor :vespa: :unwissend:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:36 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Sorry hab grad festgestellt, das die Bilder und die Tabelle hier im Forum nicht angezeigt werden.
Zu groß und nicht erlaubt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13023
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ingrimmsch hat geschrieben:
Sorry hab grad festgestellt, das die Bilder und die Tabelle hier im Forum nicht angezeigt werden.
Zu groß und nicht erlaubt!!!

Probier's mal hiermit:

picr.de

;)

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 7338
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
unter http://www.picr.de kannst du deine fotos hochladen und hier mit code reinstellen, so mache wir es fast alle hier!
wenn deine px noch das zündschloss oberhalb des tachos hat und der tacho keine benzinuhr, dann ist sie sicher baujahr 1983 oder älter! meine px125e war auch baujahr 83 :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:51 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Jetzt gehen die Bilder


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
https://wiki.germanscooterforum.de/inde ... mennummern)

Da sind die 2 nummern unter px200e

VESPA PX200E ARCOBALENO

1983 VSX1T 300001 304224


oder

VESPA PX200E ARCOBALENO ELESTART

1992 VSX1T 3025777 3027649

1993 VSX1T 3027650


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:00 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Hab nämlich keine getrenntschmierung, aber Zünschloss unten mit Lenkradschloss, und benzinanzeige!!!
Aber Getrennschmierung gabs doch erst später oder. Bzw. wenns ne Lusso von um die 1990 wäre, müsste doch die Ölpumpe verbaut sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Ganz eindeutig Baujahr 1992.

VSX1T3026803 passt doch nur da, in 83 wurden lediglich 4223 mit E-Starter gebaut.

Kannst auch mal hier die Fahrgestellnummer prüfen: http://www.scooterhelp.com/serial/ves.frame.serial.numbers.html

Für andere Märkte gab es auch eine Version ohne Getrenntschmierung bzw. auch schon die PX alt mit Getrenntschmierung.

Lenkschloss, Tankanzeige und Fußauflage sprechen eindeutig für Baujahr 1992.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:13 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
*** ja ist eine 92iger. Dann kann ich sie gleich wieder verkaufen.
Hab jetzt ewig einen bezahlbaren nackten 200ter Rahmen ohne getrennschmierung gesucht, mit BJ bis höchstens 89
und jetzt passt der nicht. Der verkäufer hat noch gesagt sie wäre Baujahr 1985


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:15 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Trotzdem Danke Jungs hat mir super und schnell weiter geholfen.

Muß ich mich halt wieder auf die Suche machen..

:-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wenn Du nur eine Rahmen suchst, dann bist Du doch nicht auf die 200er beschränkt.

Ein 80er, 125er und 150er geht doch auch.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:43 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 887
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Was er damit sagen will, ist dass man problemlos 200er Motoren in Rahmen von Modellen mit ursprünglich geringerem Hubraum eintragen lassen kann, da der Unterschied eben nur im Motor liegt und Rahmen, Bremsen und Fahrwerk hubraumunabhängig bei PXen identisch sind.

Ist dann höchstens ein Egoproblem wegen Nicht-Matching-Numbers.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Ganz so einfach ist es zwar nicht mehr, da Piaggio D keine Unbedenklichkeitsbescheinigungen mehr ausstellt, aber dafür geht es nun online:
http://www.vespa.com/de_DE/kontakt.html

Wenn man einen TÜV-Prüfer findet, der sich mit Vespa auskennt und keine Angst davor hat, die Eintragung zu machen, dann geht es auch ohne die Freigabe von Piaggio.

Ich habe auch eine 80er mit eingetragenem 200er Motor.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 21:28 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Ich weis, aber ich hab noch einen 200ter Rally Motor der eine 57 Welle einen 210 Malossi und einen si26 Vergasser bekommt, und einen Sip Performanze 2.0 bekommt. Und wenn es schon ein 200ter ist und auch noch um die 80 rum, is es nicht so ein Stress mit dem Eintragen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Baujahr hat die PX200e
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 21:32 
Offline

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:26
Beiträge: 9
Vespa: PX211
Land: Deutschland
Sonst hätte ich gleich meine Px Lusso nehmen können mit dem 139 Satz!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de