Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 374
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Hallo, ja ich weiß das die Cosa keine richtige bzw. eine hässliche Vespa ist :prost:
Ich hab diese hier für 800 € angeboten bekommen mit den ganzen Zubehörteilen die auf den Bildern zu sehen sind.
Technische Daten wären:
Kilometerstand: 25.801
Erstzulassungsjahr: 1990
Hubraum (ccm): 198
TÜV 09/18
Was habt ihr für eine Meinung zu der Karre ????


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7489
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Ich find die Farbe geil und sch**ß auf, was andere sagen, wenn sie dir gefällt :unwissend:


... und in deinem Fuhrpark finden sich ja nun auch diverse hässliche Entlein, hat dich doch bisher auch nicht interessiert :lol:

Was den Preis angeht, den empfinde ich einen Ticken zu hoch, immerhin ist die Gute 27 Jahre :unwissend:

Also wenn du Bock drauf hast und die Kohle über ist.....


Gruß und viel Spaß

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7540
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Die Knackpunkte einer Cosa sind:

Haupt- und Radbremszylinder
E-Choke
E-Benzinhahn.

Wenn das alles in letzter Zeit gewechselt wurde, dann spricht nichts gegen eine Cosa.
Natürlich sollte auch die Blechsubstanz in Ordnung sein.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2012, 10:06
Beiträge: 39
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges
Vespa: GTS 125, Cosa 200
Land: Deutschland
Nett zu fahren, grauenhaft zu beschrauben.

Grüße
Berni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 00:14 
Offline

Registriert: So 30. Dez 2012, 01:30
Beiträge: 390
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Franken
PrimaVespa hat geschrieben:

Was den Preis angeht, den empfinde ich einen Ticken zu hoch, immerhin ist die Gute 27 Jahre :unwissend:



Hallo Markus,

ist inzwischen der übliche Preis für eine lackmäßig ordentliche, von der Blechsubstanz her gute Cosa ohne Ausbrüche an der Kunststoffverkleidung. Selbst wenn die von Wenne bereits aufgezählten technischen Verschleißteile nicht jüngsten Datums sind.

Mit dem 200er Motor im Vergleich zu einer ähnlich motorisierten PX geradezu günstig.
Selbst für PK XL 2 werden heute zu Tage deutlich über 1.000 € aufgerufen.

Gruß
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 02:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Ich würde schon allein wegen der gruseligen Bremse die Finger von der Cosa lassen.

Über die Optik kann man streiten führt aber zu nichts.

Für Schlachtvieh definitiv zu teuer.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7489
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
@Alexander: Nach :oops: meinem Post bin ich dann auch mal in die Bucht gegangen und habe gesehen was "aufgerufen" wird. Klar, ob die auch so weggehen ist die andere Frage, aber im Vergleich zu vor etwa einem Jahr erkenne ich hier, wie auch bei den von dir genannten Modellen, die deutliche Entwicklung nach oben, selbst bei absoluten Bruchbuden.

OK, das hilft Volker auch nicht weiter. Hier kann man wohl nur schwer Rat geben. Die Schwachpunkte wurden genannt, Emotion spielt da sicher auch eine Rolle.

Gruß und eine gute Entscheidung!

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Beiträge: 2137
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Mo 27. Mär 2017, 07:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 19:56
Beiträge: 113
Vespa: APE
Land: Deutschland
Es ist wie überall. Frage 5 Leute und du bekommst 4 Meinungen!

Du musst eine persönliche Entscheidung treffen. Die Cosa ist vllt. nicht die schönste Vespa auf dem Markt, aber eine gute Alternative.
Die Preise der PXen sind zum größtenTeil wesentlich überzogen.

Auch bei denen gibt es genug Schwachstellen und genug zum Schrauben!

Wenn sie dir gefällt, hole sie dir und pfeife darauf das sie angebleich keine "echte Vespa" ist und lebe mit ihren Schwachstellen!
Halte sie in Ehren, ihre Zeit wird noch kommen!

_________________
Mit zunehmenden Alter wird man nicht klug!
Nur hat man dann die Erkenntnis, dass die Anderen
es auch nicht sind ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 517
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
efendi hat geschrieben:
Ich würde schon allein wegen der gruseligen Bremse die Finger von der Cosa lassen.

Über die Optik kann man streiten führt aber zu nichts.

Für Schlachtvieh definitiv zu teuer.


die Bremse der Cosa ist etwas blöd, um korrekt einzustellen. Wenn sie gut eingestellt ist, bremst die Cosa richtig gut. Das Fahrwerk ist das beste aller Schaltvespas. Wenn der doofe Zusatzluftfilter raus ist und die Hauptdüse angepaßt, dann läuft die Cosa auch ordentlich.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 374
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Hab sie gekauft, 750 €. Lackschäden muß man mit der Lupe suchen. Die ist wirklich in einem guten Zustand. Mit dabei 2 x Topcase, Gepäckträger hinten, 2x Gepäckträger für vorne, Zweitaktöl, diverse Ersatzteile usw. usw. An dem Roller sieht man schon das ihn ein Opa gefahren und gepflegt hat :prost: :prost:
Für die untere war mein Geldbeutel leider zu schmal :unwissend: :unwissend: :unwissend:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7489
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Volker, herzlichen Glückwunsch zum Kauf und viel Spaß mit der Cosa!

Bei Ebay stand sie mit 880€, 750 scheint dann doch ein recht guter Kurs zu sein. Der Zustand sieht wirklich gut aus, die möglichen Schwachstellen wurden dir genannt, als hab viel Freude und immer eine unfallfreie Fahrt!

Gruß

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 374
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Eigentlich wollten die 990 € haben, sind dann aber von selbst runtergegangen und ich hab halt noch gehandelt. Ich bin zufrieden mit dem Kauf :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 517
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
alles richtig gemacht. Und die genannten Schwachstellen kann man beheben. Die Bremsenteile waren eine zeitlang schwer oder nicht zu bekommen. Ein Bremszylinder kostet glaube ich 26 Euro, der Hauptbremszylinder um die 70.

Wenn Du Fragen hast, ich helfe gerne, denn ich habe seit 25 Jahren eine Cosa und die war noch nie in der Werkstatt. Manchmal sind auch die Drehzahlmesser hin (ging bei mir noch nie).

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 374
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
schmoelzer hat geschrieben:
alles richtig gemacht. Und die genannten Schwachstellen kann man beheben. Die Bremsenteile waren eine zeitlang schwer oder nicht zu bekommen. Ein Bremszylinder kostet glaube ich 26 Euro, der Hauptbremszylinder um die 70.

Wenn Du Fragen hast, ich helfe gerne, denn ich habe seit 25 Jahren eine Cosa und die war noch nie in der Werkstatt. Manchmal sind auch die Drehzahlmesser hin (ging bei mir noch nie).

Grüße

Martin

Danke für deine Hilfe, falls was ist melde ich mich bei dir :prost: :prost:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de