Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 21:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Da ja in einem Unterforum die Diskussion aufkam ob die Cosa nun LX 200 heisst oder nicht nun mal ganz offiziell hier die Nachfrage
An meiner Cosa ist ein Emblem wo LX 200 draufsteht und im Internet findet man die Bezeichnung auch sehr oft. Bilder mit dem Emblem findet man auch genug im Netz

z.B.
https://www.polovniautomobili.com/motori/8078780/piaggio-vespa-lx-200-cosa

oder hier, die hat wenn ich es richtig erkennen kann auch das Schild auf dem Handschuhfach :unwissend:
http://flyingclassics.de/verkauf-vespa-cosa-lx200-vsr1t-tuev-12-16-weiss/

und hier sieht man das Emblem deutlich
http://www.retrospectivescooters.com/archive/vespa-cosa-lx-200-mk-1/


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7833
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Ausschließen würde ich dies nicht, kann es sich hierbei auch um eine Ausstattungsvariante (also LX für Luxory) handeln. Glaube bei den Hexagons gab es auch ne LX Variante.

Mit der Vespa LX hat das jedoch wenig zu tun.

Sind nur meine Gedankengänge, die Richtigstellung folgt wohl dann jetzt unter meinen Post :mrgreen:

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 7712
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Die Cosa LX 200 gabts nun mal und war vorher da. ;)

Die neueren LX haben mit IHR nichts zu tun. So wird ein Schuh draus......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8303
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Ist doch alles nur Buchstabensuppe ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 7712
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Gibts die eigentlich noch??????????

Wenn ja, wäre ja mal lustig so Tellerrand Beiträge....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7877
Vespa: ja
Land: Deutschland
Da gab es keine verschiedenen Typen. Sie hieß LX200.
Es gab sie lediglich in 10 oder 12 PS, mit oder ohne E-Start.
Mit der FL-Version (erschien meines Wissens 1991) gab es dann auch noch EBC, also so eine Art ABS.
Die FL-Version unterschied sich durch eine andere Sitzbank mitsamt anderem Untergestell, vorderer Stoßdämpfer mit Chrom und sichtbarer Feder, elektrische Öltankanzeige mit leicht geändertem Tacho, andere Spiegel, andere Fußmatten.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 7712
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
Danke Wenne. :klatschen:

Ich bin jemand der die Cosa mag. Altes Fahrzeug, viele neue Ideen verbaut, passt aber klasse in die Neuzeit.
Nur vor der Schrauberei hab ich ein bissl Angst.

LG Wilfried


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 15:25
Beiträge: 2143
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Do 23. Mär 2017, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Paaaah bist du fies, die Cosa hat auch eine Vespaseele :prost:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 15:25
Beiträge: 2143
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Do 23. Mär 2017, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 17:13
Beiträge: 1077
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Die Cosa wurde von Piaggio als neue Vespa mit viel Werbung vorgestellt.
Man sprach von einer neuen Generation.
Aber damals schon ist sie bei den Vespisti nicht gut angekommen. Ich
jedenfalls habe meine GS weitergefahren. Dann kam die PX. Erst dann
bin ich, wegen der höheren Leistung, " schwach " geworden.

Veterano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
So hässlich ist die garnicht, OK en bisschen viel Plaste aber wenn ich sie so anschaue mag ich sie :herz: :herz:
Das hier ist hässlich :genau: :genau:
Bild

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 17:56 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Beiträge: 1744
Vespa: Tretrolla
Land: D
Wenne hat geschrieben:
Da gab es keine verschiedenen Typen. Sie hieß LX200.
Es gab sie lediglich in 10 oder 12 PS, mit oder ohne E-Start.
Mit der FL-Version (erschien meines Wissens 1991) gab es dann auch noch EBC, also so eine Art ABS.
Die FL-Version unterschied sich durch eine andere Sitzbank mitsamt anderem Untergestell, vorderer Stoßdämpfer mit Chrom und sichtbarer Feder, elektrische Öltankanzeige mit leicht geändertem Tacho, andere Spiegel, andere Fußmatten.

Grüße
Wenne



Cosa 2 / FL ab 1992 :prost:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 18:04 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4390
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
hacki hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
Da gab es keine verschiedenen Typen. Sie hieß LX200.
Es gab sie lediglich in 10 oder 12 PS, mit oder ohne E-Start.
Mit der FL-Version (erschien meines Wissens 1991) gab es dann auch noch EBC, also so eine Art ABS.
Die FL-Version unterschied sich durch eine andere Sitzbank mitsamt anderem Untergestell, vorderer Stoßdämpfer mit Chrom und sichtbarer Feder, elektrische Öltankanzeige mit leicht geändertem Tacho, andere Spiegel, andere Fußmatten.

Grüße
Wenne



Cosa 2 / FL ab 1992 :prost:

Schwingenabdeckung und Lenkerdeckel unterscheiden sich auch noch.....
Plastikfelgenabdeckringe wie SKR statt Radzierkappen
Brems- und Kupplungshebel minimal geändert + grau statt schwarz
aber vor allem technisch.... Einzugschaltung und dickerer Kupplungszug
Öltank hat Warnlampe statt Schauglas mit Schwimmer

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7877
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hatte das alles nur aus dem Gedächtnis geschrieben. Es ist schon lange her. Hatte 1992 oder 1993 mal für ein paar Monate eine FL-Cosa.
Aber stimmt schon. Die Tachoverkleidung hatte noch so eine schwarze geschwungene Umrandung, die Felgen anstelle der Radkappen nur noch die Zierringe, wie später auch bei der SKR bzw. auch der 50-er Quartz.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de