Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Du bist schon ein Fuchs, danke für dein Wissen :prost: :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Die Cosa hatte nur in D auch den Namen Vespa, in I war es die Piaggio Cosa.

Aber es stimmt, ein paar Motorteile sind identisch mit der PX und deshalb wird sie auch gerne geschlachtet.

Später haben die Inder dann das Design übernommen und daraus die Bajaj Chetak mit 4-Takt motor gemacht.

Dateianhang:
Bajaj-Chetak-4_7.jpg


Piaggio hatte ja auch viel vor mit dem Ding, aber die Kunden aben den Roller nicht angenommen.

Es wäre Platz genug gewesen, für einen anderen Motor, Wasserkühlung usw.

Bild

Bild

Am schimmsten finde ich immer noch die Bremsanlage.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild 1526 Bild


Zuletzt geändert von efendi am So 19. Feb 2017, 12:27, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13207
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Danke für die interessanten Infos in Sachen Cosa!
Nun würd ich die bella "Cosa Nostra" aber gern noch mal in "Ganzkörperaufnahme" sehen... :genau:

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7458
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
ich hatte voriges jahr ein ungutes erlebnis mit einer cosa, am wiener gürtel ist mir eine am hinterrad davongefahren, ich hatte mit meiner super sport 300 die wirklich sehr gut beschleunigt überhaupt keine chance...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 558
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Im Wesentlichen ist der Cosamotor mit dem PX Motor identisch, Die Schwinge ist breiter. Es passen auch Zylinder von der PX. Ich fahre meine Cosa mit Polini Aluzylinder, originalem 24er Vergaser, Langhubwelle und einem BGM Big Box der PX. Der Halter des Auspuffes muss entweder umgeschweißt werden oder eine der beiden Halterungen an der Schwinge wird einfach weggelassen. Die 200er Cosa ist wegen ihres höheren Gewichtes etwas kürzer übersetzt als die PX und zieht wie der Teufel. Dreht aber trotzdem absolut problemlos bis 125 km/h aus. Den Vergaser habe ich auf 26,6 mm ausgespindelt und an der Unterseite an die Form des Einlasses angepaßt. Übersrömer im Motorblock wurden angepaßt. Originale Kupplung. Habe ich für meine Frau gebaut, da Sie die 300er nicht fahren will. Auf der Bundesstraße wird man aber mit einer originalen Cosa von LKW angeschoben und der Motor war nach 230tkm eh zur Revision fällig. Vorher mit einem schnöden Grauguss 210er Polini lief die Kiste auch schon 120. Plug and Play mit Sito Plus Auspuff ohne angepaßte Überströmer. Die Cosa hat ab 90 sicher mehr Dampf als die GTS 300. Bis 70 bleibt die GTS dank Variomatik dran.

Mit 30er Vergaser und Membranblock sowie einem anderen Auspuff ginge sicher noch mehr, der Roller soll aber langstreckentauglich sein und vollgasfest. Ausserdeem hat der kleinere Vergaserdurchmesser auch Vorteile im unteren Drehzahlbereich und es bleibt die originale Optik erhalten. Meine Cosa heißt übrigens GS.

Grüße

Martin

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Ich hab die Cosa heute angemeldet und auf der Rechnung steht Oldtimerzulassung, was hat das zu bedeuten :unwissend: :unwissend:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8293
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Guck mal in deinen Perso, ob damit der Halter gemeint ist. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:11
Beiträge: 601
Wohnort: Rm. Freising
Vespa: GTS300 touring/P200E
Land: Deutschland
Aufpaasen! Habe mir sagen lassen, Oldtimerzulassung bei so kleinen Hubräumen könnte u. U. viel teurer sein, als normale Zulassung. Bei meiner 81er P200E ist das der Fall. Die kostet gerade 14€ St/Jahr, die 150er 11€, als Vergleich.

@avanti
Boah is des gemein. :mrgreen:

_________________
Grüße und allzeit gute Fahrt.

Philipp

GTS 300 Touring, P200E, PX150, Ape 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Die Cosa gibt es aber erst seit 1988, das H-Kennzeichen hat sie damit knapp verfehlt.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Ein H Kennzeichen hab ich nicht

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 20:37 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4383
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
schick mir mal einen scan vom Fahrzeugschein....

vielleicht haben die aufm Amt was falsch eingegeben

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 23:37 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 932
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
P81 hat geschrieben:
Aufpaasen! Habe mir sagen lassen, Oldtimerzulassung bei so kleinen Hubräumen könnte u. U. viel teurer sein, als normale Zulassung. Bei meiner 81er P200E ist das der Fall. Die kostet gerade 14€ St/Jahr, die 150er 11€, als Vergleich.
....


Das liegt an der hubraumunabhängigen Pauschalbesteuerung für 2-Räder mit H-Kennzeichen. Lohnt sich im Vergleich zur hubraumabhängigen Steuer bei "normaler Zulassung" erst ab ca. 600 ccm, H-Kennzeichen kommt für Vespas deshalb unter wirtschaftlichen Aspekten nicht in Frage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 04:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 558
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Vollhorst hat geschrieben:
P81 hat geschrieben:
Aufpaasen! Habe mir sagen lassen, Oldtimerzulassung bei so kleinen Hubräumen könnte u. U. viel teurer sein, als normale Zulassung. Bei meiner 81er P200E ist das der Fall. Die kostet gerade 14€ St/Jahr, die 150er 11€, als Vergleich.
....


Das liegt an der hubraumunabhängigen Pauschalbesteuerung für 2-Räder mit H-Kennzeichen. Lohnt sich im Vergleich zur hubraumabhängigen Steuer bei "normaler Zulassung" erst ab ca. 600 ccm, H-Kennzeichen kommt für Vespas deshalb unter wirtschaftlichen Aspekten nicht in Frage.


:klatschen: :klatschen:

probiere ich meine Frau zweimal jährlich zu erklären.

Habe eine Sprint Veloce OHNE H Zulassung.
Mein Schwager fährt eine AWO mit H Zulassung. Und ich erkläre ihr, dass eine H Zulassung bei einer 150er und einer 250er garnix bringt und ich nicht weiß, warum der Schwager das gemacht hat und sie ihn fragen soll und nicht mich. Und wer 5 Minuten googelt, der kann das auch rausbekommen.

Grüße

MArtin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Ich rufe heute mal bei der Zulassungsstelle an und frage mal nach was das bedeutet

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 15:09 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 932
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Wenn es nur auf der Rechnung steht, aber die Fahrzeugpapiere ansonsten "normal" sind, wird man sich da wohl einfach beim Kassieren vertippt haben - quasi so, als wenn im Lokal eine Cola auf der Rechnung erscheint, obwohl du eine Fanta getrunken hast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de