Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 22:55 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:51
Beiträge: 167
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
Ich war überrascht am Wochenende:
Handschuhpflicht seit November 2016 für alle mit. Zweiräder vom Mofa bis zu Trike und Co.
68 .- Euro Strafe.
Gruss
Detlev


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 04:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7453
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hm,-... um € 68.-- bekommt man schon ganz nette Handschuhe ;)

Da geht´s wohl um den Sicherheitsaspekt.... Nur wo fängt´s an und wo hört´s auf? Helm is klar....aber was folgt dann noch alles - Kevlarunterbuchse mit Protektoren? :unwissend:

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:51
Beiträge: 2316
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Sind wohl 2015 zu wenige Handschuhe verkauft worden.
Da muss man die Wirtschaft schon mal künstlich ankurbeln.

Ich fahr auch nur mit Handschuhe. Der kleinste Sturtz kann mich sonst mit aufgeschürften Händen berufsunfähig machen und fürs Leben kennzeichen.
Aber immer alles mit "Pflicht" geht mir auf die Nerven. Wir sind erwachsen (meistens jedenfalls ;-) ) und wissen was wir tun und welches Risiko es für und bedeutet.
Wir Europäer haben eindeutig zuviel Politiker, die nichts zu tun haben. Da ist ja klar, dass die sich aus Langeweile nur Blödsinn ausdenken.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 09:49
Beiträge: 695
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
In Florida setzt mal auf die Eigenverantwortung. Ein Helm beispielsweise ist nicht nötig auf dem Zweirad. Kann man da auch machen, weil man da meist eh nicht versichert ist und man dann selber für den ganzen Schaden, so denn überhaupt noch einer ist, aufkommen muss. Ein Helm zu tragen bei 40°C und 90% Luftfeuchtigkeit ist aber auch bestimmt kein Spass und vielleicht ungesunder wegen Hitzschlag als kein Helm. ABER: Vorgeschrieben ist eine Brille. :lol:

Klar ist Pflicht immer schlecht, aber manche Sachen lassen sich auch mit dem gesunden Menschenverstand erklären und für mich wäre es keine zusätzliche Pflicht, da ich mir diese eh schon auferlegt habe.

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mär 2012, 21:09
Beiträge: 1680
Wohnort: Bonn
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
elmar2001 hat geschrieben:
In Florida setzt mal auf die Eigenverantwortung. Ein Helm beispielsweise ist nicht nötig auf dem Zweirad. Kann man da auch machen, weil man da meist eh nicht versichert ist und man dann selber für den ganzen Schaden, so denn überhaupt noch einer ist, aufkommen muss. Ein Helm zu tragen bei 40°C und 90% Luftfeuchtigkeit ist aber auch bestimmt kein Spass und vielleicht ungesunder wegen Hitzschlag als kein Helm. ABER: Vorgeschrieben ist eine Brille. :lol:

Klar ist Pflicht immer schlecht, aber manche Sachen lassen sich auch mit dem gesunden Menschenverstand erklären und für mich wäre es keine zusätzliche Pflicht, da ich mir diese eh schon auferlegt habe.


Ein guter Einwand. Eine Pflicht zur Vorsorge ergibt sich immer dann wenn die Allgemeinheit der Versicherten für den einzelnen aufkommen muss. Aber wie weit gilt diese Pflicht? Im Extremfall könnte man ja auch argumentieren dass Zweiradfahren an und für sich schon zu riskant ist .....

Ich persönlich fahre an extrem heißen Sommertagen auch mal nur im T-shirt (allerdings nur Stadt), ABER selbst in diesem Fall ziehe ich immer Handschuhe an. Ich denke einfach mit den Händen stützt man sich im Falle eines Sturzes instinktiv ab. Somit ist in meiner persönlichen Rangliste der Handschuh neben dem Helm Pflicht.

_________________
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Handschuhe habe ich sowieso (fast) immer an.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mai 2012, 10:35
Beiträge: 1206
Wohnort: Wien
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Grade die Franzosen dürfen sich da krass umstellen, in Paris hatte selbst im Sommer gefühlt jeder 2. die hässlichen Lenkerstulpen, damit sie keine Handschuhe brauchen... Für mich ein NO-Go ohne Handschuhe, eher würde ich sogar auf den Helm verzichten. Bei jedem Sturz den ich bisher hatte, waren Handschuhe wichtig, Helm habe ich bisher nie gebraucht.

_________________
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8220
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Find ich jetzt nicht schlimmer als Tankdeckelpflicht ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 10:57 
Offline

Registriert: Mo 20. Mär 2017, 11:37
Beiträge: 143
Vespa: 16er GTS 300
Land: Breisgau
In Frankreich gibt's viele unsinnige Vorschriften und keinen kümmert's. Und oft wird's auch nicht sanktioniert.
Außer im Elsass. Dort herrscht noch deutsche Nussknackermentalität.

_________________

" Ein Auto ist erst dann schnell, wenn man morgens davorsteht
und Angst hat es aufzuschließen "

Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7453
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Und wenn ich auch nur mal Kleinigkeiten hole um von einen Laden zum anderen zu fahren hab ich auch immer die Handschuhe an. Anziehen,-... Ausziehen,-...Anziehen,-... Ausziehen,-... Anziehen,-... Ausziehen,-... ein Automatisierungsprozess bei dem de fast nen Vogel bekommst :)

Aber lieber so wie anders... aber lieber so wie anders... aber lieber so wie anders... Mann o Mann,- jetzt fängt das wieder an mit der Automatisierung. :shock: :lol:

Gruß! ;)

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8220
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Vilstaler hat geschrieben:
Anziehen,-... Ausziehen,-...Anziehen,-... Ausziehen,-... Anziehen,-... Ausziehen,-... ein Automatisierungsprozess bei dem de fast nen Vogel bekommst :)
Sagen die Mädels auch immer ... :lol: :lol: :lol:
vorm Kleiderschrank mit nix zum Anziehen drin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhpflicht in Frankreich
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2370
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
jedes johr finer die wos mid dem wose die urlauber aufn sak geh woln.
alkoholröli, warnwestn, handschu.
wos kumt als nächstes?
das ma a hundescheistüte mitnimt um sein geschäft am strasenrad zu machen :unwissend:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de