Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 13:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 11:49 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
Moin an alle,
Hoffe ihr könnt mir helfen, nach dem Winter in der Garage will meine Cosa 200 nicht mehr. Batterie und Zündkerze neu. Zündendfunke auch da. Jemand ne Idee?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Sprit kommt, Benzinhahn funktioniert?

Absperrventil offen?

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 13:08 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
efendi hat geschrieben:
Sprit kommt, Benzinhahn funktioniert?

Absperrventil offen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 13:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7591
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Sollte der elektrische Benzinhahn seinen Dienst verweigern, kann er auch "von Hand geöffnet" werden.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 13:41 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
Oh das hört sich gut an und wie und wo macht man das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 487
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wenn Zündfunke da, könnte es auch an der Spritzufuhr liegen.
Entweder gar kein Sprit oder Motor ist abgesoffen.
Vielleicht geht aber auch der elektronische Choke nicht.
Manche verwenden deshalb Startpilot/Bremsenreiniger für den Frühjahrsstart.
Entweder in den Ansaugtrackt oder durch das Zündkerzenloch etwas reinsprühen.
Ich selber schiebe meine Roller bei Startverweigerung etwas an und lasse sie die Garagenzufahrt runter rollen. Meistens reicht das, wenn Vergaser leer oder Motor abgesoffen zum Starten.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:41
Beiträge: 580
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Mario Spoor hat geschrieben:
Oh das hört sich gut an und wie und wo macht man das?


Hier ist von einem Bypass die Rede.

https://www.vespaonline.de/thread/21561 ... enzinhahn/

Vielleicht hilft es dir weiter.

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 14:32 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
Danke an alle werde ich versuchen und mich melden ob es funktioniert hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:41
Beiträge: 580
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Hab nochmal in meinem Buch geschaut, es ist die obere Schraube neben der Standgasschraube, Schlüsselweite 7 mm,
2 Umdrehungen öffnen.

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 375
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Und den immer wieder beliebten Trick die Cosa ca. 5 sekunden nach rechts kippen bis die Schaltraste aufliegt :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 19:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7591
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Warum das? Wird dann der E-Benzinhahn umgangen und Sprit läuft so in den Motor?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 18:29 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
Wenne hat geschrieben:
Warum das? Wird dann der E-Benzinhahn umgangen und Sprit läuft so in den Motor?

Grüße
Wenne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 18:32 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 11:40
Beiträge: 7
Vespa: Cosa 200
Land: Deutschland
Hallo an alle, vielen vielen Dank an euch alle. Die alte Dame läuft wieder ;)

Grüße
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
... und was war?

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Cosa springt nicht an
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 375
Wohnort: Oberstdorf
Vespa: 300 GTS i.e.
Land: Deutschland
Würde mich auch interessieren was war :roll:

Wenne hat geschrieben:
Warum das? Wird dann der E-Benzinhahn umgangen und Sprit läuft so in den Motor?

Grüße
Wenne

Nein so nicht aber die Cosa hat manchmal ein Problem mit dem Benzin und wenn du sie zur Seite kippt wird der Druck etwas höher und das Benzin kommt besser im Vergaser an :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de