Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 08:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupplungsseil GTR 1974 erneuern
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 14:48 
Offline

Registriert: Mi 26. Mai 2010, 16:50
Beiträge: 7
Vespa: GT 125 BJ 74
Land: Deutschland
Hallo Freunde,

ich habe ein Problem. Das Kupplungsseil meiner Vespa GTR ist gerissen und wollte soeben ein neues einziehen.
Problem ist, dass ich an der 90° kurve beim Licht nicht um die Ecke komme.
Ich habe schon versucht, den neuen Zug mit Öl/Fett einzuschmieren und sie dann über den Hebel reinzuschieben.
Jetzt habe ich überlegt, die Außenummantelung abzubauen und dann über den Tacho den Zug einzuziehen und dann es wieder zurückzubauen. Das Problem ist, ich weiß nicht wie man den die Außenummantelung abbekommt.
Könnt ihr mir helfen?!
Oder habt ihr einen anderen Tipp?
Ich habe noch ein paar Bilder angefügt, damit ihr versteht was ich meine.

Grüße

https://www.dropbox.com/s/olrj637o8ak8ljs/tacho1.jpg
https://www.dropbox.com/s/olrj637o8ak8ljs/tacho2.jpg
https://www.dropbox.com/s/olrj637o8ak8ljs/tacho3.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsseil GTR 1974 erneuern
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 16:28 
Offline

Registriert: Mi 26. Mai 2010, 16:50
Beiträge: 7
Vespa: GT 125 BJ 74
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
ich habs hinbekommen. Einfach den Außerzug vom Griff aus, in die Mitte ziehen und dann kann man das ganz entspannt hineinziehen.
jetzt hat sich gerade das nächste Problem ergeben. die Einstellschraube vom Außerzug unten vor der Kupplung ist gebrochen. (ich konnte sie aber komplett rausziehen, so dass ich jetzt eine neue schraube benötige).
nichtsdestotrotz, funktioniert das mit dem Kuppeln nicht 100%. Ich hab mit einer Zange, das seil auf Spannung gezogen und dann die "schraube" hinter der Kupplung festgezogen. wenn ich jetzt oben den Hebel betätige, geht zwar die Kupplung nach vorne (ich denke sogar komplett) aber es lässt sich kein Gang einlegen ...
was mach ich falsch?!  Benötige ich n neues Seil, weil das jetzt schon so fertig aussieht?  Oder liegt es einfach daran, dass ich keine Einstellschraube habe um so nochmal Extraspannung zu erzeugen? 
danke euch! :)
https://www.dropbox.com/s/4ml8zcvjgcmblrp/kupplung.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsseil GTR 1974 erneuern
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 20:44 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4322
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
wo biste denn daheim ???

Rita


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de