Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 00:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blinker zu schwach
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2017, 14:35 
Offline

Registriert: Di 16. Mai 2017, 14:03
Beiträge: 15
Vespa: Baja 125
Land: Deutschland
Hallo ich habe mir eine vespa bajaj chetak 125 gekauft.
Als sich heraustellte das die Kurbel einen schlag hatte und meine gedult zu ende war habe ich ihn gegen einen PX mit 135 ccm eingetauscht.Alles geht soweit nur die Blinker lassen zu wünschen übrich.
Sie haben vorher auch schon geblinkt wie sie wollten.Ich muss dazu sagen das die Baja keine Batterie besitzt also so wie bei einer Spezial .Das blinken ist auch Drehzahl abhängig .
Was kann man da wohl machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker zu schwach
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mai 2017, 14:32
Beiträge: 41
Wohnort: Sonneberg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Ohne die Bella jetzt zu kennen würde ich mir folgendes anschauen

Spannung schon mal gemessen? 12Volt Gleichspannung?
Frage: Produziert der Regler Gleichspannung oder Regelt er nur und damit müsste Wechselspannung von 12V gemessen werden.
Wenn keine 12V.... Regler defekt oder einstellen, wenn möglich.

1. Schwarze Leitungen überprüfen ob die alle richtig Kontakt haben. Eventuell auch am Rahmen verschraubt. Wenn da kein richtiger Kontakt da ist, Sucht sich der Strom über Umwege Masse.
Massekabel vom Motor auf Rahmen?
2. Was macht das Scheinwerferlicht? Auch drehzahlabhängige Unterschiede?
3. Was für ein Blickgeber ist verbaut? Eventuell ein elektronischer? Der könnte eventuell Probleme machen. Weiß ich jetzt aber nicht sicher.

Schaltplan --->>> https://cdn.germanscooterforum.de/month ... 630710.jpg

So meine Vermutungen aus dem Bauch und dem vorliegenden Schaltplan.

Ralf ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker zu schwach
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 10:46 
Offline

Registriert: Di 16. Mai 2017, 14:03
Beiträge: 15
Vespa: Baja 125
Land: Deutschland
Danke erst mal.Die Bilnker sind aufgesteckt.
Habe erst mal alle Masse Punkte gereinigt.Ich denke das war es schon.Sieht aber alles nicht mehr so frisch aus.1000 Mal geklebt und gelötet worden.
Vieleicht bekomme ich da neue sonst bekommt sie welche am Lenkerende .
Das Licht blinkt leicht mit aber das nur wenn zu wenig Drehzahl da ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinker zu schwach
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mai 2017, 14:32
Beiträge: 41
Wohnort: Sonneberg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Schön wenn es wieder funktioniert. Du hast Spass, ich hatte Recht, alle sind glücklich. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de