Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 17:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: hintere Sturzbügel bei Cosa 200
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Beiträge: 429
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Hallo,

wie ist das eigentlich bei der Cosa mit den Abständen des Sturzbügel zur Backe. Ist die auf der rechten Seite immer weiter von der Backe (Motorseite) entfernt als auf der anderen?
Oder ist da der Rahmen evtl. verzogen?
Ich frage da ich evtl. eine Cosa 200 , Bj.92, kaufen will. Mit 14PS und noch ohne E-Starter, nur mit leichter Beule an unteren linken Beinschild (leicht abgeknickt).

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hintere Sturzbügel bei Cosa 200
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7839
Vespa: ja
Land: Deutschland
Die Abstände der Bügel links und rechts sollten gleich sein. ;)
Vielleicht ist ja auch nur der Bügel verzogen - ggf. auch die komplette Cosa. :o :roll:
Zeig uns mal ein paar Bilder der Cosa, damit wir den Zustand einschätzen können.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hintere Sturzbügel bei Cosa 200
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Beiträge: 429
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Fotos muss ich erst noch machen.

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hintere Sturzbügel bei Cosa 200
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Beiträge: 429
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Sorry, keine Fotos. Kann ich euch nicht antun, ist ein Schrotthaufen. ;)
Nein, ehrlich ich habe mir das anderst überlegt, nicht diese Cosa. :)

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de