Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 24. Okt 2017, 08:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 13:35 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 36
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo,
ich möchte Euch hier einen Neuzugang in unsere Rollersammlung vorstellen. Es handelt sich um einen meiner absoluten "Traumroller" von Vespa, um eine Rally 200 erste Serie aus dem Jahr 1973. Dieses Modell hat seinerzeit bei Vespa das elektronische Zeitalter eingeläutet, die erste Serie hat noch die berühmt-berüchtigte Femsatronic-Zündsteuerung. Weitere Merkmale der 1. Serie sind der Killtaster im Durchstieg unter der Sitzbank, und die Schriftzüge (vorne noch "antik", hinten RALLY200 in Großbuchstaben). Dieser Roller kommt aus Finnland, und dürfte damit die italienische Version mit dem 12PS-Motor sein. Die Lackierung wurde mal erneuert, der Farbton ist "Gris-Polaris" den es 73 auch so gab. Die meisten Rally waren gelb, orange, weiss, rot oder seltener auch blau und silber. Der Blechzustand ist sehr gut und sauber auch in den Hohlräumen konnte ich keinen Gammel entdecken. Alle Anbauteile scheinen noch original zu sein, was mich sehr freut denn es gibt mittlerweile genug schlechte Repros. Der Roller startet auf den ersten Kick und läuft kraftvoll, die Rally zieht (besser als meine PX200GS) bereits von unten gut durch und hat ein breites nutzbares Drehmoment. Bin gespannt was die Endgeschwindigkeit bringt. Damals gab es eigentlich nur noch die 200er Lambretta (Modell GP oder DL), die als neuer Roller mithalten konnte (wobei die in Italien schon 1971 auslief). Gestern hat die Rally die Vollabnahme beim TÜV bestanden und soll jetzt schnell zugelassen werden.
Ich freue mich auf schöne Treffen und viele Gespräche mit anderen Vespafahern!
Beste Grüße
Jens

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7045
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ein ausgesucht schönes Exemplar - meine Gratulation - dazu noch so eine ansprechende Farbe :)
Wünsche Dir viel Freude mit dem Neuzugang, und Gruß!

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 13:51 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 36
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Ja Danke! Die Blinker musste ich nachrüsten, waren natürlich nicht dran. Ich habe die Stromversorgung über einen 6V Akku gelegt, die Batteriehalterung ist bei der Rally ja schon dran. Das Kennzeichen ist übrigens ein historisches aus den 70ern in Finnland (davor waren es weiße Schrift auf Schwarz), dass nach einem Oldie-Gutachten beantragt werden kann. Eine Zulassung kann dort übrigens schon online erfolgen, so dass die Papiere zwar ein Wasserzeichen, aber keinerlei Stempel oder Unterschrift besitzen.
Der Prüfer hat mir gestern erzählt, dass man auch bei uns in D so etwas plant. Das kann ja interessant werden!
Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 19:52
Beiträge: 52
Vespa: 50 cm³ Primavera 2T
Land: Deutschland
Sehr schick...mir persönlich gefällt der Schmutzfänger ausgesprochen gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 14:04 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 36
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Ich hatte überlegt, ob ich den abnehmen soll.....
Beim Kauf lief der Roller so einigermaßen, blieb untenrum weg und nur mit Choke im Stand stabil. Der Verkäufer hatte keine Ahnung und ich konnte den Kaufpreis etwas drücken. Zum Glück war es dann der Vergaser und kein Dichtring. Der war ziemlich verdreckt und hatte eine 125er(!) Hauptdüse statt der originalen 118er. Ebenso war der Faltenbalg zwischen Vergaser und Rahmen nicht passend. Nach Revision und Tausch war es dann weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 4774
Wohnort: Ammerland
Vespa: GTS 300 SS mit Zard
Land: Deutschland
Geiler Scooter, Jens !! :vespa: :klatschen:

Gruß Gundolf ;)

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6366
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Glückwunsch!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 16:56 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 119
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Hallo Jens,

die Rally ist wirklich gigantisch schön. Ich träume schon viele Jahre genau von dieser Vespa. Gerade in Celle habe ich wieder sehr schöne Exemplare gesehen. Vielleicht kannst Du mir verraten, was ich auf dem Gebrauchtmarkt für eine Rally investieren müsste.

Gruß, Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7595
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Eine sehr schöne Rally :elefant: in einer für die 70-er Jahre doch eher ungewöhnlichen Farbe. ;)

Die doch relativ frische Restaurierung sieht man ihr an (das ist positiv gemeint), die Schraube für die Motorhalterung passt allerdings nicht so ganz zum schönen Zustand der Rally.

Viel Spaß mit der 200-er Rally, :genau:

Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3068
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Die 200er Rally wär auch eine Zweitakter die ich möchte.
Aber leider wird auch für "Schrotthaufen" ein Vermögen verlangt.

Viel Spass mit den seltenen Teil :klatschen:

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:17 
Offline

Registriert: So 30. Okt 2016, 20:35
Beiträge: 19
Vespa: px
Land: Deutschland
Herzlichen Glückwunsch zu dieser wirklich tollen Vespa.

... da werden Erinnerungen wach :vespa: . Hatte auch mal eine, die ich leider 1980 mit einem Kilometerstand von 19.486 für (aus heutiger Sicht) laue 1.150,-- DM weiterverkauft habe :?

Meine ist seinezeit im Mittelgebirge ebenfalls mit viel Dampf von unten die Höhen hinaufgestampft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:29 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 292
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTR210, PX 177, V50
Land: Baden !
Sehr geiles Gerät!!!
Auch nicht alltäglich, dass selbst in den Hohlräumen kein Gammel sitzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:03 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 36
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo,
vielen Dank für Eure Nachrichten!
@Philipp: eine "gute" Rally, also kein Bastel- oder Restaurierungsobjekt kostet nach meinen Erfahrungen ab ca. 5.000- 6.000 Euro. Es gibt auch immer mal wieder Ausreißer nach oben wenn aus 1. Hand, Originallack, wenig KM etc. Habe auch schon welche zwischen 8.000 - 9.000 Euro gesehen... @Wenne: Das stimmt vom Eindruck und mit der Schraube für den Traversenbolzen. Da gilt es nachzubessern, also in diesem Fall behutsames entrosten und konservieren. Immerhin scheint es das Originalteil zu sein. Das betrifft auch den Auspuff, der am Topf schön "IGM"- gestempelt ist und damit auch original sein sollte. Also noch etwas Arbeit. Der Topf hat bei mir übrigens eine graue Farbe (das war glaube ich schon mal in diesem Forum erörtert worden).

Ja ich war auch in Celle (mit einer 2016er GTS 300) und habe ebenso viele Rally, Sprint, GTR, TS etc. gesehen. Es waren auch mehrere 180 Supersport dort, das wäre auch noch was! Mir wurde vor kurzem eine im Originalzustand angeboten für knapp 8.000....

Beste Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:57
Beiträge: 1321
Wohnort: kiel
Vespa: ET4/PX135/GTS250
Land: deutschland
Gratulation zu deiner schönen Vespa :)
viel Spaß mit ihr,,,gruß aus Kiel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich eine Rally!!
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13045
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Hallo Jens,

Glückwunsch zu diesem Prachtexemplar! :D :klatschen:

Was hätte ich gerne so eine schöne gut erhaltene Rally! :herz:

Ich beneide Dich!

Viel Freude damit und allzeit gute und zufriedene Fahrt! :vespa:

Etwas neidvolle Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de