Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 21:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1206
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
Hallo,
wie der eine oder die andere vielleicht schon mitgekiegt haben, fahren wir seit ein paar Wochen, neben der ET4, eine Cosa 125.
Wir haben diese nach dem Kauf 150km problemlos nach Hause überführt und sind inzwischen schon 1000km gefahren.
Normalerweise fahren wir gemütlich, allerdings mussten wir heut nachmittag auf der Landstraße einen Traktor überholen und haben bei Tempo 60 in den dritten zurückgeschaltet. Beim anschließendem Beschleunigen trat ab 6500U/min ein lautes kreischendes Geräusch auf. Wir haben sofort danach angehalten und ich habe mir die Kurbelwelle angeschaut, konnte jdoch durch rütteln und drehen am Lüfterrad nichts unnormales feststellen. Wir sind danach problemlos weitergefahren.
Zur Info: Der Motor war zum Zeitpunkt des Überholens bereits 20km gefahren und somit gut warm.
Hinterher habe ich den Motor im Leerlauf kurz auf 6500U/min gebraucht, konnte jedoch kein komisches Geräusch hören.

PS: Im dritten Gang bei 3000-3500U/min gib die Vespe ein "singendes" geräusch, ähnlich LKW Reifen auf der Auobahn, von sich. Könnte das evtl. mit dem Kreischen zusammenhängen?

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte, und ob es dem Motor gefährlich werden kann?
Normal klang das ganze jedensfalls nicht, und wir haben uns auch nicht getraut den Motor nochmal so hoch zu drehen.

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 00:11 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4326
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
check mal Dein Getriebeöl...

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1206
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
War mir auch in den Sinn gekommen, hab es deswegen gestern gleich gewechselt. Hat allerdings keine Besserung gebracht.
Trotzdem vielen Dank für den Tipp!

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 08:02 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 560
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Schleifende Lüfterradabdeckung? Mal abnehmen und schauen ob da innen etwas blankgeschliffen ist. Die Kurbelwelle hat seitlich etwas Spiel so dass es sein kann dass es nicht in jedem Betriebszustand schleift.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Beiträge: 2821
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Das Jaulen könnte auch auf einen losen Außenring eines Kugellagers im Kurbelgehäuses hinweisen.
==> das wäre dann aber der Supergau.
Im kalten Zustand ist eine noch grade ausreichende Presspassung zwischen Kugellager und Kurbelgehäuse
vorhanden. Wenn der Motor warm wird, verringert sich dann durch die Wärmedehnung die Verpressung
und der Außenring des Kugellagers dreht sich in seiner Passung.
Gruß Harald

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1206
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
Dieses jaulende Geräusch bei 3000 u/min tritt auch bei kaltem Motor auf. Zu dem kreischen kann ich bei kaltem Motor nichts sagen, da ich ihn dann nicht zu hoch drehen möchte.
Zur Info: ich hatte der Vergaser und die Ölpumpe zerlegt und auch die Lüfterradabdeckung abgenommen. Könnte gut sein, dass es daran liegt. Werde heut Nachmittag berichten.

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 2424
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Steckduse.
Mit Hilfe dieser Seite kannst du Geräusche uploaden und ins Forum stellen. Player ist integriert.
Der Umweg über Google entfällt.

http://vocaroo.com/?upload

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1206
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
@Mikesch: Danke für den Hinweis. Werde mir ersal das Lüfterrad ansehen. Sollte das nichts ändern, lade ich Mal die Geräusche hoch.

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreischendes Geräusch von Cosa
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 20:41
Beiträge: 1206
Wohnort: Am zweitgrößten Wasserstraßenkreuz Europas
Vespa: ET4 125 M04,Cosa 125
Land: NRW
Ich kann Entwarnung geben. Es war tatsächlich nur die )üfterradabdeckung. Ich habe an der entsprechenden Stelle eine Unterlegscheibw angebracht und somit das Problem behoben.
Vielen Dank für die Tipps.

_________________
Viele Grüße
Johannes

Vespa ist nicht alles, aber ohne Vespa ist alles nichts!
Hier findet ihr meinen Motor-überholungs-Thread: Klick mich!!!

1997- Vespa ET4 M04 Nero Bj: 1997
2017- Vespa Cosa FL 125 Bj: 1992


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de