Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Vespa 180 SS Projekt
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=44182
Seite 1 von 1

Autor:  TheSnatch [ Mi 3. Jan 2018, 00:03 ]
Betreff des Beitrags:  Vespa 180 SS Projekt

Hallo Leute!

Nach paar klassischen Vespas, habe ich mich eine moderne Variomat Vespa gekauft. Praktisch, schon, mit Elektrostarte, mit paar Modifikationen die schnellste Art des Transport fur Stadt.

Bild[/url

DNA von Original Vespa ist immer noch da, aber ich suche fur Etwas andere ... 2T Ölgeruch, Schaltgetriebe oder vielleicht Prellungen am rechten Fuß von Kickstarter.

[url=https://flic.kr/p/MLyZJq]Bild


So, ich brauche eine neue Spielzeug finden. Aber, dieses Mal, Vespa mich gefunden haben. :mrgreen:

Autor:  TheSnatch [ Mi 3. Jan 2018, 00:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

A barn find is a classic car or motorcycle that has been discovered, often in derelict condition. The term comes from their tendency to be found in places such as barns, sheds, carports and outbuildings where they have been stored for many years. The term usually applies to vehicles that are rare and valuable, and which are consequently of great interest to car collectors and enthusiasts despite their poor condition.


Vespa 180 SS, heiliger Gral von Vespas, wurde für 20 Jahre im alten Haus aufgegeben. Unter dem Staub sah ich ein großes Potenzial, und nach 2 Wochen mit dem Besitzer sprechen, war es auf dem Weg zu mir. Glücklich wie ein Kind!
BildUntitled by Darjan, on Flickr


So, es ist das zweite Serien modell von '67, mit original Motor, nur darauf wartend, dass jemand es wieder herstellt ...
Bild

Bild

Und mit neuem Benzin, gereinigtem Benzintank und Vergaser fangen wir an, und nach zwanzig Jahren lief es und ich fuhr es ein paar Kilometres!
Bild

Bild

Autor:  The Vesparider [ Mi 3. Jan 2018, 00:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Liepa Vespa!!!! Finde ich klasse deine neue alte Vespa! Wird bestimmt ein schönes Projekt! Bin gespannt was du daraus machst! 2019 komme ich mit meiner Vespa mal nach Hrvatska :mrgreen:

Vielleicht trifft man sich ja mal!

lg loris

Autor:  90Racer [ Mi 3. Jan 2018, 05:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Hallo TheSnatch,


Ja, da wäre ich auch glücklich wie ein Kind. Herzlichen Glückwunsch zum tollen Oldi. Ein echter Scheunenfund. Viel Spaß damit. Bei Eurem Wetter macht eine Vespa doppelt viel Spaß - man kann einfach viel öfter cruisen und genießen. Da kommt jeder Schatz mal zum Einsatz. Sammeln lohnt sich :lol:

Gruß aus dem Neandertal

Autor:  Wenne [ Mi 3. Jan 2018, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Guten Morgen,

Glückwunsch zu dieser tollen Vespa. :elefant:
Da lässt sich was daraus machen. :genau:

Viel Spaß damit und Grüße
Wenne

Autor:  ulitrettin [ Mi 3. Jan 2018, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Sollte eine aus der zweiten Hälfte von 1967 sein. Hat schon das Hexagon Schild auf der Kaskade, dieses wurde so ab Oktober 67 verbaut. Meine 67er hat da noch das alte Piaggiozeichen. Und hinten war bei deiner das neuere Rally/Sprint Rücklicht dran.
Sieht aber so nicht schlecht aus. Auch die Stege in der Motorbacke sind noch da.
Deshalb Herzlich Glückwunsch zu deiner neuen alten Vespa und viel Spaß damit.
Ist für mich eine der schönsten Vespas mit einem tollen Motor. :vespa:

Autor:  Schorsch [ Do 4. Jan 2018, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

TheSnatch hat geschrieben:

DNA von Original Vespa ist immer noch da, aber ich suche fur Etwas andere ... 2T Ölgeruch, Schaltgetriebe oder vielleicht Prellungen am rechten Fuß von Kickstarter.

Bild

So, ich brauche eine neue Spielzeug finden. Aber, dieses Mal, Vespa mich gefunden haben. :mrgreen:



Harter Hund!

Autor:  Vilstaler [ Do 4. Jan 2018, 12:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Wieviel Samba Tänze da wohl schon auf´m Parkett abgerödelt wurden? Der hat ja nicht mal die vom Gesetzgeber geforderte Mindestprofiltiefe mehr drauf :lol: Scheinbar ausschließlich auf vorgelagerten Korallenbänken getragen... Dagegen schaut die Vespa ja fast neu aus :P

Autor:  Rolf64 [ Do 4. Jan 2018, 12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Das sind seine Schaltvespa Schuhe :-))).... deswegen ja auch die Prellungen beim ankicken....geiler Vespa Style :klatschen:

Autor:  Wenne [ Do 4. Jan 2018, 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Man kann an dem rechten Schuh gut erkennen, dass der Motor nicht optimal eingestellt ist. Sonst würde er beim ersten Mal anspringen und die Sohle wäre noch gut. ;) :lol:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  ulitrettin [ Do 4. Jan 2018, 18:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

Also der SS-Motor von meiner springt immer gut an, außer wenn der Motor abgesoffen oder noch schlimmer der Vergaser leer ist.

Von dem her die Schuhe sicher nach dem Vergaser reinigen gekillt.

Autor:  TheSnatch [ Do 4. Jan 2018, 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vespa 180 SS Projekt

ulitrettin hat geschrieben:
Sollte eine aus der zweiten Hälfte von 1967 sein. Hat schon das Hexagon Schild auf der Kaskade, dieses wurde so ab Oktober 67 verbaut. Meine 67er hat da noch das alte Piaggiozeichen. Und hinten war bei deiner das neuere Rally/Sprint Rücklicht dran.
Sieht aber so nicht schlecht aus. Auch die Stege in der Motorbacke sind noch da.
Deshalb Herzlich Glückwunsch zu deiner neuen alten Vespa und viel Spaß damit.
Ist für mich eine der schönsten Vespas mit einem tollen Motor. :vespa:


Hexagon Schild ist nicht Original, Sitz und Rucklicht sind von Vespa PX.

Diese weis PX200 war die schnellste original PX ich habe gefahren, 120 km/h bei dem Tacho. 8-)


Dann, habe ich ein Abarth Auspuff gefunden.

Bild

Bild

... und Tubeless felgen

Neue Farbe!
Bild

Bild

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/