Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 16:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 109
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
Oder auf einen Bein steht man schlecht!

Ich habe es nicht lassen können und mir noch eine Restwinterbeschäftigung zugelegt:

Bild

Bild

Hat wer Ahnung um welche Farbe es sich hier handelt?

Könnte es sich um :AMARANTO 835 handeln?

LG vespaopa

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 15:57
Beiträge: 4955
Vespa: GTS 300 und Tmax 530
Land: Deutschland
Schicke PX mit extrem wenig Kilometern auf der Uhr!

Sieht nach nachlackierter Farbe aus.

Gruß Gundolf

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8316
Vespa: ja
Land: Deutschland
Gefällt mir auch gut. :genau:
Augenscheinlich ist es allerdings nicht der erste Tacho.
Die Farbe kann ich dir leider nicht sagen, da ich aus diesem Jahr die Daten nicht habe.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 109
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
Tacho + 11000 km, ist aber auch noch im Rahmen.

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8316
Vespa: ja
Land: Deutschland
15tkm für eine P200E - da ist sie gerade mal eingefahren :elefant:
Ist sogar der Spoiler der T5 montiert.
So schlecht ist das Dingens gar nicht. Es schützt auch ein wenig den Unterboden vor Steinschlägen und lässt unterstreicht den Look der 80-er Jahre. :genau:
Was ist denn für ein polini-Zylinder montiert?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 109
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
Der Polini Aufkleber überdeckt nur einen Lackschaden. Ist sonst alles original und unverbastelt.
Geht wie die Hölle und sprigt auf eine Kick an. Das einzige Problem wie bei allen dieser Serie: Die Bremse!
Alles neu,Kanten gebrochen, gut eingestellt aber es dauert bis sie steht.
Ich bin vielleicht verwöhnt von der Brembo auf der GTS.

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8731
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ganz tolle Farbe ... ich steh auch auf das Amaranto, und das sollte auch 835 sein :herz:

Na denn Glückwunsch, und Gruß! ;)

Florian

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 09:02 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 1000
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Ich denke auch, dass es sich nicht um Originallack handelt - deshalb kann man da nicht zwingend eine Piaggio-Farbnummer angeben - gab ja durchaus auch andere Fahrzeughersteller mit bordeauxrot im Angebot. Verläßlich wird das wohl nur der Vorbesitzer sagen können, der für die Lackierung verantwortlich ist.

Frühe PX 200 in deutscher Ausführung sind mir nur in weiß, orangerot, silber und hellblaumetallic als Originallackierungen bekannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8316
Vespa: ja
Land: Deutschland
Wenn die Vespa so gut geht, dann ist vielleicht doch ein Polini montiert?
So war es zumindest bei meiner weinroten PX.
Bild
Sie hat einen 208-er Polini Graugusszylinder mit angepassten Kopf und angepasstem 24-er-Si-Vergaser.
So hat die Vespa etwas mehr Druck und macht enorm Spaß.
Der Vorbesitzer hatte sie gleich nach dem Kauf so umrüsten lassen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8731
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Wenne

Die knackt die 100-er Marke locker - gelle?

Gruß! ;)

Florian

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8316
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja genau, so ist es. :elefant:
Ursprünglich wollte ich in den Originalzustand rückrüsten, aber nach der ersten Probefahrt dachte ich um. ;)
Ich hatte die Vespa ja als Bastelmodell gekauft, da der Händler versicherte, dass einen Revision unbedingt durchgeführt werden sollte.
Bislang ist aber alles gut und die Vespa rennt. :D

Bild
Wie man auf dem Bild sehen kann, ist eine ordentlich dicke Zylinderkopfdichtung verbaut. Somit ist gewährleistet, dass der Kolben dem Kopf nicht zu nahe kommt. Gewiss wäre ein angepasster Polini-Kopf die bessere Variante. Aber der Motor läuft so seit ca. 5 tkm und daher bleibt es so.

@vespaopa: Du kannst ja bei deiner 200-er auch mal nachschauen, was tatsächlich verbaut ist.
Bei den originalen Motoren gibt es keine Kopfdichtung.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 109
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
@Wenne: Danke für den Tipp.Ich werde nachsehen, vielleicht hast Du recht, aber egal wie,ich werde es so lassen.

Das arme Ding hat 37 Jahre am Buckel. Wer weis, was es da schon mitgemacht hat. Die Farbe werde ich wohl mischen lassen.

Heutzutage ist das kein Problem mehr.

Nur die Bremse macht mir Sorgen! Alles neu, aber beim betätigen wie ein VW Käfer: sie läuft und läuft und läuft..........

LG vespaopa

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 8316
Vespa: ja
Land: Deutschland
Es ist doch toll, dass sie schon 37 Jahre alt ist und so prima dasteht.
Mischen lassen habe ich bei der gezeigten 200-er aus 1992 auch, da die Farbe nur kurz im Programm war.
Das ist kein Problem.
Zur Bremse: du hättest die Möglichkeit auf die Zwittergabel umzubauen, dann hat sie den 20-er Konus.
Diese Gabel wurde in den 82-er und 83-er PXèn verbaut.
Dann kannst du eine Lusso-Trommelbremse verbauen, welche besser bremst.
Alternativ dann natürlich auch eine Scheibenbremse.
Die Gabel der Zwittermodelle passt natürlich 1:1.
Bild
Das Bild zeigt zwei Zwittermodelle (d.h. bereits Innenbackenverschluss, aber noch alter Tacho, altes Lenkschloss, keine Getrenntschmierung).

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 01:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Beiträge: 3555
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Ein schönes Teil :!:


Viel Freude damit - Mein Neid sei mir dir ;)


Grüsse,


Thomas

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man gönnt sich ja sonst nichts!
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 8731
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Na was heisst da: Das arme Ding hat 37 Jahre auf´m Buckel... Was würde ich denn dann da sagen - bei mir selbst sind´s weitaus mehr! :oops: Soll ich mich nun selber bemitleiden? :)

_________________
DAHOAM IS WO DA SCHLÜSSL BASST


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de