Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Apr 2014, 06:07
Beiträge: 34
Wohnort: Raum Heidelberg
Vespa: GTS300 ie
Land: Deutschland
Hallo, es war mal wieder eine schöne Ausfahrt auch wenn es der Wettergott diesmal nicht all zu gut mit uns gemeint hat, sich dann aber auf der Heimfahrt doch noch etwas milder gezeigt hat. Nochmals vielen Dank Markus für die Mühe die du dir jedes mal machst und immer so schöne Strecken ausarbeitest. Grüße Detlef


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 16:44
Beiträge: 2227
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, ihr Lieben,

nach ca. zwei Stunden und 190 km bin ich auch wieder gut zu Hause angekommen. Vielen Dank, lieber Markus, für die Organisation und die Tourenführung heute. Stimmt, wir hatten mit dem Wetter Glück. Ein bisschen kühl wurde es zwar, aber ein heißer Kaffee, das Gulaschsüppchen und das Kaminfeuer haben uns wieder aufgewärmt. Und eben war ich gerade in der Wanne :-). Ich fand es sehr schön heute, vor allem euch alle getroffen zu haben. Bilder habe ich auch ein paar.

Liebe Grüße an euch alle!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 21:54
Beiträge: 1459
Wohnort: Rheinhessen
Vespa: GTS 300 Super i.e.
Land: RLP
Ich bin auch wieder gut zuhause angekommen - nach einem schönen Tag mit netten Vespisti. Markus hatte wieder, wie immer, eine tolle Strecke und ein interessantes Ziel ausgearbeitet (die Tour habe ich übrigens komplett aufgezeichnet, sodass die Vespafreunde Wehen sie im nächsten Jahr einmal bei etwas günstigeren Temperaturen nachfahren und wir uns dann wie heute besprochen mit Markus sowie der Fährengäng treffen können). Vielen Dank, lieber Markus, für Deinen Einsatz.
So weit das Positive...und jetzt kommt der reine Frust:
Als ich meine ohnehin spärlichen Fotos von heute sichtete, mußte ich leider feststellen, daß aus unerklärlichen Gründen die Kamera verstellt und auf ISO 6400 eingestellt war; die Bilder sind deshalb hoffnungslos verrauscht und absolut unansehnlich :oops:
Da ich jedoch parallel immer auch die Aufnahmen im RAW-Format mache, konnte ich zumindest das Rauschen halbwegs beseitigen - natürlich zu Lasten der Qualität. Die Aufnahmen sind also grundsätzlich für die Tonne (wo sie nach dem Hochladen ins Vespaforum definitiv auch landen werden :roll: ), aber ich wollte Euch doch wenigstens ein paar Eindrücke vermitteln.


Da wir um 8.45 Uhr bereits in Taunusstein-Wehen sein mußten, war zu nachtschlafener Zeit :shock: das Treffen der Mainz-Fraktion an der Tankstelle in Weisenau angesagt
Bild

Bild

Felix und Rosi auf der Fähre - total weichgezeichnet aufgrund der Entrauschungsaktion an den Fotos. Nun, so sieht man zumindest keine Altersfalten (gilt nur für Felix, denn Rosi hat ja sowieso keine :lol: )
Bild

Bild

Harald brachte uns angesichts der kredenzten Gulaschsuppe eine hessische Weisheit näher:
" E guud Supp', des Süppche'..."
Bild

Das Museum - eine eindrucksvolle Sammlung und der Chef, ein ehemaliger Rennfahrer,
weiß zu jedem einzelnen Exponat eine Geschichte zu erzählen!
Bild

Bild

Bild

Bild

Auf der Rückfahrt noch eine Kaffeepause in St. Goar - Kaffee ist auch sehr gut zum Aufwärmen der Finger geeignet ;) Bild

So, und jetzt muß ich ganz schnell diese grauenhaften Fotos von meinem PC löschen. Habe gerade gesehen, daß es auch gute Bilder von heute gibt...

Ach so - bin übrigens heute mit Anfahrt über Wehen und Rückfahrt knapp über 400 km gefahren...es gibt nichts Schöneres als Vespazieren! :genau:

_________________
Grüße
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jun 2012, 19:35
Beiträge: 615
Wohnort: Mainz
Vespa: GTV 300 ViedellaModa
Land: Deutschland
Hallo ihr Lieben.

Ich hätte euch sehr gern noch einmal gesehen dieses Jahr.
Wenn ich die Bilder sehe, freu ich mich, dass das Wetter nicht ganz so eklig war wie vorhergesagt.

Bis bald

Lieben Gruß von
Weichei

_________________
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


viewtopic.php?f=29&t=20856
viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Sep 2011, 17:13
Beiträge: 1066
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Ja, es war wieder eine sehr schöne Tour.
Danke Markus !
Das Wetter war Jahreszeitlich normal.
Trotzdem hat Markus versprochen für
die nächste Tour das Wetter nochmal
zu überarbeiten.

Gruß an alle Vespisti
Veterano

- Schau mit dem Gesicht in die Sonne,
dann fällt der Schatten hinter dich -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:38
Beiträge: 1425
Wohnort: Bad Honnef Rhöndorf
Vespa: GTS 300 rot/PX 150 d
Land: Deutschland
Hallo Markus,
hallo Forumsfreunde/dinnen

auch ich bedanke mich für Deine Planung und Durchführung dieser schönen Tour und für die Auswahl dieses lohnenden Zieles. Auch wenn ich nur mit dem Auto angereist war so war es schön die vielen bekannten Gesichter und auch neue Menschen kennen zu lernen. Das Museum mit dem Senior Rennfahrer
der zu jedem Fahrzeug eine Geschichte zu erzählen hatte war erstaunlich lebhaft und hoch interessant. Ich freue mich schon auf die nächste Ausfahrt oder auch Sternfahrt, wer weiss....

Liebe Grüße

Michael

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 17:08
Beiträge: 656
Wohnort: Erftstadt
Vespa: 300GTS
Land: NRW
Nach unserer schönen Tour ,danke Markus . bin durch das Ahrtal in Richtung Heimat gefahren ,Da war doch schönes Wetter !!!
In Adenau habe ich dieses tolle Rennauto gesehen und bin direkt 3 x um den Kreisel gefahren.
Grüße
Geerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Und was ist, wenn die Anderen doch Recht haben?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de